Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es fühlt sich an, als hätte Rockstar Games erst gestern sein von der Kritik gefeiertes Red Dead Redemption 2 veröffentlicht und uns in eine riesige Grenzwelt von Banditen und Schießereien entlassen. Es kann doch sicher nicht so lange her sein, als das wahnsinnig erfolgreiche Grand Theft Auto 5 losgelassen wurde, oder?

Nun, es kann tatsächlich sehr viel. GTA 5 wurde möglicherweise seither erneut veröffentlicht, um seine Lebensdauer zu verlängern, aber es kam ursprünglich im Jahr 2013 heraus. Seitdem hat sich viel geändert, und mit einer neuen Generation von Konsolen, die endlich veröffentlicht wurde, bestehend aus PS5 und Xbox Series X und S, Gerüchte machen sich breit, dass das nächste Spiel in Rockstars berühmtestem Franchise auf dem Weg sein könnte.

Wir haben hier alles, was wir über Grand Theft Auto 6 wissen, zu Ihrer Freude zusammengetragen – kommen wir zur Sache.

Veröffentlichungsdatum von GTA 6

Beginnend mit möglichen Veröffentlichungsterminen lohnt es sich, Ihnen ein wenig Hintergrundinformationen zu geben. Während GTA 5 im Jahr 2013 veröffentlicht wurde, konnte Rockstar nicht sofort seine volle Aufmerksamkeit auf die Entwicklung einer Fortsetzung richten. Anscheinend begann die Arbeit an GTA 6 im Jahr 2014, musste aber inzwischen die Kleinigkeit von Red Dead Redemption 2 machen, ganz zu schweigen von den PC-, PS4- und Xbox One-Versionen von GTA 5 sowie den PC- und Google Stadia-Versionen von Red Dead Redemption 2.

All das kostet Arbeit, ist aber jetzt aus dem Weg. Das ist die Logik, die auf ein kürzliches Leck angewendet wurde, angeblich von einem Testspieler, der während der Entwicklung mit GTA 6 in Kontakt stand. Diese Quelle, die noch nicht bestätigt ist, deutet darauf hin, dass Rockstar ein Veröffentlichungsdatum im Jahr 2021 anstrebt.

Jetzt, da wir 2021 sind, sind wir diesbezüglich jedoch nicht sehr zuversichtlich – das würde bedeuten, dass Rockstar das Spiel innerhalb eines Jahres ankündigt und veröffentlicht, was nicht allzu häufig ist, und wir haben noch nichts Offizielles gehört.

Jüngste Gerüchte deuten jedoch darauf hin, dass eine Teaser-Ankündigung für 2021 dank einiger seltsamer Artwork-Teasen des Entwicklers und eines „privaten“ Videos, das auf seinem YouTube-Kanal lauert, nahe sein könnte. Dennoch halten wir es für höchstwahrscheinlich, dass das Spiel im Jahr 2022 vollständig veröffentlicht wird, wenn man die markentypischen Verzögerungen von Rockstar berücksichtigt.

Trotzdem kann hier ein weiterer Kern von Informationen in Form der Ansprüche von Rockstar North auf britische Steuererleichterungen für 2020 gelten. Es gibt einige Kontroversen darüber, ob man GTA und Red Dead Redemption 2 wirklich als "kulturell britisch" bezeichnen kann, wie es das Steuersystem erfordert, aber dennoch zeigt die Buchhaltung von Rockstar in den letzten Jahren einen stetigen Fluss von Steuererleichterungen.

Wie Tax Watch betonte, deutet dies auf eine kontinuierliche Entwicklung hin, und einige verwenden es als Hinweis darauf, dass GTA 6 im Gange ist. Das ist ein bisschen umständlich, da der Steueranspruch völlig generisch ist und keine Franchises erwähnt, aber trotzdem - wir wissen, dass sie etwas im Schilde führen !

Jetzt gibt es hier eine weitere Option - 2K, das die Grand Theft Auto-Serie veröffentlicht, hat kürzlich seine Finanzpläne aktualisiert, um im Jahr 2023, vorerst eine Auszeit, stark erhöhte Marketingausgaben zu ermöglichen. Tatsächlich erwartet das Unternehmen, das Doppelte der geplanten Ausgaben für 2021 und 2022 auszugeben. Das schürt Spekulationen, dass es das nächste GTA-Spiel im Jahr 2023 vermarkten und viel Geld dafür ausgeben wird.

Wir haben auch noch mehr Treibstoff ins Feuer gegossen durch einen Bericht von Jason Schreier drüben bei Kotaku , der wie zuvor auf die Arbeitskultur bei Rockstar blickte, die bekanntermaßen anspruchsvoll ist. Der Bericht erwähnt, dass nach seinen Quellen das nächste Grand Theft Auto zwar in Arbeit ist, sich aber noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet.

