Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Call of Duty: Warzone hätte zu keinem besseren Zeitpunkt eintreffen können, und es gibt keine Anzeichen für eine Verlangsamung. Millionen von Spielern auf der ganzen Welt haben zu Hause mehr Zeit als zuvor. Und wie könnte man die Tage besser verbringen als mit einem neuen kostenlosen Battle Royale-Spiel, das an ein bereits dominantes Franchise gebunden ist?

Die gute Nachricht ist, dass das Spiel auch ein Knaller ist, und das wird bis zur fünften Staffel fortgesetzt, in der die ersten großen Kartenänderungen veröffentlicht wurden, nach denen die Spieler absolut verlangt haben.

Wir haben uns zusammen mit diesen Millionen in die riesige Karte von Verdansk gestürzt und geübt und zusammengestellt, um einige nützliche Strategien und Tipps herauszufinden, die Sie in Ihre eigenen Sitzungen einfließen lassen können. Sagen Sie es ruhig, wir gewinnen sogar ein paar Spiele.

Hier sind unsere Top-Tipps, um ein besserer COD Warzone-Spieler zu werden.

squirrel_widget_148920

1. Überprüfen Sie die Karte, bevor Sie sie ablegen

Ihre Wahl der Landezone ist eine Schlüsselvariable zu Beginn eines Spiels. Sobald Sie sehen, wie die Zwischensequenz des Frachtflugzeugs startet, können Sie den Kartenbildschirm für Ihr Battle Royale-Match aufrufen und sehen, wo der schrumpfende Gaskreis beginnt. Dies kann Ihnen helfen, ein Gefühl dafür zu bekommen, wo Menschen mit größerer Wahrscheinlichkeit landen und wo Sie zielen müssen, wenn es näher rückt.

Es ist wichtig, dass Sie mit zunehmendem Selbstvertrauen Ihre Taktik an dieser Front anpassen können. Wenn Sie sich nicht in chaotischen Schießereien fühlen, gehen Sie vielleicht weiter weg, um eine solide Ausrüstung zu erhalten. Alternativ können Sie den "Trial by Fire" -Ansatz wählen und sich im Kampf trainieren, indem Sie überfüllte Gebiete aufsuchen. Es liegt an Ihnen, aber stellen Sie sicher, dass Sie einen Platz auswählen.

2. Pop und schneiden Sie Ihre Rutsche, um schneller fallen zu lassen

Ziemlich genau in dem Moment, in dem Warzone live ging, fanden die Spieler einen frechen Weg, um in einem Match einen Vorsprung zu erlangen. Wenn Sie vom Frachtflugzeug über die Karte fallen, können Sie Ihren Fallschirm platzen lassen, wann immer Sie langsamer nach unten gleiten möchten. Die Leute erkannten jedoch, dass Sie tatsächlich Ihre Schnur durchtrennen können, um wieder zu tauchen und Ihren Fallschirm so oft wieder zu öffnen, wie Sie möchten. Jetzt nutzen die Leute das zu ihrem Vorteil.

Erstens, wenn Sie fallen, scheint es Ihnen einen kurzen Geschwindigkeitsschub zu geben, wenn Sie Ihre Rutsche knallen und dann die Schnüre abschneiden, und Sie werden aggressiver nach vorne geschleudert, sodass Sie schneller den Boden abdecken können, um zu Ihrer gewählten Landezone zu gelangen.

Zweitens, nachdem Sie Ihren Fallschirm weggeschnitten haben, erhalten Sie einige Sekunden, in denen Ihre Startpistole gezogen wird, wodurch Sie möglicherweise einige Schüsse auf andere fallende Personen abgeben können, um diesen ersten kleinen Vorteil zu erzielen.

