Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In BioWares ursprünglicher Mass Effect-Trilogie, die zu den beliebtesten Rollenspielen aller Zeiten gehört, haben Legionen von Fans seit Ewigkeiten verzweifelt nach einem überarbeiteten Durchlauf gefragt, und es sieht so aus, als hätten die Leute bei EA und BioWare aufgepasst.

Für den diesjährigen N7-Tag, eine jährliche Feier des Franchise, wurde endlich der lang gerüchteweise gemunkelte Remaster in Form der Mass Effect Legendary Edition angekündigt, die die drei Spiele und all ihre jeweiligen zusätzlichen Inhalte und Erweiterungen in einem zusammenführen wird Paket.

Laut BioWare handelt es sich hierbei nicht um Remakes oder Reimagining, sondern um Remaster. Mit aktualisierten Texturen und Grafiken können Spieler mit höheren Auflösungen und konstanten Frameraten spielen, einschließlich der Optimierung für 4K-Spiele.

Die Sammlung ist ursprünglich für Konsolen und PCs der aktuellen Generation geplant, obwohl BioWare angibt, dass sie mit der PS5- und Xbox-Serie X / S vorwärtskompatibel sein wird, und Verbesserungen für diese leistungsstärkeren Plattformen geplant hat. Es ist für das Frühjahr 2021 geplant, also hoffen wir, bis dahin ein paar mehr zu lernen, einschließlich hoffentlich einiger Einblicke in das tatsächliche Gameplay in naher Zukunft.

Der Blog-Beitrag , in dem die Sammlung angekündigt wird, hat auch den saftigen Leckerbissen, dass BioWare auch ein Team hat, das an einem völlig neuen Mass Effect-Spiel arbeitet, begleitet von einem einzigen Screenshot, der leicht nur Konzeptkunst sein könnte. Es gibt keine weiteren Details, über die man sprechen könnte, also würden wir annehmen, dass es weit davon entfernt ist, der Öffentlichkeit offenbart zu werden, aber es ist beruhigend zu wissen, dass ein so interessantes Universum auch nach dem etwas glanzlosen Andromeda a nicht in der Kälte ausgelassen wird vor einigen Jahren.

Schreiben von Max Freeman-Mills.