Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Call of Duty: Mobile hat in der 9. Staffel des Spiels im Jahr 2020 einige große Veränderungen erfahren. Eines der großen Dinge war die Einführung von Gunsmith.

Dies brachte eine Erweiterung der Anzahl der verfügbaren Ausrüstungen mit sich - bis zu 10 -, aber auch eine Erweiterung der Anzahl der Waffen im Spiel mit einer Vielzahl von Modifikationen für jede einzelne.

So funktioniert alles, damit Sie Gunsmith optimal nutzen können.

Was ist Waffenschmied?

Gunsmith ist eine erweiterte Anpassungsoption in Call of Duty . In der mobilen Version des Spiels können Sie seit dem Start des Spiels Zubehör zu Ihren Waffen hinzufügen. Das kann ein erweitertes Magazin, ein Schalldämpfer oder ein Schaft sein, die jeweils das Aussehen und die Eigenschaften einer Waffe verändern.

Gunsmith macht Modifikationen viel breiter verfügbar und erweitert die Optionen um ein Vielfaches. Früher gab es gehäutete Versionen von Waffen, die Sie verdienen konnten (und es gibt sie immer noch), aber das Anpassen Ihrer Waffen ist jetzt viel interessanter.

Wie greife ich auf Waffenschmied zu?

Die Gunsmith-Option befindet sich im Loadout-Bereich des Spiels. Wie bereits in der Einführung erwähnt, wurde dies auf 10 Slots erweitert, was bedeutet, dass Sie mit einer Auswahl von 10 verschiedenen Loadouts effektiv an jedem Spiel teilnehmen können. Das ist jede Menge Platz für maßgeschneiderte Waffen!

Pocket-lintBüchsenmacher Call of Duty Mobile Foto 4

Tippen Sie im Eröffnungsbildschirm einfach auf "Loadout" und dann auf die Waffe. Dies führt Sie zu allen Waffenoptionen, die in Kategorien unterteilt sind – Angriff, Scharfschütze, LMG usw. – und sobald Sie eine Waffe ausgerüstet haben, können Sie sie vollständig anpassen, indem Sie auf die Schaltfläche „Gunsmith“ tippen.

Warum sind einige der Optionen gesperrt?

Möglicherweise stellen Sie fest, dass einige Optionen für eine Waffe gesperrt sind. Das liegt daran, dass Sie diese Waffe nicht genug aufgerüstet haben, um auf diese Optionen zuzugreifen. Zuvor gingen Waffen-Upgrades nicht zu weit, aber sie werden jetzt enorm erweitert, da sie all die zusätzlichen Optionen enthalten, die Gunsmith ermöglicht, was bedeutet, dass jeder Waffen weiter aufrüsten muss, um alle Optionen zu erhalten.

Pocket-lintBüchsenmacher Call of Duty Mobile Foto 2

Sie können entweder die Upgrade-Schaltfläche oben auf dem Bildschirm drücken und Ihre durch den Battle Pass verdienten Waffen-XP-Karten verwenden, um diese freizuschalten, oder Sie können weitere Matches mit dieser Waffe spielen.

Sie werden feststellen, dass die Waffen, die Sie häufig verwenden, schneller aktualisiert werden, da Sie im Grunde genommen Levels freischalten, wenn Sie sie verwenden. Wenn Ihnen die XP-Karten ausgehen, spielen Sie einfach mehr mit einer Waffe und Sie werden bald alle Anpassungsoptionen haben. Oder Sie senden XP-Karten an Freunde und erhalten im Gegenzug eine XP-Karte zurück – so dass sie sich bald stapeln.

Kann ich gehäutete Waffen modifizieren?

Jawohl. Wenn Sie zuvor in bestimmten Ereignissen oder Jahreszeiten Waffen freigeschaltet oder mit Skins belohnt wurden, können Sie weiterhin darauf zugreifen. Das bedeutet, dass Sie eine benutzerdefinierte Version eines seltenen oder ungewöhnlichen Skins haben können.

Pocket-lintBüchsenmacher Call of Duty Mobile Foto 5

Gehen Sie auf die Waffen-Gunsmith-Seite und tippen Sie auf "Camo". Dort werden oben Optionen für die Optionen "selten" oder "ungewöhnlich" angezeigt, bei denen es sich um frühere Skins handelt, für die Sie belohnt wurden.