Activision

3. Horten Sie Ihr Geld nicht

Warzone hat eine Bargeldwirtschaft im Herzen, selbst im Hauptkampf-Royale-Modus. Sie sammeln Geld, während Sie herumlaufen, und verdienen mehr für das Abschließen von Verträgen (dazu später mehr). Einige Streichhölzer werden Sie kaum finden, während Sie in anderen früh genug in dem Zeug schwimmen werden. Achten Sie in jedem Fall darauf, nicht zu lange auf Ihrem Geld zu sitzen.

Im Battle Royale-Modus gibt es keinen Bonus für das Sammeln von Bargeld. Sie können ihn also nur an den auf Ihrer Karte markierten Kaufstationen verwenden. Mit diesen können Sie eine Auswahl an Killstreaks wie UAVs und Cluster Strikes sowie mehr Panzerung und Loadout-Drops kaufen. Unser Rat wäre, diese Belohnungen proaktiv zu kaufen - schließlich können Sie das Geld nicht mitnehmen, und ein gut abgestimmtes UAV könnte Ihnen sehr leicht einen Schusswechsel einbringen.

Das heißt, wenn Ihre Teamkollegen viel sterben, möchten Sie vielleicht 4.500 US-Dollar behalten, um sie zurückzukaufen, falls sie ihren erlösenden Gulag-Kampf nicht gewinnen können.

4. Loadout-Tropfen sind der richtige Weg

Bargeld ist also wichtig, aber wenn Sie eine Kaufstation erreichen, ist es möglicherweise wert zu wissen, welche Priorität Sie haben sollten. Wie gesagt, ein UAV kann eine große Hilfe sein, aber die oberste Priorität in Ihrem Kader sollte sein, dass jemand so schnell wie möglich einen Loadout Drop kauft. Mit diesen Lufttropfen kann Ihr gesamter Trupp eines seiner Standard-Multiplayer-Loadouts auswählen, in das er wechseln kann, und seine maßgeschneiderten Waffen und Ausrüstungsgegenstände erhalten.

Das ist in diesem Zusammenhang so, als würde man einen Handschuh anziehen und sich mit einem Loadout in den Groove begeben, mit dem man sich wohl fühlt. Die besten Spieler nutzen ihn jetzt, um das späte Spiel eines jeden Spiels zu dominieren. Folgen Sie dem Beispiel, wenn Sie können!

Sobald Sie dies getan haben, wählen Sie Ihre Ladung so schnell wie möglich aus, um die Gefahr einer sitzenden Ente zu vermeiden. Natürlich können Sie auch gerne mit Vergünstigungen experimentieren. Wir empfehlen jedoch dringend, standardmäßig mit Ghost zu arbeiten, um sich vor UAVs und Heartbeat-Monitoren zu verstecken. Es ist so ziemlich eine obligatorische Wahl, es sei denn, Sie möchten, dass eine Overkill-Klasse zwei Ihrer Lieblingswaffen gleichzeitig erhält.

Activision

5. Nehmen Sie Verträge auf, wann immer Sie können

Wenn Sie jedoch vom Preis von 10.000 US-Dollar für einen Loadout-Rückgang entmutigt sind, gibt es einige gute Möglichkeiten, um Geld und Beute zu verdienen, während Sie sich auf der Karte bewegen - Verträge. Diese sind für Sie markiert und lassen sich in fünf Typen unterteilen: Kopfgeld, Aasfresser, Aufklärung, Meistgesucht und Versorgungslauf.

Kopfgelder markieren einen Spieler auf der Karte für Sie in einem Radius, der kleiner wird, wenn Sie sich ihnen nähern. So haben Sie eine festgelegte Zeit, um ihn oder sie zu finden und zu töten, und Sie werden belohnt, wenn sie sterben. Genialerweise werden Sie trotzdem belohnt, wenn Sie ein Kopfgeld abheben und jemand anderes diesen Spieler tötet. Es hat keinen Nachteil, eines davon auszuwählen - es zeigt Ihnen, wo sich ein Spieler befindet, und Sie erhalten XP, nur um es zu starten.

