Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - No Mans Sky wurde ursprünglich im Jahr 2016 vielversprechend gestartet, aber viele fühlten sich unterfordert und murrten über den Mangel an Multiplayer-Optionen.

Kürzlich ist ein umfangreiches Update in Form von No Mans Sky Next eingetroffen. Diese neue Version fügt dem Spiel eine Reihe von Änderungen hinzu, die es wert sind, aufgegriffen und in sie eingetaucht zu werden (oder zurück, wenn Sie sie zuvor gekauft haben und sich enttäuscht fühlten).

Mit Multiplayer-Optionen, verbesserten Raumstationen, verbesserten Frachter- und Fregatten-Systemen und mehr verfügbaren ist das Spiel plötzlich viel attraktiver.

Mit 18 Billionen prozedural erzeugten Planeten, die erforscht werden können, scheint das No Mans Sky-Universum zunächst ein wenig einschüchternd zu sein. Um Ihnen den Einstieg in Ihre Weltraumabenteuer zu erleichtern, haben wir diesen Leitfaden zusammengestellt, um die besten Möglichkeiten zu finden, um weiterzukommen. Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihren Erkundungen herauszuholen und zu vermeiden, zu früh zu sterben.

Hello Games

Erste Schritte mit No Mans Sky

Wenn Sie im No Mans Sky-Universum beginnen, befinden Sie sich allein auf einem Planeten in den tiefen, dunklen Tiefen des Weltraums. Planeten werden prozedural erzeugt, was bedeutet, dass derjenige, auf dem Sie stehen, sich völlig von dem Planeten unterscheidet, auf dem jeder andere Spieler beginnt. Es bedeutet auch, dass der Ort, an dem Ihr Spiel beginnt, ein Hit und Miss ist.

Wenn Sie herausgefunden haben, dass Sie auf einem bösen Planeten angefangen haben, der sofort versucht, Sie zu töten, wäre unser erster Tipp, erneut zu beginnen. Wir befanden uns in einer Welt, in der hohe Strahlungswerte unsere Lebenskraft sofort erschöpften. Das Erstellen eines neuen Speichers und das Starten eines neuen Spiels haben uns auf einen gastfreundlicheren Planeten gebracht und für einen viel weniger frustrierenden Anfang gesorgt.

Es gibt jedoch überall Gefahren - saurer Regen, Umgebungsstrahlung, Feuerstürme - es lohnt sich zu lernen, wie man so schnell wie möglich mit diesen Bedrohungen umgeht. Unterirdischer Schutz kann Sie vor Stürmen schützen und etwas Wärme zurückgewinnen oder etwas abkühlen, während Ihr Raumschiff auch Schutz vor den Elementen bietet.

Das Ein- und Aussteigen in Ihr Schiff schafft auch jederzeit einen sicheren Punkt. Wir empfehlen daher, dies regelmäßig zu tun, um sicherzustellen, dass Sie kein Cropper werden.

Sobald Sie sich an Ihre Umgebung angepasst haben, können Sie am besten der Geschichte folgen. Das Spiel bringt Ihnen die Grundlagen des Spielens bei, indem es Sie durch die Schritte des Sammelns von Ressourcen und Reparieren Ihres beschädigten Raumschiffs führt, bevor Sie aus der Atmosphäre abspringen und neue Welten erkunden können.

Ressourcen sammeln

Mineralien und Materialien sind die Bausteine, die Sie erwerben müssen, um Ihre Ausrüstung zu bauen und mit Strom zu versorgen. Egal, ob Ihre lebenserhaltenden Systeme funktionieren oder Ihr Raumschiff repariert, aktualisiert und gestartet wird. Das Sammeln von Ressourcen ist ziemlich einfach.

Sie starten das Spiel mit einem Mining-Beam-Aufsatz für Ihr Multitool. Verwenden Sie diese Option, um Felsbrocken, Pflanzen und alles andere in Sichtweite zu schießen und verschiedene Ressourcen zu sammeln. Jede Ressource hat ihre eigene Verwendung und es gibt einige wissenswerte Dinge.

