Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ein gutes Total War-Spiel hat etwas Zeitloses. Die genaue grafische Wiedergabetreue und Detailgenauigkeit haben sich im Laufe der Zeit möglicherweise verbessert, aber die markante Mischung aus Strategie auf höchster Ebene und Kampfmanagement ist dem Kern der Serie stets treu geblieben.

Das neueste Spiel der gepriesenen Serie, Troy: A Total War Saga, versetzt die Spieler in die Zeit der Mythen und Helden und lässt sie die Ereignisse regeln, die die Seiten von Homers Ilias füllen, ob dies nun Agamemnons Versammlung der Griechen bedeutet oder nicht Hectors verzweifelte Verteidigung der Stadtmauern.

Wir haben diese Woche ein paar davon gespielt, also haben wir ein paar Dinge zusammengestellt, auf die Sie achten sollten, wenn Sie mit der neuesten Version von Creative Assembly beginnen.

1. Gehen Sie zuerst nach Agamemnon

Selbst wenn Sie ein Veteran von Total War sind, gibt es immer neue Systeme und Funktionen, mit denen Sie sich auseinandersetzen müssen, wenn die Serie einen neuen Titel herausbringt. Unsere erste Empfehlung wäre daher, dass Sie Ihren Stolz schlucken und den Hinweisen des Spiels folgen, wenn es darum geht zur Auswahl der Fraktion Ihrer ersten Kampagne.

Es stehen einige zur Auswahl, aber Agamemnon hat die einfachste Startposition und die einfachsten Siegbedingungen (obwohl letzteres kein Spaziergang im Park ist). Beginnen Sie damit, die Kontrolle über ihn zu übernehmen, und Ihre erste Kampagne sollte Sie durch einige der neuen Ergänzungen führen, ohne Sie in die Tiefe zu treiben.

2. Dann spielen Sie ein bisschen mehr herum

Das heißt, ein Großteil der unterhaltsamen Wiederspielbarkeit, die Troy bietet, wird darin bestehen, verschiedene Rollen zu übernehmen - Achilles und seine Myrmidonen für einen Teil dieser überfallenden Energie der verbrannten Erde zu kontrollieren oder sich für den edlen Hector zu entscheiden, ob Sie sich abwehren können Das größte Bündnis, das seit langer Zeit an die Stadtmauern geschmissen wurde.

Es gibt auch weniger Helden, für die man sich entscheiden muss, nicht zuletzt das weinerliche Paris, dessen Indiskretion den ganzen Scheiß auslöste. Jeder hat seine eigenen Siegbedingungen, wenn Sie auf einen wahren homerischen Sieg schießen. Dies bedeutet vielfältige Herausforderungen und Strategien, was sie zum besten Weg macht, um zukünftige Durchspiele aufzumischen.

3. Halten Sie sich nicht an den Mythos

Etwas, in das wir uns beim Spielen verwickeln lassen, obwohl es vielleicht nur daran liegt, dass wir ein bisschen Homer lieben, ist die unaufhaltsame Anziehungskraft des Quellmaterials.

Wenn wir jemanden wie Diomedes sehen, der einen schönen Überfall in eine unserer schwer verdienten Siedlungen unternimmt, denken wir nicht daran, seinen Amoklauf zu stoppen. Wir erinnern uns, dass er außerhalb von Troja in der Ilias auf dem Feld war. Ich sollte ihn besser rekrutieren. Das ist in gewisser Weise fruchtbar, kann aber auch das Urteilsvermögen trüben.

Das Spiel ist im Grunde genommen keine Neuauflage der Geschichte - es ist immer noch Total War. Treffen Sie also die beste Entscheidung für Ihre Situation, nicht die, von der Sie glauben, dass sie in Ihrer verschwommenen Erinnerung an den Mythos passiert ist.

4. Machen Sie das Beste aus Ihren Helden

Trotzdem weiß Creative Assembly, dass sein Spiel in einer Zeit mächtiger Helden und legendärer Figuren spielt. Ein Teil des Spaßes von Troy besteht darin, dass Sie diese historischen Legenden kontrollieren können. Egal, ob es sich um einen reinen Kämpfer wie Achilles handelt, der im Alleingang das Blatt einer Schlacht wenden kann, oder um jemanden mit diplomatischeren Fähigkeiten wie Agamemnon und motivierenden Fähigkeiten, lesen Sie unbedingt die Beschreibungen der Stärken Ihrer Helden, um sie zu nutzen so gut du kannst.

Im Kampf bedeutet dies, dass sie ihre Wutlevel überwachen, eine neue Mechanik, die sich im Kampf auflädt, um mächtige Fähigkeiten freizusetzen und im richtigen Moment Aristeia auszulösen, eine Art Biestmodus, der sie für eine Minute zu einem unschlagbaren Panzer macht . Es könnte das sein, was dir einen Sieg einbringt.

5. Pass auf diese nervigen Götter auf

Eine weitere Facette von Troja in der Zeit der Helden und Götter sind die Götter. Sie sollten Ihre Beziehung zu den Göttern sorgfältig verwalten, da es für Sie ein großes Problem sein kann, im Mittelpunkt des eigenen Zorns zu stehen.

Es kann jedoch auch zu Ihren Gunsten schwingen, wenn ein Gott Sie zum Leuchten bringt - nicht zuletzt, wenn Poseidons Zorn Trojas Mauern regelmäßig mit einem wütenden Erdbeben zerstört. Sprechen Sie über günstige Momente zum Streiken, oder?

Schreiben von Max Freeman-Mills.