Scavenger- Verträge markieren eine Abfolge von drei Beutekisten, die Sie finden und öffnen können, mit fester Beute und einer Geldbelohnung, wenn Sie das Set beendet haben. Ein kürzlich veröffentlichtes Update bedeutet auch, dass Sie einen garantierten Tropfen eines Rüstungsbeutels erhalten, wenn Sie ihn ebenfalls beenden, sodass ein Spieler bis zu 8 Platten halten kann. Auch dies sind keine Denker.

Recons weisen Sie währenddessen auf einen Erfassungspunkt, den Sie sperren können, und können sich etwas riskanter fühlen. Sie verlangen, dass Sie eine Weile still bleiben, manchmal im Freien. Sie werden Ihnen jedoch als großen taktischen Vorteil sagen, wo sich der Kreis als nächstes schließen wird.

Most Wanted ist ein zweischneidiges Schwert. Sie werden drei Minuten lang als Ziel für alle auf der Karte markiert. Wenn Sie dieses Zeitlimit jedoch überleben, erhalten Sie nicht nur eine Geldbelohnung, sondern alle toten Teamkollegen fallen sofort wieder ins Spiel zurück, unabhängig davon, ob sie sich im Gulag befinden oder zuschauen.

Schließlich ist Supply Run die neueste Ergänzung und gibt Ihnen nur begrenzte Zeit, um zu einer speziell gekennzeichneten Kaufstation zu gelangen. Wenn Sie rechtzeitig dort ankommen, erhalten Sie bei Ihrem nächsten Einkauf persönliche Rabatte (einschließlich eines kostenlosen Selbstwiederbelebungskits oder eines Rückkaufs), um sich in Zukunft einen Vorteil zu verschaffen.

Das letzte Wort ist jedoch, dass diese Verträge nicht nur gut für Beute und Geld sind - sie geben Ihnen auch ein kurzfristiges Ziel und sind eine großartige Möglichkeit, ein Match strukturierter und weniger wie Vermutungen zu gestalten. Ehrlich gesagt macht es mehr Spaß, in einem Spiel zu spielen, in dem Sie ein paar Verträge abgehakt haben, als sich 20 Minuten lang an einem Ort zu verstecken und dann zu sterben.

Activision

6. Lassen Sie sich nicht zu aggressiv fallen

Schauen Sie, das mag hart klingen, aber nicht jeder ist ein Profi-Spieler. Wenn Sie also nicht so sicher sind, ist es jetzt vielleicht an der Zeit, eine Chill-Pille zu nehmen und konservativer zu fallen. Da die fünfte Staffel erst vor kurzem eingestellt wurde, denken wir speziell an die neu geänderten Standorte - Stadion, Bahnhof und Beutezug.

All dies zieht im Moment jedes Spiel Dutzende neugieriger Spieler an, die gespannt sind, was es Neues gibt, und das bedeutet, dass sie todsichere Orte sind, an denen man früh getötet werden kann. Warum nicht damit zufrieden sein, sie zu erkunden, wenn sich die Dinge etwas beruhigt haben?

7. Teilen Sie Ihre Ressourcen

Wir erwähnen immer wieder Trupps, und während Sie Warzone im Solos-Modus spielen können, ist es für die meisten Spieler eindeutig immer noch das Ziel, sich einem Kader im Hauptkampf-Royale-Modus anzuschließen. Wir empfehlen Ihnen daher, taktisch als Kader zu denken. Wenn Sie mit voller Rüstung und fünf Ersatzplatten sitzen, während Ihre Squadmates nichts zu tun haben, lassen Sie einige Platten fallen, damit sie sie aufheben können.

Das Gleiche gilt für Bargeld und Munition - es ist häufig der Fall, dass beispielsweise nur durch Zusammenlegen Ihres Bargeldes ein Loadout-Marker gekauft werden kann. Dies wird auf lange Sicht zu mehr selbstlosem Spielen führen.

