Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Call of Duty Mobile hat die 7. Staffel herausgebracht, mit einem Update des Spiels, das bei etwa 2 GB (auf Android) läuft. Es bringt viele Änderungen mit sich, also ist es definitiv ein Update, das Sie vor Ihrem nächsten Spiel auf Wi-Fi herunterladen möchten.

Die nächste Staffel heißt Radioactive Agent, ein entsprechend postapokalyptisches Thema mit allen normalen Charakteren, Waffen und Gegenständen, die zusammenpassen.

Die größten Änderungen sind jedoch mit Verbesserungen im Spiel verbunden. Das erste, was Sie bemerken werden, ist eine neue Einführung in Multiplayer-Matches mit einem Vorbeiflug über die Karte, kurz bevor sie beginnt. Es sieht auch sehr gut aus, die Grafik ist erstklassig.

Das wurde auch von einem viszeraleren Soundtrack begleitet: Während die Waffen immer großartig geklungen haben, haben wir mehr Schreie und Schreie gehört, wenn Leute getroffen werden, was dem Spiel eine weitere Dimension verleiht, wenn auch eine leicht makabere.

Die wirklichen Änderungen ergeben sich jedoch aus einer 50-prozentigen Erweiterung der Battle Royale-Karte, die sieben neue Zonen zum Durchspielen hinzufügt. Dazu gehören eine Werft, ein Schwarzmarkt und vieles mehr. Es gibt auch den Zusatz eines Panzers.

Der Panzer wird zufällig in das Spiel geworfen, also ist es etwas, auf das Sie achten müssen - und vermeiden Sie es, wenn Sie es nicht haben!

Es gibt auch einen neuen Mehrspielermodus namens Angriff der Untoten. Dies macht einen der 10 Spieler zu einem Untoten, der dann die anderen Spieler fangen und infizieren muss. Das Ziel ist es zu überleben, wenn die Horde wächst.

Der Gulag - aus Warzone - wird ebenfalls hinzugefügt und es gibt eine neue Tunesien-Multiplayer-Karte. Dies ist eine große Karte mit verwinkelten Straßen und viel Abwechslung. Es wird eine tolle Zeit, darauf zu spielen.

Wie bereits erwähnt, ist das Update jetzt verfügbar. Überprüfen Sie daher unbedingt Ihren App Store.

Schreiben von Chris Hall.