Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Auf der diesjährigen Game Developers Conference in San Francisco wurde der Welt ein Kurzfilm vorgestellt, der die Leistungsfähigkeit der Unreal Engine und die Zukunft des Spielens zeigt.

Dieses neue Video mit dem Titel "Rebirth" zeigt eine fotorealistische Welt, die mit realen Scans aus der Megascans-Sammlung von Quixel erstellt wurde . Diese Megascans enthalten Tausende von hochwertigen Assets und Grafiken, die Spieleentwickler für ihre zukünftigen Kreationen verwenden können.

In diesem Beispiel, das die potenzielle Kraft von Unreal demonstriert , hat das Unternehmen über 1.000 Scans aus seiner isländischen Megascans-Sammlung verwendet , um eine Echtzeit- Filmsequenz mit atemberaubenden Ansichten einer imaginären futuristischen Welt zu erstellen.

Diese Welt besteht aus schroffen Felsen, zerklüfteten Hügeln, rollendem Nebel und einem futuristischen Fahrzeug, das auf einem langen Weg zu einem großen und imposanten Bauwerk fährt.

Das Ergebnis ist eine beeindruckende Demonstration der Möglichkeiten und der potenziellen Zukunft von Videospielen. Unglaublich, dieses kurze Video wurde auch von nur drei talentierten Quixel-Künstlern erstellt.

Epic Games hat in einem kürzlich veröffentlichten Beitrag weitere Details mitgeteilt :

"Mit UE 4.21 als Herzstück der Echtzeit-Pipeline konnten die Künstler von Quixel unterwegs iterieren, ohne dass eine Vorvisualisierung oder Nachbearbeitung erforderlich war. Das Team baute auch ein physisches Kamera-Rig, mit dem Bewegungen erfasst werden konnten Engine mit virtueller Realität, die dem Kurzfilm eine erweiterte Dimension des Realismus hinzufügt. Die gesamte Nachbearbeitung und Farbkorrektur wurde direkt in Unreal abgeschlossen. "

Das Unternehmen hofft, dass jeder in naher Zukunft solche Inhalte erstellen kann:

"Unser Ziel bei Quixel ist es, High-End-3D-Assets zu demokratisieren, damit jeder faszinierende fotorealistische Inhalte und Erlebnisse erstellen kann. Mit den Fortschritten in der Echtzeit-Rendering-Technologie von Unreal wollten wir herausfinden, ob wir Unreal und Megascans für die Erstellung nutzen können." Ein Film mit inhärentem Fotorealismus in Echtzeit, der mit den Ergebnissen des herkömmlichen Offline-Renderings konkurriert ", sagte Teddy Bergsman, CEO von Quixel.

Die Zukunft des Spielens wird sicherlich großartig sein, wenn diese Bilder etwas zu bieten haben.

Beste PlayStation-Angebote zum Amazon Prime Day 2021: PS5- und PS4-Spiele, Zubehör und mehr

Schreiben von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 22 März 2019.