Activision

8. Ping alles

Wie jedes andere Battle Royale-Spiel seit Apex Legends verfügt Warzone über ein Ping-System, mit dem Sie mit Ihren Squaddies kommunizieren können. Es befindet sich standardmäßig auf der Auf-Taste des Steuerkreuzes und ermöglicht es Ihnen, ihnen zu zeigen, was Sie sehen oder wohin Sie streben. Dies ist ein einfacher Tipp, aber verwenden Sie ihn immer, wann immer Sie können. Je mehr Informationen Sie teilen, desto weiter wird Ihr Kader gehen.

9. Werden Sie kreativ mit Ausrüstung

Es gibt auch eine Reihe von Feldgeräten, die Sie unterwegs auf der Karte finden können und die Ihnen zur Not helfen können. Unabhängig davon, ob es sich um eine Feldabdeckung handelt, um die Sichtlinie eines Feindes zu blockieren, um ein Feld-Upgrade für Dead Silence, um Sie für einen Zauber ruhig zu halten, oder um mehr, es gibt viele Möglichkeiten, wie diese helfen können.

Eine lustige Taktik, die entdeckt wurde, betrifft die Felddrohne, die Sie finden können. Wenn Sie die Drohne verwenden und ein Teamkollege über C4 verfügt, kann er den C4 tatsächlich auf die Drohne fallen lassen, um daraus eine miniaturisierte, mobile Bombe zu machen. Probieren Sie es selbst aus und hoffen wir, dass Infinity Ward es nicht ausbessert.

Eine weitere Top-Strategie, wenn man bedenkt, wie groß RPGs und C4 im Metaspiel geworden sind, besteht darin, ein Trophäensystem auf Ihr Fahrzeug zu setzen, bevor Sie irgendwohin fahren - es schützt Sie vor ein paar Raketen oder Granaten und könnte Sie mehr an Ihr Ziel bringen sicher. Ehrlich gesagt fahren wir nicht gerne ohne.

Activision

10. Nutze den Gulag

Einer der erfrischendsten Teile von Warzone ist, dass der Tod nicht das Ende sein muss. Erstens, wenn Sie nicht kurz vor Spielende sterben, werden Sie in den Gulag geschickt, ein Gefängnis, in dem Sie auf einen Einzelkampf warten, um wieder ins Spiel zu kommen. Selbst wenn Sie verlieren, kann Ihr Kader Sie zurückkaufen, wenn er das Geld hat.

Wenn zwei von Ihnen gleichzeitig zum Gulag gehen, können Sie sich möglicherweise gegenseitig helfen. Mehr als einmal konnte unser Teamkollege uns Bescheid geben, während er unsere Schießerei beobachtete, und uns dabei helfen, zu gewinnen und dann wieder ins Spiel zu kommen. Nutzen Sie jeden Vorteil, den Sie bekommen können!

11. Spielen Sie Plunder, um das Tempo zu ändern

Natürlich ist Warzone nicht nur ein reines Battle Royale - es gibt auch Plunder, einen neuen Modus, in dem Sie auf der Karte nach Bargeld und Bargeld suchen, bevor Sie es an bestimmten Punkten wegschicken. Es ist viel chaotischer und frenetischer als Battle Royale, vor allem, weil Respawns aktiviert sind und es keinen Gaskreis gibt, über den man sich Sorgen machen muss.

Wenn Sie eine Abwechslung von der spannenden Spannung der Battle Royale-Runden wünschen, ist dies eine großartige Option, um sie auszutauschen, und Sie werden vielleicht sogar feststellen, dass Sie sie bevorzugen. Sie können jedoch davon ausgehen, dass Sie etwas länger in Serverwarteschlangen verbringen, da weniger Benutzer den Modus spielen.

