Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Battlefield 2042 ist gestartet, und obwohl es aufgrund seiner ständigen Fehler und Serverprobleme auf eine etwas gemischte Resonanz gestoßen ist, gibt es in seinen Modi und auf seinen Karten immer noch eine Menge Spaß.

Dies ist jedoch ein Live-Service-Spiel im modernen Sinne, und Dice hat klargestellt, dass es nach dem Start viele Inhalte zur Unterstützung von BF2042 geben wird – finden Sie also hier heraus, was auf Sie zukommt.

Was ist neu in Battlefield 2042 Update #3?

Wir sind jetzt ein paar Wochen nach der Veröffentlichung und Dice ist dabei, das dritte große Update von Battlefield 2042 bereitzustellen – ihr findet hier einen riesigen Blog-Post, in dem alle Änderungen detailliert beschrieben werden .

Es gibt viel zu viele Details, um sie alle aufzuzählen, aber die vielleicht größten kommen in Form neuer wöchentlicher Missionen, Aufträge, die du jede Woche erhältst, die dir XP verleihen, wenn du fertig bist, um dir beim Leveln zu helfen. Wenn Sie alle Ihre wöchentlichen Aufgaben erledigen, erhalten Sie anscheinend eine einzigartige Kosmetik, sodass Sie sich jede Woche anmelden möchten, um sie auszuprobieren.

Eine weitere große Änderung kommt, um das alte System der Wiederbelebung zurückzubringen – wenn Sie sterben, sehen Sie alle Sanitäter, die Sie innerhalb von 50 Metern wiederbeleben könnten, damit Sie ein Gefühl dafür haben, ob Sie wahrscheinlich zurückkehren werden.

Ebenso werden Sanitäter in der Lage sein, angeschlagene Spieler anzupingen, um sie wissen zu lassen, dass sie auf dem Weg sind, genau wie in älteren Battlefield-Spielen. Das ist eine willkommene Ergänzung, von der wir verwirrt waren, dass sie von vornherein weggelassen wurde.

Es gibt viele Fehlerbehebungen, um sicherzustellen, dass Waffen und Ausrüstung wie vorgesehen funktionieren, einschließlich einer Optimierung, um das 8X-Scharfschützenzielfernrohr daran zu hindern, so lächerlich schnell heranzuzoomen (wir werden dich vermissen, 8X!).

Dice sagt auch, dass es die Navigation durch Ihre Sammlung in einigen Punkten verbessert hat, damit Sie Ihre Ausrüstung und Waffen mit weniger Klicks bearbeiten können - es ist derzeit ein etwas obskures System und gewöhnungsbedürftig, also ist dies keine schlechte Sache.

Was es in diesem Update nicht allzu viel gibt, sind Balanceänderungen in Bezug auf Boosts und Nerfs für Waffen und Fahrzeuge selbst – dies könnte später passieren, oder wir müssen möglicherweise länger warten.

Was ist in Update #2 angekommen?

Am Ende der ersten Woche des Lebenszyklus von BF2042 brach Dice aus der Deckung, um zu bestätigen, dass es auf all das positive und negative Feedback von Neulingen und langjährigen Fans der Serie gehört hat.

In einem ehrlich gesagt RIESIGEN Blogbeitrag wurden eine Reihe von Änderungen beschrieben, die Battlefield 2042 in einer Reihe von Updates mit sich bringen wird, wobei das erste am 25. November 2021 veröffentlicht wurde und weitere zwei vor Weihnachten 2021 geplant sind.

Auf der EA-Website finden Sie hier alle Änderungen im Detail, aber es gibt einige Änderungen an der Schlagzeile, die Sie wissen möchten.

Erstens wurden der Rückstoß und die Geschossverteilung einer Vielzahl von Waffen angepasst, um fehlerverzeihender zu sein, was das Schießen für viele Spieler auf der ganzen Linie erleichtern sollte. Ebenso wurde der Rückstoß des gefürchteten PP-29 SMG erhöht, um es auf lange Distanz weniger verheerend zu machen.

Die Bewaffnung mehrerer Fahrzeuge wurde angepasst, um ihre Dominanz zu verringern, während die Panzerung des Hovercrafts ebenfalls reduziert wurde, um es weniger zu einer Bestie zu machen, gegen die man kämpfen kann.

Schließlich gibt es auch eine Fehlerbehebung für den Fehler, der verhinderte, dass Spieler wiederbelebt wurden, wenn sich ihr Körper in der Nähe einer Wand befand – etwas, das viel zu oft vorkam.

Was kommt später noch zu Battlefield 2042?

Während das obige Update bereits veröffentlicht wurde, hat Dice bereits viele weitere Änderungen bestätigt, die später folgen werden. Es gibt einen umfangreichen Blogbeitrag, den Sie lesen können, um alles zu erfahren, was getestet wird, aber hier sind einige Highlights.

Es sollte Verbesserungen beim Matchmaking und der sozialen Schnittstelle geben, um das Feiern mit deinen Freunden zu erleichtern, während der Voice-Chat irgendwann auch zum Spiel kommen sollte.

Die Leistung sollte dank kleiner Änderungen im Backend mit der Zeit besser werden, während Karten auch viele Optimierungen erfahren, um sicherzustellen, dass die Kollision überall richtig funktioniert.

Neue Spielmodi kommen für Portal und Hazard Zone erhält eine Reihe von Änderungen, um es spannender zu machen.

In der Zwischenzeit wissen wir, dass 2022 auf längere Sicht eine Reihe von Saisonpässen für das Spiel veröffentlicht wird, von denen jede neue Karten und Spezialisten sowie neue Waffen für die Spieler zum Freischalten und Verwenden bringen sollte die Menge an Inhalten, die BF2042 anbietet, wird nur zunehmen.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 25 November 2021.