Wenn Sie Ihr Multitool auf ein Objekt richten, sehen Sie, welche Ressourcen Sie durch Sprengen sammeln. Kohlenstoff wird üblicherweise aus Pflanzen gewonnen, während Ferritstaub durch Zerfall von Gesteinen gesammelt werden kann. Beide Grundelemente können zur Stromversorgung Ihrer Geräte verwendet werden.

Beobachten Sie die Leistungsreserven Ihres Bergbaustrahls, denn sobald der Saft auf Null fällt, können Sie ohne Aufladen nicht mehr sprengen. Wenn Sie dies jedoch tun, haben Sie keine Macht - keine Panik. Sie können Kohlenstoff sammeln, indem Sie Pflanzen mit Ihrem Werkzeug Nahkampf machen. Gehen Sie zur nächsten Pflanze, um sie zu schlagen und Kohlenstoff zu sammeln. Laden Sie dann Ihre Waffe auf. Dies ist nicht so effizient und dauert länger, um die benötigten Ressourcen zu produzieren, aber es ist ein guter Sicherungsplan.

Hello Games

Effizient mit Ihren Ressourcen umgehen

Schon früh lernen Sie, wie man einen tragbaren Refiner herstellt. Mit diesem Gerät kann ein Ressourcentyp in einen anderen konvertiert werden. Sehr oft ist dies eine verbesserte Version der Basisressource. Kohlenstoff kann zum Beispiel zu kondensiertem Kohlenstoff raffiniert werden. Kondensierter Kohlenstoff ist eine viel effizientere Ressource zum Aufladen von Geräten. Sie benötigen weniger davon, um Ihren Bergbaustrahl aufzuladen, als Sie aus Kohlenstoff in seiner Standardform benötigen würden.

Diese Logik gilt für nahezu jede Ressource, die Sie sammeln und die als Energie oder Treibstoff für Ihre Ausrüstung oder Ihr Raumschiff verwendet wird. Sammeln Sie so viele grundlegende Ressourcen wie möglich und verarbeiten Sie sie in einem tragbaren Refiner, um ein effizienter Weltraumabenteurer zu werden.

Wie Ihr Bergbaustrahl verwendet auch der tragbare Refiner Kohlenstoff als Kraftstoff, aber auch hier ist kondensierter Kohlenstoff für die Stromversorgung effizienter.

Sie können den tragbaren Refiner auch abholen und mitnehmen. Es nimmt einen Inventarplatz ein, aber wenn Sie es mit sich führen, müssen Sie nicht die Ressourcen finden, um überall ein neues zu bauen.

Ein weiterer Tipp ist, wenn Ihnen der Kohlenstoff ausgeht, Ihr Refiner jedoch Kraftstoff hat. Wenn Sie ihn aufnehmen, wird der Kohlenstoff in Ihr Inventar zurückgeführt.

Schießen Sie beim Sammeln von Ressourcen nicht alles in Sichtweite. Sie können sich mit einigen außerirdischen Kreaturen anfreunden, indem Sie sie füttern. Sie helfen Ihnen dann dabei, versteckte Waren und geheime Orte von Interesse zu finden.

Hello Games

Achten Sie auf Wachposten

Sie werden Wachposten finden, die verschiedene Welten patrouillieren, die Sie besuchen. Diese kleinen fliegenden Drohnen sind im Wesentlichen die planetare Polizei. Wenn sie dich ausspionieren und Dinge zerstören, kommen sie vorbei und untersuchen. Wenn Sie trotzdem weitermachen, werden Sie bald feststellen, dass sie Sie erschießen werden. Seien Sie nicht versucht, sich besonders früh mit diesen Robotern zu streiten, da die Dinge sehr schnell sehr schlecht werden.

Wenn Sie feststellen, dass ein Wachposten in der Nähe fliegt und Sie sehen, dass er ein Interesse an Ihnen entwickelt hat, hören Sie auf zu schießen und pfeifen Sie unschuldig, als wäre nie etwas passiert. Schließlich werden sie dich in Ruhe lassen.