12. Snub das Rollenspiel nicht

Dieser könnte jeden verärgern, der jemals wiederholt von der Waffe auf einer kleinen Karte wie Shipment oder Rust zerstört wurde, aber das Rollenspiel ist eine verdammte Waffe in Warzone. Es ist ein hervorragender Konter gegen Fahrzeuge, kann aber auch gebündelte Feinde brutal schnell beseitigen.

Wenn Sie ein Loadout mit einem RPG als sekundärem RPG haben, werden Sie es wahrscheinlich nicht bereuen, insbesondere wenn Sie den Amped-Vorteil verwendet haben, um das Umschalten und Nachladen zu beschleunigen. Wenn Sie dann genug Geld für eine Munitionskiste zusammen bekommen, sitzen Sie auf 7 leistungsstarken Raketenschüssen, genug, um eine Kraft zu sein, mit der man rechnen muss.

13. Variieren Sie Ihre Gruppengröße

Seit dem Start wurden in Warzone bereits zahlreiche Änderungen an den Wiedergabelisten vorgenommen. Wir haben einen Solos-Modus, wenn Sie Lust haben, die Karte alleine zu übernehmen. Beim Start der dritten Staffel wurden Quads hinzugefügt, wodurch sich Ihr Kader vergrößert bis vier. Das ist perfekt, wenn Sie immer einen Partner ausschließen, um zu einem Drei-Mann-Team zu gelangen.

Wenn Sie jedoch keine vier Personen haben und keinen Zufall in Ihrem Team haben möchten, können Sie jederzeit Ihre Squad Fill-Einstellungen ändern, um sicherzustellen, dass es nur Ihre Freunde sind, und Ihr Risiko mit einem kleineren Squad eingehen. Es ist sicher ein Nachteil, aber es kann Spaß machen zu sehen, wie sich Ihre Taktik unter Zwang ändern muss.

14. Stapeln Sie Ihre UAVs

Auch wenn im späten Spiel viele Spieler Loadouts rocken, die sie für die Scanner unsichtbar machen, sind UAVs in Warzone immer noch ein äußerst leistungsfähiges Werkzeug, mit dem Sie wissen, wo sich feindliche Trupps in Ihrer Nähe befinden.

Darüber hinaus haben Sie möglicherweise nicht bemerkt, dass sie tatsächlich stapeln können. Wenn drei Spieler Ihres Kaders gleichzeitig ein UAV anrufen, werden Sie von den Details, die Sie erhalten, überwältigt sein. Sie erhalten einen erweiterten Überblick über jeden Feind auf der Karte und können in Echtzeit nicht nur sehen, wo er sich befindet, sondern auch in welche Richtung er zeigt. Es wird nicht lange dauern, aber wenn Sie ein paar Verträge abgeschlossen haben und Geld zum Verbrennen haben, können Sie dauerhafte Einblicke in Positionen und Taktiken erhalten.

Activision

15. Achten Sie auf Fackeln

Sie haben es vielleicht nicht bemerkt, aber es gibt zwei Situationen in Warzone, die ein Signal in den Himmel senden, damit Spieler in der Nähe es sehen können. Der eine fängt an, einen Aufklärungsvertragspunkt zu erfassen, der eine weiße Fackel sendet, während der andere einen Squadmate zurückkauft, der eine rote Fackel sendet.

Halten Sie Ausschau nach diesen Signalen, wenn Sie sich auf der Karte bewegen, und Sie könnten auf ein Team fallen, das einen Eroberungspunkt kampiert oder darauf wartet, dass ein nicht geplünderter Squadmate zum Kampf zurückkehrt.

16. Variieren Sie, wo Sie fallen

Es ist verlockend und einfach, ein paar Stellen auf der Karte zu finden, an denen Sie gerne fallen, egal ob sie im Allgemeinen isoliert oder mit Beute beladen sind, aber bekämpfen Sie den Drang, zu oft zu ihnen zurückzukehren. Sie verbessern sich schneller und lernen die Karte viel schneller, wenn Sie Ihre Ablagepunkte wechseln und gelegentlich Orte suchen, von denen Sie wissen, dass sie geschäftiger sind. Es wird auch den Rhythmus Ihrer Spielsitzung ändern, was wir für eine gute Sache halten.

