Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - CD Projekt Red hat bestätigt, dass das lang erwartete Next-Gen-Upgrade für Cyberpunk 2077 ab dem ersten Quartal 2022 verfügbar sein wird.

Es folgt der Next-Gen-Remaster von The Witcher 3: Wild Hunt , der ab Q2 erhältlich sein wird.

Bei der Berichterstattung über die neuesten Finanzergebnisse sagte das Studio, dass beide Upgrades "auf dem richtigen Weg sind, um ihre Zieldaten zu erreichen".

Cyberpunk 2077 aufPS5 und Xbox Series X /S wird ein kostenloses Upgrade für alle sein, die eine Kopie der jeweiligen PS4- und Xbox One-Editionen gekauft haben. Es war ursprünglich für die Veröffentlichung in diesem Jahr geplant, wurde jedoch verständlicherweise verzögert, wenn man bedenkt, wie fehlerhaft und kaputt die Versionen der letzten Generation beim Start waren.

Das Letzte, was sich CD Projekt Red leisten konnte, war, den Fehler für Next-Gen zu wiederholen.

Der Witcher 3-Remaster wird außer Haus entwickelt – bei Sabre Interactive, dem Studio hinter dem hervorragenden Nintendo Switch-Port. Es wird alle veröffentlichten DLCs sowie einige neue Inhalte enthalten, die auf der Netflix-TV-Serie basieren.

Es wird auch als kostenloses Update für diejenigen verfügbar sein, die das Spiel auf PS4 und Xbox One (sowie auf dem PC) besitzen, aber auch eigenständige PS5-, Xbox Series X/S- und aktualisierte PC-Versionen können gekauft werden.

Sichere dir unglaubliche Preise für digitale Spiele wie FIFA 22 bei Gamivo

Schreiben von Rik Henderson.