Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Eine der größten Ankündigungen während des Geräte-Events von Amazon im September war die Einführung von Luna – dem firmeneigenen Cloud-Gaming-Service.

Amazon Luna nimmt es mit Stadia, Cloud Gaming mit Xbox Game Pass Ultimate und GeForce Now auf und ist zunächst im Early Access und in den USA exklusiv, wird aber rechtzeitig erweitert und zweifellos in anderen Regionen eingeführt.

Hier finden Sie alles, was Sie über Luna wissen müssen, einschließlich des Preises, der Spieleliste und der unterstützten Geräte.

Was ist Amazon Luna?

Amazon Luna ist ein Cloud-Gaming-Dienst wie Googles Stadia , Cloud Gaming von Xbox und Nvidias GeForce Now .

Das bedeutet, dass Sie eine wachsende Bibliothek von Spielen über das Internet spielen können, wobei Spiele auf Remote-Servern (mit der Amazon AWS-Cloud-Technologie) ausgeführt und Videos Ihres Spiels auf ein unterstütztes Gerät gestreamt werden. Im Gegenzug gehen Ihre Tasten- und Richtungsdrücke in die entgegengesetzte Richtung und werden von der Quelle gelesen und darauf reagiert.

In jeder Hinsicht ist es, als würde man ein Spiel direkt auf Ihrem Gerät spielen, aber Sie müssen es nicht zuerst herunterladen - nur die Luna-App oder das Webportal (auf iOS).

Die Latenz, die oft die größte Einschränkung von Cloud-Gaming darstellt, wird durch Spiele, die mit einem dedizierten Amazon Luna-Controller gespielt werden, der direkt mit dem Internet und nicht mit Ihrem Gerät verbunden ist, erheblich reduziert – ähnlich wie beim Stadia-Controller.

Da Amazon eines der größten Servernetzwerke der Welt besitzt, ist die Entfernung zwischen Ihrem Zuhause und dem nächsten Serverpunkt außerdem kurz genug, um sicherzustellen, dass die Verzögerung auf ein Minimum reduziert wird.

Wie funktioniert Amazon Luna?

Anders als bei Stadia oder GeForce Now muss man bei Luna die Spiele nicht einzeln kaufen – derzeit jedenfalls. Mit einem monatlichen Luna+-Abonnement können Sie alle in der Bibliothek verfügbaren Spiele spielen, darunter Titel wie Capcom, 505 Games und Team 17.

Künftig wird es auch „Kanäle“ geben, ähnlich wie die kostenpflichtigen Zusatzdienste von Amazon Prime Video. Als erstes wird ein Ubisoft-Kanal angekündigt, über den Sie gegen eine zusätzliche Gebühr Zugang zu neuen und beliebten Titeln des Verlags erhalten.

Im Wesentlichen ist Luna+ eher das langgehegte "Netflix der Spiele" (oder genauer "Amazon Prime Video der Spiele") als die anderen bereits verfügbaren.

Amazon Luna Preis und wie man es bekommt

Derzeit ist Luna nur in den USA verfügbar und auf eingeladene Mitglieder beschränkt, während es sich im "Early Access" befindet. Sie können eine Einladung über die entsprechende Website hier anfordern: amazon.com/luna .

Da sich der Dienst noch in der Testphase befindet, können Sie einige Fehler, Leistungsprobleme und / oder eine reduzierte Spieleliste finden, aber der Preis für ein Luna+-Abonnement spiegelt dies wider. Es kostet 5,99 US-Dollar pro Monat.

Dafür erhalten Sie unbegrenzte Spielzeit, bis zu 1080p/60-Streaming und die Möglichkeit, auf zwei Geräten gleichzeitig zu spielen. 4K-Streaming kommt "bald" zum Dienst.

Für den Ubisoft-Kanal gibt es noch keine Preisinformationen. Wenn es richtig gestartet wird, bietet es alte und neue Ubisoft-Titel mit allen herunterladbaren Inhalten und Erweiterungen, die in bestimmten Spielen enthalten sind. Auch es wird zunächst mit 1080p/60 gestreamt, ist jedoch auf jeweils ein Gerät beschränkt.

Welche Geräte funktionieren mit Luna?

Neben einem dedizierten Amazon Luna Controller können Sie einen Xbox One Wireless Controller, PlayStation DualShock 4 oder Maus und Tastatur verwenden, um Luna-Spiele zu spielen. Alle Controller außer dem Luna-Controller können jedoch zusätzliche Latenzzeiten hinzufügen, es sei denn, sie sind über ein Kabel verbunden.

