Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Activision hat angekündigt, dass die vierte Staffel von Call of Duty Mobile, offiziell Disavowed genannt , jetzt im App Store und im Play Store erhältlich ist.

Call of Duty Mobile ist ein beliebter Battle Royale-Titel mit über 180 Millionen Downloads per Ende letzten Jahres. Die neue Saison beinhaltet einen kostenlosen Battle Pass, genau wie die anderen Jahreszeiten zuvor, aber es werden Gegenstände zum Thema St. Patricks Day sowie die Brambles-Camo-Variante für das Combat Knife und ASM10 sowie eine neue Cage-Karte hinzugefügt, auf der ein Schwerpunkt auf Nahkampf.

Die neue Cage-Karte unterstützt Team Deathmatch, Snipers Only, Gun Game und Free-for-All. Laut Activision verfügt Battle Pass über eine neue HIVE-Operator-Fähigkeit, mit der Spieler die Kontrolle über einen Launcher für den Einsatz von Proximity-Minen erhalten.

Wenn der Battle Pass nicht genug hat oder wenn Sie mehr "mehrstufige Inhalte" möchten, können Sie den Premium Pass erwerben, um "im Laufe des Fortschritts noch mehr Belohnungen zu erhalten", wie Activision auf seiner Website ausführlich ausführt. Zum Beispiel schaltet der Premium Pass die Operator Soap von Modern Warfare, eine neue Betreiberin, den Urban Tracker, das Knife Rainbow Camo und den tödlichen RUS-79U Viking frei.

Call of Dutys Mobile Staffel 4: Disavowed ist jetzt für iPhone und Android verfügbar. Aber was ist Call of Duty Mobile? Handelt es sich um eine Konvertierung einer der Konsolen- / PC-CODs? Oder ist es ein eigenständiges Spiel, das nur für Handys entwickelt wurde? Alles , was Sie wissen müssen, finden Sie in unserem Leitfaden hier.

Schreiben von Maggie Tillman.