Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Die Sony PlayStation 5 ist zwar schon sehr lange im Handel, aber es ist immer noch extrem schwierig, die Konsole auf Lager zu finden.

Zwar werden die Lagerbestände inzwischen regelmäßiger als im ersten Jahr nach der Veröffentlichung der Konsole abgebaut und Händler in den USA, Großbritannien und Europa erhalten sporadische Lieferungen, aber du musst immer noch schnell handeln, wenn du eine Konsole abholen möchtest.

In diesem Leitfaden geben wir unser Bestes, um dir zu zeigen, wo es noch verfügbare Exemplare gibt, egal ob du eine PS5 oder PS5 Digital Edition kaufen möchtest.

Du findest Links zu den Händlern, die die Konsole am ehesten wieder vorrätig haben, sowie Widgets mit aktuellen Preis- und Verfügbarkeitsinformationen (falls vorhanden).

Wir haben auch ein wenig über die aktuelle PS5-Lagersituation berichtet, damit du dich fragen kannst, wie lange die Engpässe noch andauern werden.

Live-PS5-Vorratschecker

squirrel_widget_2679895

Die Standard-PS5 mit Disc-Laufwerk kostet $499 / £449 / €499,99, während die PS5 Digital Edition $399 / £359 / €399,99 kostet.

squirrel_widget_2679939

Die PS5 Digital Edition kostet $100 / £110 / €100 mehr als die Xbox Series S, hat aber eine bessere Ausstattungsliste, da sie im Wesentlichen mit der Standard-PS5 identisch ist, nur ohne ein 4K-Blu-ray-Laufwerk.

Es sind verschiedene Bundles erhältlich, darunter der DualSense-Controller, und als PS5-Zubehör gibt es eine Ladestation, Kopfhörer, eine HD-Kamera und eine Medienfernbedienung.

squirrel_widget_2679983

Wo kann man eine PS5 kaufen?

Die meisten PS5-Konsolen sind bei den einzelnen Einzelhändlern auf Lager, aber es schadet nie, ein paar Routinechecks durchzuführen und all diese Händler im Hinterkopf zu haben, wenn man nach der Konsole sucht. Schließlich haben wir schon öfters gesehen, dass die eine oder andere Konsole zufällig ausverkauft war.

Überprüfe diese US-Läden

GameStop|Walmart|Best Buy|Target|Amazon.com|B&H Photo|Direkt von Sony

Überprüfen Sie diese UK-Läden

Amazon UK | Currys| John Lewis | Tesco | Game | Very | eBuyer | Argos | AO.com | ShopTo

Warum ist die PS5 immer noch nicht auf Lager?

Eine Kombination aus COVID-19-Komplikationen, Halbleiterknappheit und überwältigender Nachfrage hat dazu geführt, dass die PlayStation 5 seit ihrer Veröffentlichung im November 2019 extrem begehrt ist.

Werden die Lieferengpässe also seltener - und wird die PlayStation 5 in Zukunft leichter erhältlich sein?

Eine der letzten Informationen, die wir in Bezug auf Lieferengpässe erhalten haben, kam direkt von Sony, das in einem Telefonat mit Investoren im August 2021 anmerkte, dass es anstrebt, 12 Millionen PlayStation 5-Einheiten vor Ende des Geschäftsjahres - 31. März 2022 - zu produzieren.

Dies hängt mit der Halbleiterknappheit zusammen, die die Branche seit Beginn der Pandemie plagt.

Natürlich gibt es keine aktuellen Informationen darüber, ob das Unternehmen dieses Ziel erreichen konnte, aber das Schlimmste der Knappheit scheint nun überstanden zu sein.

Dennoch wird es in den kommenden Monaten äußerst unwahrscheinlich sein, die PS5 (oder die Xbox Series X) in freier Wildbahn zu sehen. Xbox-Chef Phil Spencer stellte Ende 2021 fest, dass die Xbox Series X und Series bis ins Jahr 2022 knapp bleiben würden.

Das bedeutet, dass ihr immer noch sehr wachsam sein müsst, wenn ihr von den oben genannten Einzelhändlern Bestandsupdates erhaltet. Sie mögen heutzutage häufiger vorkommen, aber die Lagerbestände sind keineswegs normal.

Interessanterweise haben wir noch keinen Hinweis auf die erwarteten Lagerbestände für die zweite Hälfte des Jahres 2022 erhalten, aber wir werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir mehr wissen.

Warum der Corsair One i300 der perfekte kompakte Gaming-PC sein könnte

Schreiben von Conor Allison.