Vor kurzem entdeckten begeisterte Fans auch, dass Rockstar einen neuen Blog-Beitrag zu seinem Nachrichtenbereich hinzugefügt hatte, der derzeit nicht live ist – Beitrag 62005 . Sie hoffen, dass dies bedeutet, dass an dieser Adresse eine Art Ankündigungspost erstellt wird. Für unser Geld ist das wahnsinnig optimistisch, aber im Moment kann man niemandem vorwerfen, dass er sich Hoffnungen gemacht hat!

Schließlich ist es wurde entdeckt , dass Rockstar in einer Einstellung Phase ist für Spiel - Tester, etwas oft mit der Endphase des Spiels Entwicklung verbunden. Dies könnte zwar darauf hindeuten, dass GTA 6 in einem fortgeschrittenen Stadium ist, es könnte aber natürlich auch einfach für andere Projekte benötigt werden, die Rockstar am Kochen hat, wie die Next-Gen-Version von GTA 5.

All dies summiert sich grob zum selben Bild - das nächste GTA ist definitiv unterwegs, aber man sollte sich nicht zu große Hoffnungen machen, dass es bald erscheint.

RockstarGrand Theft Auto 6 Release date formats and everything you need to know image 2

GTA 6-Plattformen

Das andere wichtige Detail, das in diesem ersten großen Leak um GTA 6 enthalten war, betraf wahrscheinlich die Plattformen, auf denen es wahrscheinlich veröffentlicht wird. Offensichtlich kam GTA 5 am Ende einer Konsolengeneration heraus, wurde auf der PS3 und Xbox 360 veröffentlicht und dann mit besserer Leistung und Grafik auf den nächsten Konsolen neu veröffentlicht.

Anscheinend wird sich dieses Muster mit GTA 6 jedoch nicht wiederholen. Der Leak deutet darauf hin, dass das Spiel exklusiv für die Playstation 5 und Microsofts Xbox Series X und S erhältlich sein wird.

Angesichts der Tatsache, dass diese Konsolen nach ihrer Veröffentlichung wahrscheinlich mindestens ein Jahr lang auf dem Markt sein werden, ist das absolut glaubwürdig.

Angesichts der Tatsache, dass Red Dead Redemption 2 jedoch viel weniger Zeit in Anspruch nahm, um zu PC-Spielern zu gelangen als GTA 5 vor Jahren, wäre es etwas überraschend, wenn GTA 6 nicht innerhalb eines Jahres nach der Veröffentlichung auch auf den PC kommt.

Beste Xbox-Angebote für Black Friday und Cyber Monday 2020: Xbox Series X / S- und One-Zubehör und mehr

GTA 6-Gameplay

Das Warten auf Details zu einem neuen GTA-Spiel beinhaltet im Allgemeinen einen wichtigen Bereich der Spekulationen – wo wird es spielen? Während Charaktere und Handlungsstränge ebenso interessanten Details unterliegen, gibt es etwas an GTAs Einstellung, das sich wie die wichtigste Entscheidung anfühlt, die Rockstar treffen muss. Ob Liberty City, Los Santos oder eine andere Metropolregion, der Spielplatz, auf dem sich die Spieler austoben, ist ein großes Fragezeichen über dem Spiel.

Im Moment konzentrieren sich die Spekulationen darauf, wobei GTA Online-Spieler irgendwann überzeugt sind, dass GTA 6 in Vice City, der beliebten, neongetränkten alternativen Version von Miami von GTA 3, stattfinden wird. Die Begründung dahinter? Der Renn-DLC von GTA Online, Open Wheels, hat eine Rennstrecke, die verdächtig dem Umriss einer Karte ähnelt, die Miami sowie ein Stück Mexiko einschließen würde. Der Umriss sieht ziemlich klar aus, wie Sie im Bild unten sehen können, aber offensichtlich behält Rockstar zu diesem Zeitpunkt seinen eigenen Rat.

Tenet007Grand Theft Auto 6-Veröffentlichungsdatum-Plattformen und alles, was Sie wissen müssen Bild 1

Diese Idee wurde durch ein angebliches Leck , das angeblich über den Freund eines verärgerten Ex-Rockstar-Mitarbeiters kam, noch etwas detaillierter. Wenn man den Informationen Glauben schenken darf, wird das Spiel in Florida spielen und eine Karte haben, die größer als GTA 5 und Red Dead Redemption 2 zusammen ist und drei Städte einschließlich Vice City abdeckt. Die Spieler werden anscheinend in der Lage sein, vier verschiedene Protagonisten zu steuern, die die drei Hauptcharaktere von GTA 5 erweitern.

u/yctr on RedditGrand Theft Auto 6 Veröffentlichungsdatum Plattformen und alles, was Sie wissen müssen Foto 4

Ein weiteres Kartenleck scheint mehr von der gesamten Karte zu zeigen, zusammen mit einem Abschnitt, von dem die Fans spekulieren, dass er aufgrund seines Layouts auf dem Kennedy Space Center basieren könnte. Wie üblich gibt es jedoch nicht viel, um dies als echte Informationen zu validieren.

