Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Doom Eternal ist zweifellos ein großartiges Spiel - der beste FPS seit Jahren. Es ist schnell, hektisch und eine ganze Tüte blutigen Spaßes.

Es kann jedoch manchmal auch steinhart sein, selbst in den einfacheren Einstellungen und besonders dann, wenn Sie jeden der verrücktesten Bosse des Spiels treffen.

Wir haben einen Xbox One-Controller selbst zerstört, indem wir ihn nach einem zu häufigen Ausfall durch den Raum geschleudert haben. Wir können uns also über jede Anleitung oder Hilfe freuen, die uns in den Weg kommt.

Wir glauben, dass Sie es auch tun werden. Deshalb haben wir mit id Software gesprochen, um die besten Tipps und Tricks zu finden, wie Sie die tödlichsten Bewohner von Doom Eternal besiegen können. Folgendes haben wir direkt aus dem Studio herausgefunden.

WARNUNG: Es liegen große Spoiler-Warnungen vor Ihnen - lesen Sie auf eigene Gefahr weiter.

Bethesda / id Software

Wie man den Doom Hunter besiegt

Der Schicksalsjäger ist die letzte Verteidigungslinie für Deag Ranak, einen der drei Höllenpriester, die Sie zerstören müssen, und dient ausschließlich dem Zweck, den Jäger zu besiegen. Ausgestattet mit Verfolgungsraketen, einem Energieschild und einer Kettensäge (denn warum nicht?) Sind Doom Hunters halb Dämon und halb Maschine und auf einem Kreuzzug, um dich zu Fall zu bringen.

Ideale Waffen

  • Plasmapistole
  • Schwere Kanone (Präzisionsziel)
  • Raketenwerfer (ferngesteuert)

Die Taktik von id Software

"Es gibt zwei entscheidende Schritte, um den Doom Hunter zu überwinden. Sie müssen zuerst seinen Schild zerstören und dann den Hovercraft-ähnlichen Schlitten herausnehmen, auf dem er fährt, um seine Mobilität erheblich zu beeinträchtigen.

"Nur die Plasmakanone kann seinen Schild überladen, aber Sie haben eine Fülle von Möglichkeiten, seinen kybernetischen Körper zu beschädigen: Sie können die schwere Kanone mit der Modifikation" Präzisionsziel "aus der Ferne verwenden, um seinen Nahkampfangriff zu vermeiden, oder direkt zum Raketenwerfer, wenn Sie sicher sind, keine Munition zu verschwenden (die Modifikation "Remote Detonate" verbessert Ihre Genauigkeit erheblich). Sie müssen sich jedoch schnell bewegen, da es ein Wettlauf gegen die Zeit ist, bevor sich seine Verteidigung regeneriert.

"Nutze die Umgebung zu deinem Vorteil und nutze die verschiedenen Levels und Rampen, um Abstand zu halten. Nachdem du den ersten Doom Hunter getötet hast, wird ein Loch in der Karte aufgedeckt, das dich bis zu einer eisbedeckten Arena führt, in der zwei weitere sind Doom Hunters warten darauf, dass Sie den gesamten Vorgang wiederholen. Viel Glück! "

Bethesda / id Software

Wie man den Rumtreiber besiegt

Von vielen Spielern als der frustrierendste wiederkehrende Feind im gesamten Spiel anerkannt, hat der Rumtreiber wahrscheinlich zu einigen anderen kaputten Controllern im ganzen Land geführt, nicht nur zu unseren.

Er trägt eine Axt, die er aus großer Entfernung auf dich wirft, eine Schrotflinte, die du bald schmecken wirst, wenn du zu nahe kommst, einen Schild, der die meisten Angriffe blockiert, und einen Hund, der für ein gutes Maß aus Feuer besteht. Es ist daher nicht schwer zu verstehen, warum sich der Rumtreiber während Ihrer Mission zur Rettung der Erde als höllisches Gegenstück erweist.