Luna-Spiele können auf folgende Geräte gestreamt werden:

  • Amazon Fire TV Cube - 2. Generation
  • Amazon Fire TV Stick - 2. Generation
  • Amazon Fire TV-Stick 4K
  • iPhone (über Safari - mit iOS 14)
  • iPad (über Safari - mit iPadOS 14)
  • Mac (macOS 10.13 und höher)
  • PC (Windows 10 mit DirectX 11)

Android-Unterstützung kommt bald.

Luna auf Mac und PC kann auch über den Chrome-Browser (v83 und höher) ausgeführt werden.

Konkurrierende Plattformen hatten in der Vergangenheit Schwierigkeiten, Apple dazu zu bringen, ihre Cloud-Gaming-Dienste zu genehmigen, aber Amazon scheint eine Problemumgehung für iOS und iPadOS gefunden zu haben – Sie können Luna-Spiele über Safari auf iPhone und iPad spielen, solange iOS 14 bzw. iPadOS 14 installiert ist.

Der Amazon Luna-Controller

Amazon hat einen speziellen Controller entwickelt, um Luna-Spiele zu spielen.

Es sieht einem Xbox One Wireless Controller sehr ähnlich, insbesondere mit seiner zentralen Tasten- und Thumbstick-Platzierung. Anstatt sich jedoch mit einem bestimmten Gerät zu verbinden, verbindet es sich direkt über Ihr drahtloses Heimnetzwerk mit dem Internet.

Dies hat zwei Vorteile. Erstens, da es nicht mit einem bestimmten Gerät gekoppelt werden muss, können Sie es einfach aufnehmen und verwenden, sobald Sie Luna überall starten. Und zweitens reduziert die direkte Verbindung die Latenz, indem Steuercodes nicht erst durch ein Gerät geleitet werden müssen – sie vermeidet sozusagen den Mittelsmann.

Amazon behauptet, dass dies die Latenz um zwischen 17 und 30 Millisekunden reduziert – ein enormer Betrag für eine genaue Spielreaktion.

Neben den üblichen Tasten zum Starten von Spielen und Aufrufen von Menüs usw. verfügt die Luna Controll über eine Mikrofontaste für Alexa - immerhin ein Amazon-Produkt. Sie können daher Spiele auf einem Fire TV nur mit Ihrer Stimme starten und andere assistentengestützte Befehle verwenden.

Es verwendet zwei AA-Batterien und kann sogar als normaler Bluetooth-Controller verwendet werden, wenn Sie keine Luna-Spiele spielen.

Der Amazon Luna Controller kostet 49,99 US-Dollar, während sich der Dienst im Early Access befindet (bei vollständiger Einführung auf 60,99 US-Dollar).

squirrel_widget_2683613

Welche Breitbandgeschwindigkeiten benötigen Sie, um Amazon Luna auszuführen?

Beim Start wird Amazon Luna Spiele in maximal 1080p/60 streamen, aber es ist geplant, dies in Zukunft auf 4K (auf unterstützten Geräten) zu erhöhen.

Amazon empfiehlt eine Mindest-Breitbandgeschwindigkeit von 10 Mbit/s, die auf mindestens 35 Mbit/s steigt, wenn 4K-Streaming verfügbar wird.

Es ist auch erwähnenswert, dass ein Spielestream viel mehr Bandbreite benötigt als eine Fernsehsendung oder ein Film. bei 1080p). Mehr für 4K-Gaming. Dies gilt für mobile Daten und Heimbreitband, es sei denn, Sie haben einen unbegrenzten Tarif.

Liste der Amazon Luna-Spiele

Es wurden noch nicht alle Spiele für Amazon Luna angekündigt, aber hier sind diejenigen, die bisher als Early Access bestätigt wurden.

Amazon behauptet, dass beim vollständigen Start insgesamt mehr als 100 Spiele auf der Plattform verfügbar sein werden.

  • Abzu
  • Eine Pestgeschichte: Unschuld
  • Brüder: Eine Geschichte von zwei Söhnen
  • Steuerung
  • Ikonenklasten
  • Netz
  • Panzer Dragoner: Remake
  • Resident Evil 7 Biogefährdung
  • Die Welle 2
  • Yooka-Laylee und die unmögliche Höhle

Wir werden diese Liste aktualisieren, sobald weitere Titel bestätigt werden. Ubisoft-Spiele – darunter Assassin’s Creed Valhalla, Far Cry 6, Immortals Fenyx Rising und Watch Dogs: Legion – werden beim Start als Teil des Ubisoft-Kanals verfügbar sein.

Amazon Luna und Twitch-Streaming

Eine der interessanten, einzigartigen Funktionen von Luna ist die tiefe Twitch-Integration – offensichtlich wirklich, wenn man bedenkt, dass Twitch im Besitz von Amazon ist.

Spieler können Luna-Spiele von Twitch aus starten, während die jeweiligen Twitch-Streams auf der Luna-Hub-Seite jedes Spiels angezeigt werden können.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 25 September 2020.