Es stehen jetzt viel mehr Tarnoptionen zur Auswahl, die Sie auf der linken Seite sehen. Es gibt viel zu entsperren und eine große Auswahl.

Was soll ich upgraden?

Kommen wir nun zum Fleisch der Dinge. Auf der rechten Seite der Gunsmith-Seite befindet sich eine Tabelle, die Ihnen die Statistiken für jede Waffe zeigt – Schaden, Genauigkeit, Reichweite, Feuerrate, Mobilität, Steuerung – und Sie können bis zu fünf "Anhänge" für jede Waffe haben.

Diese Bewertungen ändern sich basierend auf den Modifikationen, die Sie an Ihrer Waffe vornehmen. Fügen Sie einen Suppressor hinzu und die Reichweite verringert sich, entfernen Sie den Bestand und Sie erhöhen die Mobilität bei gleichzeitiger Verringerung der Genauigkeit.

Pocket-lintBüchsenmacher Call of Duty Mobile Foto 1

Die Änderungen, die Sie vornehmen, hängen stark davon ab, wie Sie mit dieser Waffe spielen möchten, und das kann sich von Karte zu Karte ändern. Auf kleinen Karten wie Shipment 1944 sind Mobilität und die Magazinkapazität wichtig, damit Sie schnell sein und die Anzahl der Magazinwechsel reduzieren können - daher ist es ideal für Büchsenmacher, ein SMG dafür zu wechseln.

Sie werden sehen, wie sich die Waffenparameter ändern, wenn Sie Änderungen vornehmen. Wenn Sie nicht weiterkommen, tippen Sie auf die kleine Glühbirne, um einige Vorschläge zu erhalten, aber es ist am besten, Versuch und Irrtum zu verwenden. Sie können auch verschiedene modifizierte Waffenversionen speichern. Sie können dann auf diese Versionen zugreifen, indem Sie unten auf der Seite auf "Blaupausen" tippen.

Schließlich sind auch Vergünstigungen zu beachten. Diese werden freigeschaltet, wenn Sie Waffen aufrüsten, die einige Bonusfähigkeiten hinzufügen. Manchmal ist ein Perk eine bessere Option als eine der physischen Waffenänderungen und es lohnt sich auch, sie zu untersuchen.

Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, speichern Sie Ihre neue perfektionierte Waffe – und rüsten Sie sie auch für Ihren Charakter aus.

Nutzen Sie Events zu Ihrem Vorteil

Das Event-System ist in drei Abschnitte unterteilt – Featured, Seasonal und Daily. Dies sind im Wesentlichen abgestufte Aufgaben, die Sie erledigen können, um Belohnungen zu erhalten. Wenn Sie sich nur einloggen, erhalten Sie den ganzen Monat über tägliche Belohnungen und eines der nützlichen Dinge hier sind Waffen-XP-Karten. Diese können verwendet werden, um Waffen zu verbessern und Optionen in Gunsmith freizuschalten.

Die Featured-Events konzentrieren sich normalerweise auf das, was in der Saison neu ist, ebenso wie die saisonalen Events. Beide können auch auf eine Reihe von Belohnungen verzichten, aber in einigen Fällen müssen Sie genau darauf achten, was erforderlich ist, um sich zu qualifizieren. Aber es lohnt sich, diese Belohnungen zu erhalten und diese Battle Pass XP-Fortschritte zu machen.

Holen Sie sich den Battle Pass in den Griff

Der Battle Pass ist im Wesentlichen eine Reihe von kostenlosen Belohnungen, die Sie für das Spielen und den Fortschritt im Spiel erhalten. Es gibt zwei kostenpflichtige Versionen, den Battle Pass und den Premium Pass.

Der Premium-Pass bietet Ihnen Zugriff auf mehr dieser Belohnungen, mehr Waffen-Skins, mehr Charaktere, Emotes und sogar einige CP-Rückgaben für das Erreichen bestimmter Levels, aber bei Gunsmith sind einige dieser Waffenbelohnungen weniger wichtig, da Sie wählen können, was Sie wollen.

Letztendlich bietet Gunsmith jedoch viele Optionen ohne zu bezahlen und echtes Geld – einfach mehr spielen und die Optionen werden freigeschaltet.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 19 August 2020.