Wenn Sie es schaffen, sie zu alarmieren (Sie sehen ein rotes Ausrufezeichen), empfehlen wir Ihnen, zu rennen und sich zu verstecken. Es ist ziemlich einfach, einen Wachposten zu verlieren, solange Sie weit genug laufen und nicht zurückschießen.

Verwalten Sie Ihr Inventar

Wie bei vielen anderen Spielen wie diesem werden Sie bald feststellen, dass Ihnen nicht nur ständig die Ressourcen ausgehen, sondern auch der Inventarplatz. Der Speicherplatz ist beim ersten Start unglaublich begrenzt.

Sie können dieses Problem minimieren, indem Sie Ihr Inventar geschickt verwalten. Ressourcen können nicht nur in Ihrem Exosuit, sondern auch in Ihrem Raumschiff gespeichert werden. Ressourcen können gestapelt werden, daher ist es sinnvoll, wichtige Ressourcen in Ihrem Raumschiff zu verteilen und nur das Nötigste bei sich zu haben.

Sie können auch Ihr Raumschiff und Ihren Exosuit aufrüsten, um die Lagerung zu verbessern, sobald Sie genug Geld verdient haben.

Wie man Geld verdient

Gesammelte Ressourcen können für den Bau und die Stromversorgung von Geräten verwendet werden, aber es muss Geld verdient werden, um bessere Technologien zu kaufen und Dinge zu aktualisieren, die Sie bereits besitzen. Sobald Sie den Planeten verlassen haben, können Sie mit Geld Geld von Händlern auf den örtlichen Raumstationen kaufen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Einige sind einfacher als andere, aber Sie können fast sofort mit dem Verdienen beginnen.

Hello Games

Verwenden Sie Ihr Visier, um Ihre Umgebung zu scannen

Eines der ersten Dinge, die Sie im Rahmen der Handlung tun werden, ist die Ausstattung eines Visiers, mit dem Sie Ihre Umgebung scannen können. Mit diesem Visier können Sie Flora, Fauna und Mineralien in Ihrer Umgebung scannen. Jeder dieser Scans zählt als "Entdeckung", wenn Sie neues Leben im Universum finden. Durch das Scannen erhalten Sie Einheiten - die universelle Währung von No Mans Sky.

Das Scannen eines ganzen Planeten kann Ihnen ein ziemliches Bündel einbringen. Durch das Scannen können Sie auch die Ressourcen bewerten, die ein Artikel bietet. Manchmal werden Sie feststellen, dass ein gescanntes Objekt tatsächlich mehr zu bieten hat als auf den ersten Blick, und Sie können zwei verschiedene Ressourcen aus einem einzelnen Objekt zusammenstellen.

An Raumstationen finden Sie Scanner-Upgrade-Module für Ihr Multitool, die den Geldbetrag erhöhen, den Sie mit jedem abgeschlossenen Scan verdienen.

Hello Games

Finde exotische Gegenstände zum Verkauf

Alle Gegenstände, die Sie auf Ihren Reisen sammeln, können an den örtlichen Raumstationen verkauft und gehandelt werden. Einige Dinge sind jedoch mehr wert als andere.

Beim Scannen mit Ihrem Visier sehen Sie häufig gelbe Diamanten mit weißen Streifen auf dem Display. Dies sind exotische Gegenstände, die es wert sind, untersucht zu werden. Oft sind sie unter der Erde versteckt. Sobald Sie sie auf Ihrem Visier sehen, drücken Sie die hervorgehobene Taste, um sie zu markieren und leichter zu finden. Dann mach dich an die Versammlung.

Exotische Gegenstände wie Eiweißperlen befinden sich auf giftigen Planeten unter der Erde in summenden Eiern. Durch Öffnen der Eier haben Sie Zugang zu den Perlen. Sammeln Sie so viele dieser Perlen, wie Sie tragen können, da diese an Raumstationen für große Mengen an Einheiten verkauft werden können.

Unterirdische Relikte wie Vortex Cubes können auf anderen Planeten gefunden werden und sind ähnlich günstig.