Weitere Informationen stammen von einem Reddit-Poster, das verschiedene durchgesickerte Bilder zusammengetragen hat, um ein Konzept dafür zu erstellen, wie die Karte aussehen könnte. Es ist weitläufig und verfügt über einen riesigen Ozean – ein so leerer Raum, dass wir ziemlich skeptisch sind, dass er am Ende real wird, es sei denn, Rockstar nimmt die Serie in eine ganz neue, nautische Richtung.

Jetzt kursieren neue Gerüchte, dass die Charakterliste des Spiels zum ersten Mal in der Serie einen weiblichen spielbaren Charakter enthalten wird, was in unseren Köpfen längst überfällig ist. Die Informationen stammen von Tom Henderson, einem langjährigen Leaker, der in der Vergangenheit genaue Behauptungen aufgestellt hat.

Es gab auch an anderer Stelle Vorschläge, dass Liberty City (aus GTA III), San Andreas (aus GTA: San Andreas, natch) und der Mittlere Westen enthalten könnten, oder vielleicht sogar alle oben genannten für verschiedene Abschnitte.

Unabhängig davon können Sie davon ausgehen, dass das Spiel die Grenzen dessen überschreitet, wozu die neue Hardware von Sony und Microsoft fähig ist. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Spielwelt größer und detaillierter wird als die Karte von GTA 5, aber so scheinen die Dinge sicherlich im Trend zu liegen.

RockstarGrand Theft Auto 6-Veröffentlichungsdatum-Plattformen und alles, was Sie wissen müssen Bild 1

GTA 6-Geschichte

Die Hauptgeschichte jedes GTA-Spiels war bisher in der Regel mit Kriminalität verbunden, aber der genaue Geschmack ist immer zu ändern. Eine entscheidende Information in Bezug auf die Erzählung von GTA 6 ist, dass Rockstars Mitbegründer Dan Houser das Studio im März 2020 verlassen hat.

Damit ist einer der wichtigsten Geschmacksmacher und Autoren des Studios gegangen, der zusammen mit seinem Bruder Sam den Ton des Franchise von Anfang an geprägt hat.

Auf der einen Seite besteht angesichts des wahrscheinlichen Zeitpunkts des Spiels eine gute Chance, dass Dan Houser vor seiner Abreise einen soliden Input und Einfluss auf das Drehbuch und die Geschichte haben konnte. Andererseits, wenn er auf dem Weg nach draußen war, war es sehr wahrscheinlich, dass er nicht annähernd so involviert war. Das bedeutet, dass wir für GTA 6 einen Sprachwechsel erleben könnten.

Wie sich das genau manifestieren würde, ist schwer zu erraten, aber es ist eine interessante Entwicklung für Rockstar, das ist sicher. Ein weiteres aktuelles Gerücht wurde durch ein altes Patent ausgelöst, das 2017 von Rockstar eingereicht wurde:

Es klingt sicher glaubwürdig, dass Rockstar versuchen könnte, eine Geschichte zu erzählen, die Gentrifizierung und den Kriechen des Kapitalismus beinhaltet – ein fruchtbarer Boden für eine ziemlich einfache Satire, wagen wir es zu sagen? Eine sich verändernde Stadt, die auf die Aktionen der Spieler in der Geschichte reagiert, ist jedoch eine ziemlich überzeugende Idee.

Der neueste Leckerbissen, der über die Geschichte des Spiels auftaucht, bezieht sich auf seine zeitliche Einstellung. Da spekuliert wird, dass es nach Vice City zurückkehren könnte, gab es Fragen, ob das Spiel wieder in den 1980er Jahren spielt. Laut dem produktiven Leaker Tom Henderson wird es jedoch ein moderner Titel wie GTA V.

Henderson hat sich in der Vergangenheit einige Male als richtig erwiesen, daher ist dies sicherlich eine interessante Entwicklung. Wir werden dieser Zusammenfassung weitere Details hinzufügen, sobald neue Informationen herauskommen oder tatsächliche Ankündigungen gemacht werden. Schauen Sie also immer wieder vorbei.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Bearbeiten von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 13 December 2019.