Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Während des EA Play Live-Events gab Electronic Arts bekannt, dass Nintendo Switch doppelt verfügbar war, und verpflichtete sich, im kommenden Jahr weitere Spiele auf der Plattform zu veröffentlichen.

Der Social-Media-Leiter eines der EA-Studios, Respawn Entertainment, sagte während der Präsentation, dass "sieben neue Spiele" "in den nächsten 12 Monaten zu Switch kommen ". Alex Ackerman sprach eher über EA im Allgemeinen als über Respawn im Besonderen.

Bevor Sie jedoch hoffen, dass Star Wars Jedi: Fallen Order oder The Sims 4 bald Switch-Spiele sein werden, wurden die sieben Spiele jetzt enthüllt und sie stimmen nicht ganz mit den Xbox One- und PS4-Hits des Herausgebers überein.

Jeff Grubb von VentureBeat enthüllte die gesamte Liste und obwohl es gut ist, ist es nicht ganz so beeindruckend, wie es sein könnte.

Burnout Paradise Remastered ist eines der Spiele und bereits verfügbar. FIFA 21 ist ein weiteres Produkt, das zur gleichen Zeit wie die Konsolen der aktuellen Generation auf den Markt kommt.

Darüber hinaus gab EA in seiner jüngsten Online-Präsentation bekannt, dass Apex Legends und das Tim Burton-ähnliche Action-Abenteuer Lost in Random auch für Switch verfügbar sein werden.

Die anderen Spiele werden laut Grubb ein weiteres, derzeit unbekanntes EA Originals-Spiel sein - diesmal vom neuen Entwickler Velan Studios - sowie Multiplayer-Scharmützel, Plants vs Zombies Battle for Neighborville.

Das letzte Spiel auf der Liste ist eine Portierung von Need for Speed: Hot Pursuit aus dem Jahr 2010, das wie Burnout Paradise ein Klassiker von Criterion Games ist.

Das sind ungefähr alle Leute. Unsere größte Enttäuschung ist vielleicht, dass es für Nintendo Switch immer noch kein Madden-Spiel geben wird, wenn sich die Pläne nicht ändern.

Na ja, es gibt immer nächstes Jahr.

Schreiben von Rik Henderson.