1/6Hello Games/Pocket-lint

Verlassene Gebäude

Die Herstellung eines Signalverstärkers ist eine gute Möglichkeit, Gegenstände zu finden, die es wert sind, erkundet zu werden. Signal-Booster enthüllen neben Drop-Pods und außerirdischen Strukturen manchmal verlassene Gebäude auf der Oberfläche des Planeten.

Ebenso können Sie mit Ihrem Raumschiff den Planeten direkt über der Oberfläche umrunden. Wenn Sie unterwegs scannen, finden Sie verschiedene Orte, die es wert sind, untersucht zu werden.

Verlassene Gebäude sind unglaublich profitabel. Außerhalb dieser Gebäude finden Sie flüsternde Eier. Diese können mit Ihrem Minenstrahl aufgenommen werden. Dadurch entstehen leuchtende Kerne. Diese leuchtenden Kugeln sind jeweils rund 100.000 Einheiten wert, es lohnt sich also, sie zu sammeln.

Das Schießen der flüsternden Eier verursacht leider "biologische Schrecken" in der Umgebung. Dies sind wütende außerirdische Kreaturen, die sich nicht allzu sehr darüber freuen, dass Sie ihre Eier schießen. Sie sind eine Kraft, mit der man rechnen muss und die Ihr Ende sein wird, wenn Sie nicht aufpassen.

Sie können jedoch überlistet werden, indem Sie einfach Ihr Jetpack verwenden, um auf das nächste Gebäude zu fliegen. Du bist dort oben in Sicherheit, da sie dich nicht kriegen können und irgendwann aufgeben und sich wieder in den Untergrund graben werden.

Der beste Weg, um die leuchtenden Kerne zu erhalten, besteht daher darin, zu schießen, den Kern zu ergreifen und dann aus der Gefahr zu fliegen, bis die Kreaturen verschwinden. Dann spülen und wiederholen, bis Sie ein schönes Kopfgeld geerntet haben.

Hello Games/Pocket-lint

Missionen abschließen

Es mag offensichtlich erscheinen, aber das Abschließen von Missionen ist ein guter Weg, um Einheiten, Nanit-Cluster und andere Belohnungen zu verdienen. Sie können Missionen von Raumstationen erwerben, solange Sie einen guten Ruf bei der örtlichen Bevölkerung haben. Wir werden dies gleich genauer behandeln.

So aktualisieren Sie Ihren Exosuit

Sie werden fast sofort herausfinden, wie frustrierend ein Mangel an Inventarplatz sein kann. Um diese Frustration zu unterdrücken, können Sie Ihr Exosuit aufrüsten.

Eine Drop-Pod finden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, von denen sich eine auf der Oberfläche des Planeten befindet.

Beim Bauen und Verwenden eines Signalverstärkers wird häufig eine nahe gelegene Drop-Pod sichtbar. Mit diesen Pods können Sie Ihren Exosuit aktualisieren, sobald Sie bestimmte Reparaturen abgeschlossen haben, indem Sie die richtigen Ressourcen sammeln. Das sofortige Finden und Produzieren der richtigen Ressourcen kann etwas schwierig sein, da Sie sie herstellen müssen und möglicherweise noch nicht die richtigen Blaupausen haben. Es ist jedoch eine "kostenlose" Möglichkeit, Ihren Inventarplatz zu aktualisieren.

1/7Hello Games/Pocket-lint

Upgrades an Raumstationen finden

Jede Raumstation, die Sie besuchen, hat eine Reihe von Technologiehändlern, die Sie besuchen können. Diese Händler verkaufen Upgrades für Ihren Anzug, Ihr Schiff und Ihr Multitool. Die ganz links hat eine Maschine mit einem leuchtenden Hologramm. Wenn Sie dies tun, haben Sie die Möglichkeit, ein Exosuit-Upgrade gegen Einheiten zu erwerben.

Sie können diesen Vorgang an jeder Raumstation wiederholen, die Sie besuchen - dh ein neues Upgrade für jedes System, das Sie besuchen. Sie werden jedoch mit jedem Kauf teurer - 10.000 Einheiten für die erste, 20.000 für die zweite, 30.000 für die dritte usw.

Upgrades für Ihren Exosuit können auch bei einigen Händlern im Austausch gegen Nanitcluster gefunden und gekauft werden.

