Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Minecraft wurde jetzt aktualisiert und mit Raytracing erweitert, um noch bessere Grafiken und erstaunliche weltweite Verbesserungen zu erzielen. Minecraft mit RTX ist bekanntlich für Benutzer von Windows 10 auf einem PC verfügbar, der dies unterstützt.

Diese Version von Minecraft bringt eine verbesserte globale Beleuchtung, verbesserte Wasserreflexionen und genaue Schatten in Ihre Minecraft-Welt.

Solange Sie über eine Raytracing-fähige Grafikkarte (Nvidia GeForce RTX 2060 oder höher) verfügen, können Sie diese Grafiken selbst erleben.

So laden Sie Minecraft mit RTX herunter

Um Minecraft mit RTX Beta zu testen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Windows 10 mit der richtigen Grafikkarte ausgeführt wird. Wenn Sie Minecraft bereits besitzen, können Sie Minecraft mit RTX Beta kostenlos testen.

Befolgen Sie diese Schritte, um loszulegen:

  1. Besuchen Sie den Windows Store und laden Sie die Xbox Insider Hub-App herunter
  2. Klicken Sie anschließend auf, um die App zu öffnen und dem Xbox Insider-Programm beizutreten
  3. Klicken Sie nach dem Beitritt links auf das Symbol für das geöffnete Feld
  4. Sie sollten dann eine Öffnung sehen, um an der Beta von Minecraft für Windows 10 teilzunehmen. Klicken Sie darauf und dann auf, um beizutreten
  5. Wählen Sie die Option "Minecraft für Windows 10 RTX Beta".
  6. Sie haben dann die Möglichkeit, Minecraft herunterzuladen oder Ihre aktuelle Version aktualisieren zu lassen

Es ist erwähnenswert, dass die Schritte zur Anmeldung etwas anders sind, wenn Sie bereits in der Standard-Minecraft-Beta (der Nicht-RTX-Version) sind. Details dazu finden Sie hier .

Nvidia

So machen Sie das Beste aus RTX

Wenn Sie Minecraft mit RTX Beta installiert haben, können Sie sofort Ihre verbesserte Minecraft-Erfahrung genießen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, einige vorgefertigte Minecraft-Welten herunterzuladen, die bereits liebevoll gestaltet wurden, um die Raytracing-Verbesserungen zu nutzen.

Sie finden diese auf dem Minecraft-Marktplatz. Suchen Sie einfach nach Inhalten, die mit RTX markiert sind. Es ist erwähnenswert, dass Raytracing nicht für jede Minecraft-Welt aktiviert werden kann. Sie müssen zuerst für Raytracing aktiviert sein, daher ist dies der beste Weg, sie auszuprobieren.

Dies ist natürlich eine Beta, daher gibt es einige bekannte Probleme und einige, die ebenfalls aktiv angegangen werden. Sie können die aktuellen Probleme hier sehen und Feedback und Fehler einreichen, wenn Sie zur Verbesserung des Spiels beitragen möchten.

Schreiben von Adrian Willings.