Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wochen, nachdem Epic Games Apple wegen der Entfernung von Fortnite aus dem iOS App Store wegen eines Updates verklagt hatte, das ein nicht autorisiertes Zahlungssystem hinzufügte, hat Apple offiziell einen Gegenantrag gestellt. In der Beschwerde wird gegen Epic Games Schadensersatz wegen angeblicher Vertragsverletzung mit dem iOS App Store beantragt.

"Die offensichtliche Missachtung der vertraglichen Verpflichtungen und anderer Verfehlungen durch Epic hat Apple erheblichen Schaden zugefügt", heißt es in der Einreichung von Apple. "Wenn Epic nicht überprüft wird, bedroht es die Existenz des iOS-Ökosystems und seinen enormen Wert für die Verbraucher." Beachten Sie, dass in der am 13. August eingereichten Beschwerde von Epic behauptet wird, Apple verstoße gegen das Kartellrecht, indem es seine Dominanz und vollständige Kontrolle über iOS missbraucht, um hohe Provisionen zu erheben.

In Apples Einreichung vom 8. September werden verschiedene Abwehrmaßnahmen gegen den jüngsten Antrag von Epic Game auf Erlass einer einstweiligen Verfügung aufgeführt, der am Wochenende eingereicht wurde. Apple behauptet sogar, dass seine Reaktion auf Epic Games gerechtfertigt sein kann. „Das Verhalten von [Apple] war zu allen Zeiten vernünftig und. . . Ihre Maßnahmen wurden nach Treu und Glauben ergriffen, um legitime Geschäftsinteressen voranzutreiben, und hatten den Effekt, den Wettbewerb zu fördern, zu fördern und zu verstärken “, heißt es in der Beschwerde.

In der Zwischenzeit hat Epic Games angekündigt, dass Apples Anmeldesystem "Mit Apple anmelden" ab dem 11. September nicht mehr mit Epic Games-Konten funktioniert. Das bedeutet, dass Sie Ihr Konto vorher mit neuen Anmeldeinformationen aktualisieren müssen, um den Zugriff aufrechtzuerhalten. Epic hat eine Anleitung, wie hier . Epic sagte, dass es möglicherweise helfen kann, Konten wiederherzustellen, nachdem die Option "Mit Apple anmelden" abgelaufen ist, aber Sie müssen sich zuerst an das Studio wenden.

Apple startete am 13. August das Hit-Spiel Fortnite aus dem iOS App Store, als Epic ein In-App-Zahlungssystem einführte, das gegen die Apple-Regeln verstieß. Die Antwort von Epic Games auf Apples neueste Einreichung ist bis zum 18. September fällig. Eine vollständige Anhörung der beiden Unternehmen ist für den 28. September angesetzt.

Schreiben von Maggie Tillman.