Hello Games/Pocket-lint

Upgrade von Speicher mit hoher Kapazität

Sie können nicht nur Ihren Hauptbestand in Ihrem Exosuit aufrüsten, sondern auch die Upgrades verwenden, die Sie verdienen, um Ihrem Frachtlager in Ihrem Exosuit Slots hinzuzufügen. Hierbei handelt es sich um Speicherplätze mit hoher Kapazität, in denen mehr Materialien als in einem Standardinventar untergebracht werden können. Das Upgrade ist teurer, aber es lohnt sich, es zu tun, wenn Sie Massen einer bestimmten Ressource horden möchten.

Auf dem Exosuit-Bildschirm sehen Sie drei Slots - Inventar, Fracht und Technologie. Wählen Sie einfach Fracht aus und geben Sie stattdessen Ihren Upgrade-Punkt dort aus. Sie können dann Ressourcen in diesen Steckplatz übertragen, um eine einfache Speicherung mit hoher Kapazität zu ermöglichen.

Wie man Nanitcluster verdient

Nanit-Cluster sind eine weitere Form der Währung, mit der Upgrades an Raumstationen gekauft und Blaupausen für die Herstellung eigener Upgrades erstellt werden können. Diese Upgrades können verwendet werden, um Ihr Raumschiff, Ihren Exosuit und Ihr Multitool zu verbessern. Sie sind also einen Besuch wert.

Scannen und Hochladen Ihrer Entdeckungen

Wir haben bereits erwähnt, dass Sie mit Ihrem Visier zum Scannen von Flora, Fauna und Mineralien auf einem Planeten Einheiten verdienen. Was das Spiel Ihnen nicht sagt, ist, dass dieser Prozess Ihnen auch einige Nanit-Cluster einbringen kann.

Öffnen Sie das Menü und wechseln Sie zur Registerkarte Entdeckungen. Hier sehen Sie alles, was Sie für jeden von Ihnen besuchten Planeten gescannt haben. Dies umfasst alle Wildtiere, Pflanzen und Felsen, die Sie gescannt haben, sowie Orte auf dem Planeten, auf die Sie gestoßen sind. Jede dieser Kategorien kann jeweils einzeln in die Datenbank hochgeladen werden.

Wenn Sie dies tun, erhalten Sie Nanit-Cluster und dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, diese im Spiel zu verdienen. Durch das Scannen eines ganzen Planeten werden noch mehr Einheiten und Naniten vernetzt. Es lohnt sich also, so viel Zeit wie möglich mit dem Erkunden und Scannen zu verbringen.

Mit Außerirdischen sprechen

Wenn Sie eine Raumstation oder einen außerirdischen Außenposten besuchen, sollten Sie mit jedem sprechen, den Sie können. Sprechen führt manchmal zu kleinen Geschenken von Nanitclustern oder Missionen, die in Zukunft zu mehr Clustern führen können. Sie werden auch feststellen, dass Sie mit diesen Kreaturen handeln können, um ihnen Dinge im Austausch gegen Cluster zu geben.

Wie man Freunde findet und Aliens beeinflusst

Abgesehen davon, dass Sie Nanitcluster verdienen, hat das Gespräch mit Außerirdischen, denen Sie begegnen, weitere Vorteile. Die Teilnahme am lokalen Rennen verbessert Ihr Ansehen im Laufe der Zeit. Dies eröffnet nicht nur die Möglichkeit, auf Missionen zuzugreifen, mit denen Sie Einheiten, Ausrüstung und Nanit-Cluster verdienen können, sondern führt auch zu sofortigen Ergebnissen.

1/6Hello Games/Pocket-lint

Ihre Sprache lernen

Das Erlernen einer fremden Sprache hilft Ihnen, Ihr Ansehen bei dieser Rasse zu verbessern. Es hilft auch, ihre Wörter zu entschlüsseln und die richtige Gesprächsantwort auszuwählen, um bessere Belohnungen freizuschalten.

