Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Retro Games, das Unternehmen hinter The C64 und The C64 Mini , hat seine Aufmerksamkeit auf einen anderen "klassischen" Computer der 80er Jahre für ein überarbeitetes Modell gelenkt, den Commodore Vic 20.

Der Vic 20 wird am 23. Oktober bei Einzelhändlern in Großbritannien und Europa erhältlich sein und kostet £ 109,99 / € 119,99. Er verfügt über eine funktionierende Tastatur in voller Größe, vier USB-Anschlüsse und einen HDMI-Anschluss für den Anschluss an einen Fernseher.

Wie der C64 in voller Größe, der Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde, kann er sowohl Vic-20 als auch Commodore 64 Basic für die Entwicklung Ihrer eigenen Software ausführen. Es wird auch ein Spielkarussell mit 64 vorinstallierten Titeln geben - einige Vic-20-Klassiker, einige C64.

Ein mikrogeschalteter Joystick ist ebenfalls enthalten.

  • So bauen Sie Ihre eigene Retro-Spielekonsole für nur £ 50

Spiele können entweder mit 50 Hz oder 60 Hz gespielt werden, mit optionalen CRT-Filtern und Bildschirmmodi, um das wahre Gefühl zu bekommen, dass Sie 1981 eine hochmoderne Maschine verwenden.

Die Spieleliste enthält Arcadia und Laser Zone - beide aus den Tagen des Vic-20 - sowie Paradroid und Boulder Dash vom C64.

"Wir freuen uns sehr, Ihnen noch mehr der beliebtesten Retro-Spiele aller Zeiten auf zwei der bekanntesten Heimcomputer aller Zeiten anbieten zu können, kombiniert mit dieser neuesten Version der C64-Reihe - diesmal mit voll funktionsfähiger Tastatur und einem klassischen VIC- 20 Stil ", sagte der Geschäftsführer von Retro Games, Paul Andrews.

Koch Media vertreibt.

Schreiben von Rik Henderson.