Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Stadia , der Cloud-Game-Streaming-Service von Google, ist nicht dafür bekannt, eine große Auswahl an Spielen zu haben. Nur etwa 60 sind verfügbar. Google plant jedoch endlich, die Bibliothek von Stadia zu aktualisieren. Bis Ende 2020 werden 16 Titel hinzugefügt.

Zu den herausragenden Titeln gehören NBA 2K21 und Sekiro: Shadows Die Twice. Andere, die diesen Herbst kommen, sind Hitman 2 und 3, Super Bomberman R Online, Dead By Daylight, Serious Sam 4 und mehr. Sogar Outrider werden nach Stadia kommen, aber nicht vor 2021. Es kommt Ende des Jahres zuerst für andere Plattformen an. Schließlich bringt Robot Entertainment die dritte Folge seiner Orcs Must Die! Serie am 14. Juli (Stadia Pro Plan erforderlich).

Stadia ist in 14 Ländern erhältlich, darunter in Großbritannien und den USA. Es gibt zwei Stufen: Stadia Pro, für die bezahlt wird, und Stadia Pro, ein kostenloser Zugangsplan. Eine Stadia Pro-Mitgliedschaft kostet in Großbritannien 8,99 GBP pro Monat (in den USA 9,99 USD). Das gibt Benutzern bis zu 4K HDR-Gameplay und 5.1-Surround-Sound.

Als Teil des Stadia Connect-Events im Juli gab Google außerdem bekannt, dass es mit fünf Studios und Entwicklern zusammengearbeitet hat, um exklusive Titel für seinen Stadia Cloud-Gaming-Service zu erstellen. Zum Beispiel macht Entwickler Splash Damage bereits ein Online-Multiplayer-Spiel namens Outcasters für Stadia. Google sagte auch, es arbeite mit dem Rockband-Entwickler Harmonix und dem Studio Supermassive Games zusammen. Beide planen exklusive Stadia-Titel.

Google hat keine weiteren Details zu den in der Entwicklung befindlichen Spieltypen angegeben. Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald wir mehr erfahren.

Schreiben von Maggie Tillman.