Sie können die Sprache eines Außerirdischen lernen, indem Sie Wissenssteine auf der Oberfläche eines Planeten entdecken. Diese können durch Scannen der Oberfläche und Durchsuchen des Horizonts mit Ihrem Visier gefunden werden. Durch den Besuch eines Wissenssteins wird das Wissen über ein einzelnes außerirdisches Wort freigeschaltet. Je mehr Steine du besuchst, desto mehr Wörter wirst du lernen und desto besser wirst du Fortschritte machen.

Wenn Sie mit Außerirdischen auf Raumstationen sprechen, sehen Sie häufig die Möglichkeit, sie nach dem Weg zu fragen. Manchmal führen diese Richtungen zu außerirdischen Monolithen auf nahe gelegenen Planeten. Diese Orte haben drei oder vier Wissenssteine sowie ein zu entschlüsselndes Rätsel, das andere interessante Gegenstände freischaltet.

1/3Hello Games/Pocket-lint

Außerirdische Monolithen können auch mithilfe von Navigationsbaken gefunden werden. Wenn Sie eine Raumstation besuchen, sehen Sie manchmal Geräte in verschiedenen Farben und Formen auf Tischen, die über die Station verteilt sind. Diese Geräte können unterschiedliche Farben haben, aber wir haben blaue und orangefarbene Würfel und kleine Hologrammprojektoren gesehen. Wenn Sie mit diesen interagieren, erhalten Sie Navigationskoordinaten, die mit einem Signalfeuer auf der Oberfläche eines Planeten entschlüsselt werden können. Auch dies könnte zu außerirdischen Monolithen und anderen interessanten Orten führen.

Das Scannen eines außerirdischen Planeten beim Überfliegen der Oberfläche Ihres Schiffes ist eine weitere Möglichkeit, Monolithen zu finden und immer mehr Sprachkenntnisse freizuschalten.

Das Erlernen von Sprachen ermöglicht es Ihnen, Missionen zu eröffnen, was wiederum Ihr Ansehen bei diesem Rennen weiter verbessert.

Hello Games

Tauschhandel und Handel

Einige Außerirdische können ermutigt werden, interessante Dinge mit Ihnen zu teilen, um exotische Gegenstände, kleine Mengen an Bargeld oder Ressourcen zu erhalten.

Sie können sich ein Bild davon machen, was Sie brauchen, indem Sie mit mehreren von ihnen sprechen - und dann diese Waren kaufen oder finden, um in Zukunft mehr Belohnungen aus Ihren Gesprächen zu erhalten.

Das Gespräch mit ihnen führt manchmal auch zu Angeboten für ein besseres Multitool, was immer praktisch ist. Andere Börsen sind vielleicht nur zusätzliche Naniten oder Einheiten, aber es lohnt sich, Freundschaften aufzubauen.

1/4Hello Games/Pocket-lint

Wie bekomme ich ein neues Raumschiff?

Wie bei Ihrem Exosuit werden Sie bald feststellen, dass Ihr Raumschiff nicht auf dem neuesten Stand ist. Begrenzter Speicherplatz, überwältigende Statistiken und eine ziemlich einfache Auslastung werden Sie bald nach mehr verlangen lassen.

Sie können ein neues Raumschiff auf verschiedene Arten erwerben. Die einfachste (wenn auch teuerste) Option ist das Angebot, ein Schiff von Außerirdischen zu kaufen, die auf lokalen Raumstationen gelandet sind. Diese kosten oft viel Geld, so dass es einige Zeit dauern kann, bis Sie genug verdienen, aber sie haben immer ein paar Upgrades, für die es sich lohnt, zu sparen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein abgestürztes Schiff zu finden und zu reparieren. Sie tun dies, indem Sie nach einem Notsignal Ausschau halten. Diese können über Navigationsdaten gefunden werden, die in einen Signalverstärker eingegeben werden, oder durch Lösen eines einfachen Puzzles an einem Sendemast.

Sobald Sie den Ort des abgestürzten Schiffes gefunden haben, besuchen Sie es, um es als Ihr eigenes zu beanspruchen. Sie müssen es zwar reparieren, was möglicherweise eine große Menge unterschiedlicher Ressourcen erfordert. Nach der Reparatur kann es jedoch ausgetauscht oder gegen ein besseres Schiff an einer nahe gelegenen Raumstation verkauft werden.

