Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Dying Light 2 wurde verschoben. Techland hat die schwierige Entscheidung getroffen, das Erscheinungsdatum der Fortsetzung auf Februar 2022 zu verschieben, um einen längeren und gründlicheren Spieltestzeitraum zu ermöglichen.

Jeder, der Cyberpunk 2077 am ersten Tag gezündet hat, wird verstehen, dass ein so gehyptes Spiel von diesem Ausmaß von Anfang an stark unter die Lupe genommen wird. Und wird wahrscheinlich die Folgen gesehen haben, als eine Litanei von Fehlern und grafischen Problemen aufgedeckt wurde. Techland will nicht den gleichen Fehler machen.

Der Entwickler schickte Pocket-lint ein Statement (und postete dasselbe auf Twitter): "Das Spiel ist fertig und wir testen es derzeit. Es ist bei weitem das größte und ehrgeizigste Projekt, das wir je gemacht haben. Leider haben wir für uns realisiert, um das Spiel auf das Niveau zu bringen, das wir uns vorstellen, brauchen wir mehr Zeit, um es zu polieren und zu optimieren", heißt es darin.

"Deshalb haben wir uns entschieden, den Erscheinungstermin auf den 4. Februar 2022 zu verschieben."

Dying Light 2 ist viel größer als der ursprüngliche Ego-Parkour-Zombie-Titel, mit einer riesigen Open-World-Stadt, die es zu erkunden gilt, und mehreren Erzählungen, die sich je nach Ihren Aktionen ändern und verändern. Jeden Winkel, jede Ritze und jedes Ergebnis zu testen, ist zweifellos eine entmutigende Aufgabe.

Deshalb macht es uns nichts aus, noch ein bisschen zu warten. Hoffentlich wirst du es auch nicht.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Angebote finden Sie hier

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 14 September 2021.