Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - EA startet eine eingeschränkte Testversion für seinen Cloud-Streaming-Dienst Project Atlas.

Die Testversion startet am 9. September um 22:00 Uhr (1:00 Uhr ET / 6:00 Uhr BST) und ermöglicht im Wesentlichen jedem mit einem EA Origin-Konto, sich anzumelden und hoffentlich auf eine geschlossene Beta des Cloud-Gaming-Dienstes von EA zuzugreifen. Der erste Test dauert zwei Wochen, und die Spieler, die EA zum Testen des Dienstes auswählt, können die folgenden Spiele spielen: FIFA 19, Titanfall 2, Need for Speed Rivals und Unravel.

EA plant, Cross-Play zu testen, aber während dieses Tests können Tester nur mit Spielern auf den regulären PC-Versionen der Spiele interagieren. Sie können den Spielfortschritt von der Cloud-Testversion nach Abschluss der Testversion auch mit ihren PC-Versionen synchronisieren.

Laut einem Medium-Beitrag von Ken Moss, dem Chief Technology Officer von EA, möchte das Unternehmen sehen, wie sich diese Spiele im wirklichen Leben entwickeln werden:

"Erstens möchten wir sicherstellen, dass Cloud-Spiele eine hohe Servicequalität aufweisen, indem wir uns an reale, oft nicht ideale Bedingungen wie instabile Bandbreite und Netzwerkstärke anpassen können. In den letzten zehn Jahren haben Latenz und Jitter zugenommen machte Cloud-Gaming zu einem Nichtstarter für jeden ernsthaften Spieler. Aber jetzt, da die globale Cloud-Infrastruktur endlich allgegenwärtig ist, arbeitet EA daran, AWS und die öffentliche Cloud zu nutzen, damit wir sie auch in der Nähe der Spieler so nah wie möglich bereitstellen können Angesichts instabiler Netzwerke und Änderungen der Bandbreite. Dieser Spielertest hilft uns, die Leistung unserer Spiele in realen Szenarien besser zu verstehen. "

Moss bemerkte auch, dass EA darauf abzielt, HD-Spiele in Originalgröße für jedes Gerät bereitzustellen, das ein Spieler verwenden möchte, wie z. B. Smart-TV, OTT-Streaming-Geräte, PC- oder Mac-Laptops, Tablets und Smartphones. "Dies bedeutet, dass Sie ein Madden HD-Spiel direkt auf den Smart-TV in Ihrem Wohnzimmer oder sogar in einem Hotelzimmer streamen können, wenn Sie unterwegs sind. Sie können dieselbe Sitzung auch unterwegs direkt auf Ihrem Computer fortsetzen Smartphone ", sagte er.

Wir wissen immer noch nicht, wann EA plant, seinen auf Project Atlas basierenden Cloud-Gaming-Service für alle zu starten, aber diese Testversion ist ein gutes Zeichen dafür, dass Google Stadia und Microsoft xCloud direkt angehen wollen. Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob Sie in die Testversion einsteigen und was Sie von EAs Service halten.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

So treten Sie der Beta-Version des Cloud-Gaming-Dienstes von EA bei

  1. Klicken Sie auf diesen Link: https://go.ea.com/cpt
  2. Melden Sie sich in Ihrem EA Origin-Konto an und nehmen Sie an EA Community Playtesting teil.
  3. Sie haben die Möglichkeit, die technische Testversion von EA für Cloud Gaming zu testen.
Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 9 September 2019.