Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - EA bestätigt die Details von etwa einer Woche ständiger Lecks und hat den Zeitpunkt für einen großen Betatest vor dem Start von Battlefield 2042 bekannt gegeben.

Vom 6. Oktober bis 9. Oktober haben Spieler auf der ganzen Welt die Möglichkeit, in das Spiel einzutauchen und es auszuprobieren, alles im Dienste der Entwickler, die Dinge optimieren und ausbalancieren können.

Es ist die erste echte Kommunikation, die wir seit der Verschiebung des Spiels in den November hatten, und es wird das erste Mal sein, dass Spieler es seit einem weitaus eingeschränkteren Alpha-Test Anfang dieses Sommers in die Hände bekommen.

Hoffentlich sollte sich seitdem einiges getan haben, sowohl grafisch als auch in Bezug auf Flüssigkeit und Balance. Wir müssen natürlich nicht lange warten, um es herauszufinden.

Der obige Ankündigungspost enthält auch eine gute Menge an Gameplay, die wir noch nie zuvor gesehen haben, also läuft alles gut. Die Beta wird es Spielern ermöglichen, nur die eine Karte, Orbital, zu erleben, obwohl dies bei Karten so groß wie die von BF2042 nicht allzu großzügig ist.

Es wird auch der klassische Spielmodus sein – Eroberung, und eine begrenzte Besetzung von nur vier Operatoren, um die Dinge für Dice und EA wieder festzuhalten. Die ersten beiden Tage der Beta werden Early Access sein, bevor alle anderen für die zweite Hälfte einsteigen.

Auf der offiziellen Website erfährst du mehr darüber, wie du dich für die Beta qualifizieren kannst, aber es ist ziemlich einfach – entweder das Spiel vorbestellen oder ein aktives EA Play-Abonnement haben, um einzusteigen .

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 28 September 2021.