Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In Nachrichten, über die sich langjährige Fans neben neu entdeckten Konvertiten von Netflix freuen werden, hat CD Projekt Red Journalisten in Polen mitgeteilt, dass es beabsichtigt, nach Abschluss seines gigantischen aktuellen Projekts Cyberpunk 2077 wieder in das Universum von The Witcher zurückzukehren.

Der Präsident des Entwicklers, Adam Kiciński, erzählte einer kleinen Gruppe von Autoren von dem Plan und enthüllte, dass das Konzept für das Spiel anscheinend relativ weit fortgeschritten ist, während die Entwicklung "unmittelbar" nach der Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 im September dieses Jahres wirklich ansteigen wird.

Darüber hinaus war Kiciński, wie zu erwarten, käfig - und gab keine Details darüber preis, wie die Handlung des Spiels aussehen könnte, ob es Ihren schroffen alten Favoriten Geralt spielen würde oder wann es in der erweiterten Zeitleiste des Universums spielen würde. Er sagte jedoch, dass das Spiel nicht The Witcher 4 heißen würde, was darauf hindeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass es direkt an die Ereignisse von The Witcher 3 anknüpft.

Wie es in Studios relativ häufig vorkommt, in denen Teams groß genug sind, um es aufzunehmen, hat CD Projekt Red derzeit ein kleines Team, das an diesem Witcher-Spiel arbeitet, während sich die überwiegende Mehrheit seiner Entwickler auf die Fertigstellung von Cyberpunk 2077 konzentriert. Kiciński sagte auch, dass das Unternehmen dies ist Derzeit werden nur Projekte in den Franchise-Unternehmen Cyberpunk und Witcher bearbeitet.

Ein verlockender Gedanke

Es ist schwer, sich nicht von der Aussicht auf ein weiteres Spiel in der Witcher-Serie zu begeistern - jeder Eintrag im Franchise hat einen bemerkenswerten Qualitätssprung gegenüber seinem Vorgänger markiert, und wenn dieser Trick wiederholt wird, könnte das nächste Witcher-Spiel ein All-in sein. Zeit großartig.

Immerhin bleibt The Witcher 3 eines der besten Spiele, die jemals veröffentlicht wurden, egal ob Sie es aus schriftlicher und narrativer Sicht betrachten oder einfach die brutale Schönheit seiner Spielwelt und seines Designs abwägen.

Es ist unwahrscheinlich, dass wir für einige Zeit genauere Informationen über das entfernte Spiel erhalten, aber es ist beruhigend zu wissen, dass es auf dem Weg ist.

Schreiben von Max Freeman-Mills.