Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Panic wird am Donnerstag, den 29. Juli 2021, Vorbestellungen für seine niedliche Handheld-Spielekonsole öffnen.

Sie können Ihre Bestellung für das Playdate ab 10:00 Uhr PDT (13:00 Uhr EDT, 18:00 Uhr BST) aufgeben, wobei das Unternehmen verspricht, dass es nicht "ausverkauft" sein wird.

Jeder, der die Konsole vorbestellt, wird in eine virtuelle Warteschlange gestellt, wobei die Einheiten dann versendet werden, sobald sie verfügbar sind.

Die erste Charge wird rund 20.000 Einheiten umfassen und gegen Ende 2021 ausgeliefert werden. Nachbestellungen aus weiteren Produktionsläufen werden dann 2022 ausgeliefert.

Das Playdate kostet 179 US-Dollar (britische und europäische Preise folgen), wobei auch ein Playdate-Cover für 29 US-Dollar vorbestellt werden kann.

Sie können beide gleichzeitig für 199 US-Dollar kaufen.

Das gesamte Geld wird im Voraus abgebucht, Sie können jedoch jederzeit stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten. Die Einheiten sind auf zwei pro Person begrenzt.

Das Playdate ist etwas anderes für Handheld-Spiele. Es verfügt über einen 2,7-Zoll-Monobildschirm und eine einzigartige Handkurbel, um dem Gameplay ein neues Element hinzuzufügen. Dank des stromsparenden Displays und der fehlenden Hintergrundbeleuchtung wird eine hohe Akkulaufzeit erwartet.

Eines der besten Dinge ist, dass alle bisher angekündigten Spiele in einem Playdate Season One-Paket kostenlos sein werden. Einige werden vorinstalliert, während andere wöchentlich geliefert werden.

Sie können hier mehr erfahren und die Playdate-Konsole auf der offiziellen Website vorbestellen.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 23 Juli 2021.