Ideale Waffen

  • Super Schrotflinte
  • Ballista

Die Taktik von id Software

"Der Marodeur ist ein defensives Kraftpaket, das so viele verschiedene Angriffsmuster besitzt, dass man nur so viel tun kann, um ihn auf seinen Spuren zu halten. Kurz gesagt, man muss den Rumtreiber einfach auf mittlerer Reichweite halten - nicht zu weit, um seine auszulösen Axt werfen und nicht zu nah, um ihn zu versuchen, seine Schrotflinte herauszuziehen.

"Der Schlüssel ist, super geduldig zu sein. Springe, springe und bewege dich Seite an Seite, um seinen Angriffen auszuweichen, bis er dich mit einem grünen Blitz in den Augen angreift, da dies der einzige Moment ist, in dem er verwundbar ist.

"Der Marodeur ist resistent gegen Superwaffen, so dass selbst die BFG eine Munitionsverschwendung für diesen Kerl ist. Er ist zu schnell und weicht langsameren Waffen aus, so dass der Raketenwerfer nicht in Frage kommt. Mit perfektem Timing können Sie das jedoch schaffen." Marodeur mit einem brutalen Ballista-Schuss und Wechsel zur Super-Schrotflinte, während er betäubt ist, um einen zweiten bedeutenden Schlag zu landen. Eine Handvoll dieser Kombinationen und er können wie jedes andere Kanonenfutter glorreich getötet werden. "

Bethesda / id Software

Wie man den Gladiator besiegt

Nachdem der Jäger den dritten und letzten Höllenpriester in eine Gladiatorenarena gejagt hat, trifft er auf Deag Gravs Wachhund. Der Gladiator ist ein gigantischer Krieger, der mit einem Schild, zwei Dreschflegeln und einer Peitsche mit einer Reihe von Angriffen bewaffnet ist, um Sie in Schach zu halten.

Ideale Waffen

  • Schrotflinte (klebrige Bomben)
  • Raketenwerfer

Die Taktik von id Software

"Der Gladiator ähnelt dem Rumtreiber darin, dass er mit einem riesigen Schild bewaffnet ist und am verwundbarsten ist, wenn seine Augen grün blinken, aber hier enden die Vergleiche. Gefangen in den Engen des Arenabodens müssen Sie einen Strich verwenden, um nicht zu sein In die Enge getrieben, während Sie sich mit dem riesigen Tier messen müssen. Zum Glück gibt es keine Begrenzung für die Waffen, die Sie einsetzen können - je größer desto besser und je schwerer er fällt!

"Um das Leben leichter zu machen, solltest du dich an den äußersten Rand der Arena halten und im Uhrzeigersinn laufen, um dich vor dem Hauptangriff des Gladiators zu schützen. Wenn seine Augen grün blinken, triff ihn mit dem Raketenwerfer mit großer Wirkung.

"Die klebrige Bombenmodifikation der Schrotflinte ist auch eine gute Unterstützung, wenn die Munition unweigerlich zur Neige geht. Der Gladiator wird bald seinen Schild fallen lassen, um schneller und aggressiver zu werden, und Rache mit Peitschen in der Hand suchen. Springen und ausweichen, um seinen Ausfall und seine Energie zu vermeiden Seilangriffe, dann erwidere das Feuer mit allem, was du hast, bis sein Körper auf dem Boden aufschlägt. "

Bethesda / id Software

Wie man den Khan Maykr schlägt

Der Khan Maykr ist das Gehirn hinter der dämonischen Invasion der Erde. Er ist ein großes, gepanzertes Wesen und verfügt über zahlreiche Luftangriffe, die Sie auf Trab halten. Sie wird goldene Energieprojektile und eine lila Explosion werfen, die dich von der Plattform sprengen kann, sowie einen Strahl, der Feuer hinterlässt und dem Jäger durch die Arena folgt.

Ideale Waffen

  • Ballista
  • Schwere Kanone (Präzisionsziel)
  • Super Schrotflinte (Fleischhaken)
  • Blutschlag

Die Taktik von id Software

"Taktisch gesehen ist es eigentlich super einfach, den Khan Maykr zu töten, aber das macht es nicht einfacher, ihn abzuziehen! Sie ist durch einen Schild geschützt, der vorübergehend deaktiviert werden muss, wenn sie durch die Arena fliegt, aber Es wird aufgeladen, sodass Sie eine Öffnung schaffen müssen, indem Sie in kurzer Zeit eine ernsthafte Bestrafung austeilen.

