Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bethesda ist ein Gaming-Titan mit einigen der beliebtesten Franchises der Welt, darunter Fallout und The Elder Scrolls. Jetzt arbeitet es jedoch an etwas völlig Neuem - einer völlig frischen Science-Fiction-IP.

Das Spiel heißt Starfield, so viel wissen wir, und Sie sind am perfekten Ort, um alles zu erfahren, was wir über den kommenden Titel wissen.

Starfield-Trailer und Erscheinungsdatum

Bethesda hat Starfield 2018 auf der E3 mit dem obigen Teaser-Trailer enthüllt, der uns sehr wenig zu bieten hat – es ist nur eine Minute lang! Dieser stimmungsvolle Name ließ die Gerüchteküche auf Hochtouren gehen, aber es gab kein entsprechendes Erscheinungsdatum.

Jetzt haben wir aber endlich einen Termin – auf der E3 2021 eröffnete Bethesda die Xbox-Präsentation mit einem längeren Trailer zum Spiel und bestätigte den Veröffentlichungstermin als 11. November 2022.

Das bedeutet, dass das Spiel noch in weiter Ferne liegt, aber wir haben zumindest einen Termin, auf den wir uns freuen können.

Starfield-Plattformen

Was im Laufe der Jahre eine einfache Schätzung gewesen wäre, ist in Bezug auf die wahrscheinlichen Plattformen des Spiels komplizierter geworden. Immerhin hat Microsoft kürzlich seinen Blockbuster-Kauf von Bethesda abgeschlossen, und große Namen werden sicherlich ein wichtiger Motivator dafür gewesen sein.

Aus diesem Grund war es keine große Überraschung, die Bestätigung zu erhalten, dass das Spiel zum Zeitpunkt der Veröffentlichung exklusiv für Xbox-Konsolen und PC erhältlich sein wird – Starfield wird nicht auf der PS4 oder PS5 erscheinen.

Um auf die gute Seite dieser Informationen zurückzukommen, das Spiel wird auch direkt auf dem Xbox Game Pass veröffentlicht. Wenn Sie also ein Abonnent dieses Dienstes sind, können Sie ihn sofort ohne zusätzliche Kosten spielen.

Starfield Story und Gameplay

Selbst nach zwei Trailern wissen wir wohl immer noch so gut wie nichts über Starfield, wobei nur Hinweise von diesem Paar Clips gegeben werden. Der ursprüngliche Teaser zeigt einen Planeten, bevor er einen Satelliten enthüllt, der sich entfaltet und durch eine Art kosmisches Wurmloch oder Tor fliegt.

Auch das Wort "Konstellation" taucht teilweise am Anfang auf - und kommt auch im zweiten Trailer wieder, diesmal als Personengruppe bezeichnet. Todd Howard bestätigte in einem Interview mit The Telegraph, dass diese Gruppe der Schlüssel zur Geschichte ist, und nannte sie eine „letzte Gruppe von Weltraumforschern“.

Die Gruppe ist anscheinend eine von mehreren Fraktionen, mit denen der Spieler im Spiel interagieren wird – ein vertrautes Konzept für Liebhaber von Bethesdas früheren Rollenspielen. Wir haben vom Entwickler kurze Vignetten über einige der Siedlungen erhalten, die Sie in Starfield besuchen werden, darunter New Atlantis (unten) sowie Neon und Akila .

Die Clips sind super kurz und enthalten nur animierte Konzeptzeichnungen, aber sie geben trotzdem einige Hinweise darauf, wie die Welt von Starfield funktionieren könnte, also lohnt es sich, sie sich anzusehen.

Ob wir dabei die Rolle eines Raumfahrers oder Astronauten übernehmen und welche Geschichte das Spiel erzählen wird, wird sich mit der Zeit herausstellen müssen. Bethesda ist offensichtlich auf Open-World-RPGs spezialisiert, daher würden wir auch vermuten, dass es wahrscheinlich in eine ähnliche Form passt.

Wir wissen jedoch, dass Sie einen benutzerdefinierten Charakter erstellen werden - wie während einer Reddit-Diskussion bestätigt wurde , können Sie im Spiel Ihre Pronomen und Ihr Geschlecht auswählen, wobei die Dialoge aufgezeichnet werden, um alle Entscheidungen zu unterstützen, für die Sie sich entscheiden, eine schöne inklusive Note.

Die klapprige Natur dieses Satelliten im ersten Teaser und einige ältere Zitate von Bethesda-Supremo Todd Howard lassen es jedoch so klingen, als würde die Raumfahrt in Starfield keine leichte Aufgabe sein. Im Gespräch mit Elon Musk im Jahr 2019 verglich Howard es mit "Flug in den 40er Jahren, als wäre es gefährlich", also hoffen wir, dass es an dieser Front einige interessante Mechaniken geben könnte.

https://imgur.com/a/GSWTkHnAlles, was Sie über Starfield wissen müssen: Trailer, Erscheinungsdatum und mehr Foto 2

Nach einem guten Stück Funkstille tauchten Ende 2020 aus dem Nichts ein paar Bilder auf, darunter das obige, das angeblich von Starfield-Builds vor der Veröffentlichung stammte. Dafür gibt es keinen Beweis und nur einige Ähnlichkeiten im Design der Benutzeroberfläche im Vergleich zur offiziellen Starfield-Website , um dies zu untermauern.

Beste Xbox Black Friday-Angebote 2021: Game Pass, Xbox Series X/S-Zubehör und mehr

Es ist nicht viel weiter, aber es sieht so aus, als ob es ein paar Details bestätigt, einschließlich der Fähigkeit, im Spiel Weltraumspaziergänge zu machen und die Tatsache, dass es eine Third-Person-Perspektive haben könnte. Es sieht auch so aus, als könnten Spieler ihre Ausrüstung und ihre Waffen auswählen, gemessen am Symbol unten links.

Auch dies ist alles, worauf wir uns im Moment einlassen müssen - es ist ziemlich dünn, aber es wird interessant sein, zurückzublicken, wenn wir mehr Informationen haben, um herauszufinden, ob dies der echte Artikel ist.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 18 März 2021.