Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es gibt bestimmte Spiele, auf die Sie sich im Spielkalender verlassen können, und eine regelmäßige Veröffentlichung von Call of Duty ist absolut vorhersehbar.

Es ist eine Serie, die seit absoluten Äonen ungefähr ein Spiel pro Jahr veröffentlicht hat, und wir wissen jetzt viel über den nächsten Eintrag in der Serie – Call of Duty: Vanguard – der die Ereignisse in den Zweiten Weltkrieg zurückführt.

Auch Gerüchte und Details kursieren immer noch und liefern uns einige Informationsfetzen, die Activision noch preisgeben muss, und hier werden wir alles zusammentragen, was es über Vanguard zu wissen gibt.

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was es bisher zu wissen gibt.

squirrel_widget_5860300

Veröffentlichungsdatum von Call of Duty Vanguard

Wie bereits erwähnt, funktionieren Call of Duty-Spiele in der Regel nicht mit besonders flexiblen Veröffentlichungszeitpunkten – Sie können im Allgemeinen davon ausgehen, dass eines jedes Jahr im Herbst erscheint, und 2021 wird es in dieser Hinsicht nicht anders sein.

Der Hauptentwickler von Vanguard ist Sledgehammer Games , der zuvor Call of Duty: Advanced Warfare und World War II erstellt hat, beides relativ solide Einträge in der Serie, und sie arbeiten seit geraumer Zeit daran.

Das Erscheinungsdatum des Spiels wurde im Rahmen eines Warzone-Live-Events im August bekannt gegeben und lautet wie folgt: 5. November 2021 .

Call of Duty Vanguard-Plattformen

Wenn es um Plattformen geht, haben wir endlich wieder eine vollständige Bestätigung dafür, worauf Sie Vanguard spielen können. Das Spiel wird für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC veröffentlicht.

Konsolen der nächsten Generation nähern sich ihrem ersten Jubiläum, wenn das Spiel veröffentlicht wird. Sie können also erwarten, dass sie die Flagge für ein grafisch intensiveres und reibungsloseres Gameplay zeigen, obwohl jede Konsole auf 60 Bilder pro Sekunde abzielt.

Es wurde auch bestätigt, dass das Spiel plattform- und generationsübergreifend sein wird, genau wie es Cold War anbietet. Ob ein zusätzliches Jahr im Ofen dazu führen kann, dass der nächste COD seine Grafik über den Kalten Krieg hinaus treibt, bleibt natürlich abzuwarten, aber wir hoffen auf 4K-Action und Raytracing, um sicherzustellen, dass alles von seiner besten Seite aussieht.

Call of Duty Vanguard Alpha- und Beta-Tests

Vor der Veröffentlichung des Spiels gab es mehrere weit verbreitete Tests, mit denen Spieler einige Karten und Modi aus der Vorabversion von Vanguard in die Hände bekommen können.

Dazu gehörten Alpha- und Beta-Tests, und wir gehörten zu den Massen, die beide Stufen ausprobierten. Die Tests haben uns einige neue Karten gezeigt und eine Reihe von Waffen ausprobiert, und wir waren ziemlich beeindruckt davon, wie sich die Dinge entwickeln.

Das wars aber bis zur Veröffentlichung - es sind keine weiteren Tests im Kalender und Sledgehammer Games arbeitet daran, die Erkenntnisse aus den vielen, vielen Stunden der gesammelten Spielzeit umzusetzen.

Beste Xbox-Angebote für Black Friday und Cyber Monday 2020: Xbox Series X / S- und One-Zubehör und mehr

Call of Duty Vanguard-Gameplay

Hier sind die Dinge möglicherweise etwas schwieriger vorherzusagen, als Sie vielleicht denken – obwohl wir uns bei einem COD-Spiel auf einige Dinge verlassen können, gibt es immer noch einige echte Variablen.

Worauf wir uns verlassen können, ist, dass es ein Ego-Shooter mit kurzer Zeit zum Töten und zuckendem Gameplay sein wird und dass es neben einer klobigen Multiplayer-Komponente eine relativ kurze, aber bombastische Kampagne bietet.

Wir wissen, dass die Singleplayer-Geschichte einer Gruppe von Soldaten an verschiedenen Fronten des Zweiten Weltkriegs folgt und die Geburt von Spezialeinheiten darstellt, während der Multiplayer mit 20 Karten startet, einer der größten jemals bereitgestellten Orte für ein COD-Spiel zum Start. Sie können sich die erste Demo ansehen, die über diesem Abschnitt eingebettet ist und die Einführung des spielbaren Charakters Polina in den Krieg im Chaos von Stalingrad zeigt.