Hello Games/Pocket-lint

Wie man einen Frachter und eine Weltraum-Armada bekommt

Eines der aufregendsten Dinge an No Mans Sky ist das Potenzial, eine eigene Weltraumarmee in Form eines Frachters und begleitender Fregatten aufzubauen. Diese riesigen Schiffe können in die Tiefe des Weltraums geschickt werden, um Missionen für Sie auszuführen und Ihnen mit sehr geringem Aufwand Belohnungen zu verdienen.

Wenn Sie dachten, Raumschiffe wären teuer in der Anschaffung, dann ist es keine Überraschung, dass Frachter echte Sparschwein-Zerstörer sind. Selbst eine einfache wird Sie mehrere Millionen Einheiten zurücksetzen. Sie können jedoch Ihre erste kostenlos erwerben.

Kostenlose Frachter

Sobald Sie Ihr Schiff mit einem Warp-Antrieb aufgerüstet haben, können Sie zu einer anderen Galaxie wechseln. Wenn Sie dies einige Male tun, befinden Sie sich in einer neuen Region des Weltraums und möglicherweise wird ein Frachter in der Nähe angegriffen. Zerstören Sie die Angriffsschiffe und der Frachterkommandant wird Sie bitten, an Bord zu kommen.

Docken Sie wie eine Raumstation an und besuchen Sie dann das Kommandodeck, um mit dem Kapitän zu sprechen. Wenn Sie Glück haben, ist er so dankbar für die Hilfe, die er anbietet, um Ihnen sein Schiff kostenlos zu geben, und beginnt so Ihren Weg zu einer Raumschiff-Armada.

Wie man mit Frachtern Geld verdient

Sobald Sie mit einem Kommandanten gesprochen und sein Schiff erworben haben, können Sie mit seiner Besatzung sprechen und die Fähigkeit zum Bau einer Frachter-Kommandozentrale freischalten.

Diese Kommandozentrale ist ein einfacher Raum, in dem Sie Frachter steuern und auf Missionen schicken können. Sie müssen zuerst die relevanten Materialien sammeln - diese können gesammelt werden, indem Sie lokale Asteroiden abschießen. Nach der Installation können Sie Ihre Frachter auf verschiedene Missionen schicken.

Sobald sie initiiert sind, werden sie für eine Weile Geld verdienen. Sie müssen sicher sein, dass sie alle Bedrohungen überleben, auf die sie stoßen könnten. Missionen haben einen bestimmten Schwierigkeitsgrad und Ihre Flotte hat eine Bewertung, die auf der Anzahl der von Ihnen gesendeten Schiffe und den Statistiken dieser Schiffe basiert. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bewertung gleich oder höher als der Schwierigkeitsgrad ist. Andernfalls können Ihre Frachter ausfallen und kaputt zurückkehren und kostenintensive Reparaturen benötigen.

1/4Hello Games/Pocket-lint

Begleitende Fregatten

Frachter sind eher erfolgreich, wenn sie von Fregatten begleitet werden. Fregatten sind Hilfsschiffe, die Sie mieten können, um mit Ihrem Frachter zusammenzuarbeiten und Teil Ihrer wachsenden Armada zu werden. Sie kosten viele Einheiten, aber größere und bessere Fregatten sorgen für den Missionserfolg.

Fregatten haben auch ihre eigenen spezifischen Statistiken und es lohnt sich daher, mit verschiedenen Kombinationen herumzuspielen, um die besten Ergebnisse aus Ihren Weltraummissionen zu erzielen.

Genieße deine Abenteuer

Wir hoffen, Sie fanden diese Tipps hilfreich. In No Mans Sky gibt es viel zu tun. Sie werden bald feststellen, dass Sie sich in einem Universum der Möglichkeiten verloren haben.

Sichere Reisen!

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir etwas Wesentliches verpasst haben, das anderen Weltraumabenteurern in der Anfangsphase helfen könnte.

Schreiben von Adrian Willings.