Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat das Spielen von Stadia- Spielen über eine mobile Datenverbindung offizieller gemacht. Es hat die Option aus der Registerkarte "Experimentell" in seiner Android-App entfernt und ihm einen Abschnitt innerhalb der "Leistungs" -Einstellungen zugewiesen.

Sie können jetzt die mobile Datenwiedergabe unter dem Schieberegler für die Streaming-Qualität aktivieren.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass sich das Streaming von Stadia-Spielen als kostspielig erweisen kann, wenn Sie keinen unbegrenzten Datentarif haben. Wie in den Informationen unter dem neuen Schieberegler angegeben, benötigt ein Spiel bis zu 2,7 GB Daten und Stunden.

Die Auflösung ist auch beim Spielen über eine mobile Verbindung auf 720p begrenzt, unabhängig davon, ob Sie über 4G oder 5G spielen. Aber selbst auf einem Bildschirm, der größer als 6 Zoll ist, werden Sie kaum den Unterschied zwischen einem HD- und einem Full HD-Stream bemerken.

squirrel_widget_2697422

Ein weiterer Neuzugang in Stadia ist die Veröffentlichung von Baldurs Gate 3 in Early Access. Bei einem Preis von £ 49,99 erhalten Sie effektiv das gesamte Spiel, aber da es noch in Arbeit ist, können Fehler und einige Abschnitte auftreten, die poliert werden müssen.

Stadia ist derzeit die einzige Möglichkeit, es in Konsolenform abzuspielen, da nur PC und Mac verfügbar sind.

Schreiben von Rik Henderson.
  • Via: Google Stadia now supports mobile data outside of experimental mode w/ 720p limit - 9to5google.com
Abschnitte Google Spiele