Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir wissen, dass später in diesem Jahr ein neues Call of Duty-Spiel auf den Markt kommt - selbst wenn es überhaupt keine Gerüchte gäbe, wäre es angesichts des regulären Veröffentlichungsplans, an den sich die Serie im Grunde immer gehalten hat, immer noch zu vermuten.

In der Gerüchteküche wird seit einiger Zeit auch völlig davon ausgegangen, dass Sledgehammer Games, die zuvor Call of Duty: WW2 und Advanced Warfare gemacht hatten, die Führung in diesem Jahr übernehmen würde. Es mag eine Weile gedauert haben, aber wir beginnen nun endlich, tatsächliche sachliche Bestätigungen einiger dieser Vermutungen zu erhalten.

In seiner jüngsten Gewinnaufforderung bestätigte Activision, dass Sledgehammer tatsächlich auf dem Fahrersitz sitzt, nachdem er seine Teams und Ressourcen erweitert hat, und dass das Spiel später in diesem Jahr im Standard-Urlaubs-Slot erscheinen wird.

Der Entwickler selbst bestätigte dies dann mit einer leicht ironischen Rückkehr zur Aktivität auf seinem Twitter-Konto:

Es heißt auch, dass das Spiel in erster Linie für die nächste Generation entwickelt wird, und wir hoffen, dass es absolut großartig aussehen wird - obwohl es immer noch mit überwältigender Wahrscheinlichkeit auch bei der älteren Konsolengeneration herauskommt, um nicht verpasst zu werden auf enorme Einnahmen.

Darüber hinaus bestätigte Rob Kostich, Präsident von Activision, dass sich das Spiel in Warzone integrieren wird, das kostenlose Battle Royale, genau wie Black Ops: Cold War über einen Zeitraum von Monaten. Ob dies eine neue Karte oder einfach neue Tropfen von Waffen und Operatoren bedeutet, wird viel mehr Zeit in Anspruch nehmen, um klar zu werden, würden wir vermuten.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 5 Kann 2021.