Auch bei Vanguard kommen einige neue Innovationen auf den Markt, die auf Systemen aufbauen, die 2019 für Modern Warfare eingeführt wurden und von denen einige in dem bisher gezeigten Filmmaterial enthalten sind. Zum Beispiel wird die Waffenmontage immer komplizierter, da blindes Feuer und berittene Bewegungen zur Party kommen, und es gibt auch eine Menge Klettern nach dem, was wir gesehen haben.

Mit der zerstörbaren Abdeckung kannst du das Schlachtfeld mehr verändern als in jedem COD-Spiel zuvor, während ein vollständiges Waffenschmied-System dich wieder einmal deine Waffen mit einem fast obsessiven Detaillierungsgrad anpassen lässt.

Es gibt einen neuen Multiplayer-Modus namens Champion Hill, der wie ein kleines Battle Royale klingt und nach viel Spaß aussieht, und wir erwarten, dass einige neue und zurückkehrende Ausrüstungs- und Waffenteile alles ausarbeiten werden.

Wir haben während des ersten Alpha-Tests eine Menge dieses Modus gespielt und er ist in der Tat viel näher an Modern Warfare als an Cold War, wie es sich für die gemeinsame Engine zwischen den Spielen gehört. Der Rückstoß war aufgrund veralteter Waffen schwieriger und es gab viele Fehler, die ausgebügelt werden mussten – aber dafür sind diese Tests da, also sind wir gespannt, wie es sich entwickelt.

Der Multiplayer-Enthüllungsstream des Spiels fand Anfang September statt und bietet viele interessante Leckerbissen darüber, wie einige der neuen Spielmechaniken tatsächlich in Aktion funktionieren werden Oben.

Geschichte und Titel von COD Vanguard

Der offizielle Ankündigungstrailer von Activision bestätigt, dass Bildlecks vor der Veröffentlichung, die auf eine Einstellung des Zweiten Weltkriegs hindeuten, tatsächlich korrekt waren. Und obwohl dieser kurze Clip nicht ganz mit Informationen gefüllt war (es war immerhin nur ein Teaser), bestätigte er einige Dinge, die nachfolgende Trailer konkretisiert haben.

Vanguard wird sich auf vier Orte konzentrieren, die im Trailer erscheinen. Soldaten werden auf den wichtigsten Schlachtfeldern des Krieges an der Ostfront, Westfront, im Pazifik und in Nordafrika kämpfen.

Neben dieser Kampagne, die den Globus umspannen soll und abwechslungsreiche Visuals verspricht, wird es auch eine vollständige Fortsetzung des von Treyarch in Zusammenarbeit mit Sledgehammer entwickelten Zombie-Modus geben, was eine durchaus interessante Entwicklung ist.

Dies ist das erste Mal, dass wir diese Art von Zusammenarbeit zwischen Studios auf einer Veröffentlichung hatten, wobei Treyarch sein Erbe an Zombies from Cold War direkt fortsetzt – obwohl wir wieder im Zweiten Weltkrieg sein werden, wo alles begann.

Der obige Enthüllungs-Trailer lässt es wie eine gute Zeit zum Kartenhüpfen aussehen, also freuen wir uns darauf, die Zähne auszustechen.

Call of Duty Vanguard-Integration mit Warzone

Seit Vanguard in Warzone enthüllt wurde, war immer klar, dass der Battle Royale ein wichtiger Bestandteil der Strategie von Activision für die zukünftige Serie sein wird. Dies wird durch die Tatsache bestätigt, dass Warzone mit der Veröffentlichung des Spiels eine riesige Menge neuer Inhalte erhalten wird.

Es wird endlich eine komplett neue Karte geben, sowie die wichtigsten Neuigkeiten einer Anti-Cheat-Software für PC-Spieler, um die Flut von Hackern zu bekämpfen, die das Spiel in den letzten Monaten auf einigen Plattformen überwältigt haben.

Nach dem Multiplayer-Enthüllungsereignis wissen wir jetzt, dass die neue Karte im Pazifik spielen wird, und nach den kurzen Einblicken, die wir gesehen haben, sieht sie absolut großartig aus, insbesondere im Vergleich zu der etwas tristen Umgebung von Verdansk, die wir bisher hatten so lange zerstören.

Warzone wird auch eine riesige Auswahl an neuen Waffen erhalten, die sich um Vanguard drehen, aber keine der Waffen oder Skins verlieren, die die Spieler bisher verdient oder gekauft haben – es wird ein echtes Sammelsurium an Inhalten.

Ob dies bedeutet, dass Warzone tatsächlich wieder in der Zeit zurückreist oder ob wir nur in einer modernen Umgebung auf einem gealterten Schlachtfeld spielen, wird die Zeit zeigen - vorerst haben wir nur die Umgebung von a . gesehen herausgezoomte Perspektive.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 11 Januar 2021.