"Schlagen Sie den Khan Maykr mit der Balliste, bis sie mit ihrem grün leuchtenden Körper betäubt ist. Wechseln Sie dann schnell zur Super-Schrotflinte und verwenden Sie die Fleischhaken-Modifikation, um sie mit einem Blutschlag zu treffen. Unglaublicherweise wird dies nur einen einzigen Schlag für ihre Gesundheit bedeuten Bar. Wiederholen, bis sie auf einem Haufen zu Boden fällt.

"Der Khan Makyr wird von vielen Makyr-Drohnen geschützt, die Sie ausschalten müssen, indem Sie mit der schweren Kanone auf ihre Köpfe schießen. Sie lassen viel Munition und Gesundheit fallen, die Sie nachfüllen müssen, wenn Sie Feuer nehmen oben, während Sie versuchen, sowohl einen elektrifizierten Boden als auch einen tobenden Energiestrahl durch die Arena zu vermeiden. Verwenden Sie das Gelände, um zu rennen und zu springen, während Sie sich auf Kosten der kleinen Bratdrohnen auf den Khan Makyr konzentrieren. "

Bethesda / id Software

Wie man die Ikone der Sünde besiegt

Der letzte Boss in Doom Eternal ist die Ikone der Sünde, die die Größe eines Wolkenkratzers hat und von Kopf bis Fuß mit Rüstungen bedeckt ist. Er stürzt mit den Fäusten zusammen, während er Laserstrahlen und Feuerbälle abschießt. Du bist auch von Dutzenden von großen und kleinen Dämonen umgeben, also mach dich bereit für einen langen Kampf!

Ideale Waffen

  • BFG
  • Ballista
  • Chaingun
  • Raketenwerfer
  • Tiegelschwert

Die Taktik von id Software

"Als Endgegner ist die Ikone der Sünde offensichtlich unglaublich schwer zu besiegen und erfordert die Entfernung von acht separaten Rüstungsteilen an Kopf, Brust, Rumpf und Armen.

"Glücklicherweise bietet die Arena viel Munition für Ihre BFG, sodass Sie den hoch aufragenden Boss mehrmals mit Ihrer stärksten Waffe treffen können. Arbeiten Sie sich mithilfe der Portale und Startrampen auf und ab, um den besten Aussichtspunkt zu sichern, und zielen Sie dann auf die BFG in die Mitte der Masse, um die Landung zu gewährleisten. Ersetzen Sie die Ballista und den Raketenwerfer im Verlauf des Kampfes durch die BFG, während die verbesserte Genauigkeit des Chaingun viel besser für das Zielen auf seine Hände geeignet ist.

"Sobald Sie die Ikone der Sünde aus seiner Rüstung entfernt haben, müssen Sie die Übung wiederholen, indem Sie Fleisch mit so viel Feuerkraft wie möglich von seinen Knochen zerkleinern. Dies, wenn Sie Flammenangriffen und Projektilen sowie einem Wirt ausweichen von schweren Dämonen, die dir einfach keinen Moment Frieden geben werden.

"Der Boden der Arena ist mit endlosen Tiegelschwertstücken übersät, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Feinde mit minimalem Aufwand wegwischen - dies ist nicht die Zeit zum Spielen! Die Ikone der Sünde fordert Ihre volle Aufmerksamkeit, bis er erschöpft zusammenbricht ein riesiger Haufen. Nur dann kannst du dein Tiegelschwert herausziehen und es so fest in sein Gehirn stechen, dass es in deinen bloßen Händen schnappt. Puh! "

Doom Eternal ist ab sofort für PS4, Xbox One und PC verfügbar. Es kommt auch für Nintendo Switch im Laufe des Jahres 2020.

squirrel_widget_148922

Schreiben von Rik Henderson.