17. Vorsicht vor der Gasmaske

Wenn Sie das Endspiel eines Spiels betreten, besteht eine beliebte und leistungsstarke Taktik darin, die Außenkante des Gasrings beim Schließen zu umarmen, flüchtende Ziele abzuholen und selbst direkt davor zu bleiben. Dies erfordert grundsätzlich eine Gasmaske, damit Sie selbst weniger gefährdet sind. Beachten Sie jedoch, dass die Ein-Aus-Animationen der Maske äußerst störend sind.

Das erste Mal, wenn es Ihnen passiert, wird es Ihren Tag ruinieren, aber Ihr Charakter, der die Maske ein- und auszieht, kann Sie beim Schießen unterbrechen und Sie in Schlüsselmomenten für ein paar Sekunden auf nutzloses Hüftfeuer reduzieren. Planen Sie also unbedingt ein es. Es ist nicht unbedingt etwas, das Sie jemals zuverlässig kontrollieren können, aber wenn Sie lernen, die Störung zu erwarten, werden Sie zumindest aufhören, sich darüber so zu ärgern.

Activision

18. Achten Sie auf Ereignisse im Spiel

Die vierte Staffel startete damals, um über die Dateigrößen weltweit zu stöhnen, und ihre erste wichtige Neuerung kommt in Form von In-Match-Ereignissen. Diese können während eines Spiels zufällig auftreten, und es gibt drei Arten:

  • Jailbreak: Jeder, der das Respawn durch Airdrop eliminiert hat - egal ob er im Gulag verloren hat oder auf einen Kampf wartet.
  • Feuerverkauf: Kaufstationen erhalten plötzlich hohe Rabatte auf viele Gegenstände, und der Rückkauf gefallener Squadmates ist für die Dauer von 60 Sekunden kostenlos.
  • Supply Chopper: Ein gepanzerter Hubschrauber patrouilliert auf der Karte. Durch die Zerstörung wird seltene Beute abgeworfen, darunter mindestens drei UAVS, zwei Rüstungs- und Munitionskisten, eine Gasmaske, ein Granatwerfer und etwas Geld.

Diese Ereignisse können das Spiel verändern. Wenn sie also in einem Spiel auftreten, müssen Sie Ihre Taktik entsprechend anpassen und den Himmel beobachten!

19. Verliere nicht die Hoffnung

Es mag ein bisschen banal klingen, aber wir meinen es wirklich so. Egal, ob Sie noch nie ein Spiel gewonnen haben oder seit Wochen nicht mehr, spielen Sie vernünftig weiter und treffen Sie taktische Entscheidungen. Die Gewinne werden irgendwann kommen. Wir würden wissen - wir hatten ein oder zwei Wochen lang kein Spiel gewonnen, aber unser letzter Sieg war lächerlich. Wir starben früh, kamen nach einer ängstlichen Wartezeit von zwei Minuten ohne Gegner durch den Gulag, fielen ohne Waffe in die Nähe des letzten Kreises und versteckten uns fünf Minuten lang, bevor wir uns hineinschlichen, ein einzelnes SMG aufnahmen und drei Schüsse abgaben, um den letzten zu beenden Spieler stehend, der uns noch nie gesehen hat.

Ein Kill, viel Spannung und ein großes Stück Glück, und wir sind zurück in Win-Town. Warzone ist ein Geschicklichkeitsspiel mit viel Glück und Situationsbewusstsein. Lassen Sie sich also nicht entmutigen, wenn Sie im Grunde genommen einen schlechten Lauf haben.

Schreiben von Max Freeman-Mills.