Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die viel verspätete Atari VCS- Konsole wird bald endlich bei Indiegogo-Unterstützern sein.

Der Spiel- und Medienautomat wurde erstmals im Sommer 2017 angekündigt und dann im Mai 2018 auf der Crowdfunding-Website zur Vorbestellung aufgeführt. Er wird an diejenigen ausgeliefert, die bereits bis zu 400 US-Dollar ausgegeben haben. Die exklusive Atari VCS 800 Collectors Edition wird als eine der ersten ausgeliefert.

Andere Einheiten wurden vorbereitet und können zur Verteilung in die USA geliefert werden, behauptet das Atari VCS-Team.

Das Atari VCS ist mehr als nur eine überarbeitete Retro-Konsole. Es wird zwar Zugang zu Retro-Spielen haben, ist aber auch ein vollwertiger, vernetzter Mediaplayer mit Partnerschaften mit Plex, der die Wiedergabe von Filmen und TV-Shows ermöglicht.

Es ist in der Lage, bis zu 4K 60fps zu streamen, während Deals wie GameVolt, Ultra und Ataris Übernahme von Wonder eine Vielzahl von Spieledownloads und den Zugriff auf viele andere über Cloud-Gaming-Dienste bieten.

Hoffentlich bedeutet die Ankündigung, dass die Produktion des Atari VCS in vollem Gange ist, auch, dass es für diejenigen verfügbar sein sollte, die es ursprünglich nicht unterstützt haben.

Ein "All-in" -Paket, einschließlich Konsole, Gamepad und Jostick, kann in den USA noch vorbestellt werden und kostet 389,99 US-Dollar. Wir werden Sie informieren, wenn wir mehr über die Verfügbarkeit von Einheiten in Großbritannien und Europa erfahren.

Schreiben von Rik Henderson.