Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat den Stecker im App Store-Entwicklerkonto von Epic Games gezogen und damit die Möglichkeit des Studios beendet, neue Apps oder Updates an den App Store zu senden. Dies ist eine dramatische Eskalation in ihrem Rechtsstreit, wenn auch keine völlig unerwartete, da Apple letzte Woche damit gedroht hat, genau das zu tun.

Epic Games hat kürzlich eine Option für Fortnite-Spieler hinzugefügt, die sie direkt für Upgrades im Spiel bezahlen können, um die 30-prozentige Kürzung zu vermeiden, die Apple über seinen App Store vornimmt. Dies verstieß gegen Apples Regeln, und die Firma Cupertino zog das Spiel sofort zurück und versprach, das Entwicklerkonto des Studios zu kündigen, wenn es nicht bis Freitag, den 29. August, eingehalten wurde. Epic Games verklagt Apple und muss sich noch seinen Forderungen unterwerfen.

Hier ist Apples Aussage zu diesem Thema:

"Wir sind enttäuscht, dass wir das Epic Games-Konto im App Store kündigen mussten. Wir haben viele Jahre mit dem Team von Epic Games an deren Einführung und Veröffentlichung gearbeitet. Das Gericht empfahl Epic, die Richtlinien des App Store während der Veröffentlichung einzuhalten Der Fall schreitet voran, Richtlinien, die sie in den letzten zehn Jahren befolgt haben, bis sie diese Situation geschaffen haben. Epic hat dies abgelehnt. Stattdessen übermitteln sie wiederholt Fortnite-Updates, die gegen die Richtlinien des App Store verstoßen sollen. Dies ist nicht fair gegenüber allen anderen Entwicklern im Internet App Store und versetzt Kunden in die Mitte ihres Kampfes. Wir hoffen, dass wir in Zukunft wieder zusammenarbeiten können, aber das ist heute leider nicht möglich. "

All dies bedeutet, dass Fortnite auf dem iPhone oder iPad nicht mehr verfügbar ist, selbst wenn Sie es zuvor heruntergeladen haben. Andere epische Spiele wie Infinity Blade können ebenfalls nicht mehr erneut heruntergeladen werden. Ein Richter lehnte am Montag sogar Epics Antrag auf eine einstweilige Verfügung ab, um die Entfernung von Fortnite zu verhindern. Der Richter erteilte jedoch Epics einstweilige Verfügung in Bezug auf Unreal Engine , die von vielen Spieleentwicklern verwendet wird.

Apple sagte am Freitag, dass es der Anordnung des Richters entspricht und das Entwicklerkonto, das Epic für Unreal Engine verwendet, nicht beenden wird

Schreiben von Maggie Tillman.