Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Online-Welt und die Geräte in unseren Taschen tragen nicht immer zum psychischen Wohlbefinden bei. Die endlose Überprüfung von Social Media und immer präsentierter Technologie wie Smartphones und heutzutage Smartwatches kann es noch schwieriger machen, im Chaos Ruhe zu finden.

Und während es viele Gadgets und Apps gibt, die darauf abzielen, unsere körperliche Gesundheit zu verbessern, gibt es weit weniger, die sich auf unsere geistige Gesundheit konzentrieren.

Dies könnte auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass sich die Beratung häufig auf die Zeit außerhalb von Geräten und Bildschirmen konzentriert. Um uns zu entspannen, müssen wir unserer Technologie entkommen.

Aber obwohl es interessante Ideen sind, einen Facebook-Urlaub zu machen oder unseren Router so einzurichten, dass das Internet zu bestimmten Tageszeiten ausgeschaltet wird, haben sie sich nicht wirklich für uns entschieden. Sicherlich gibt es eine Möglichkeit, unsere mentale Konstitution mit genau der Technologie zu verfolgen und zu unterstützen, die manche dafür verantwortlich machen würden, sie überhaupt einzudellen?

Es gibt. Es heißt Realifex.

Es ist eine App für iPhone und Apple Watch, die einen echten Unterschied für unser allgemeines Wohlbefinden gemacht hat. Es hilft Ihnen, Glück (und Traurigkeit) auf verschiedene, nützliche Arten im Auge zu behalten.

READ: Wir haben eine technische Entgiftung durchgemacht, indem wir ein iOS-Spiel gespielt haben, oder?

Als privates Tagebuch fängt es Ihre Lebenserfahrungen in einfachen Blog-Posts ein. Im Gegensatz zu anderen Zeitschriften wählen Sie zunächst einen Aspekt des Lebens aus (Erfahrung, Aktion, Emotion, Entscheidung oder Entdeckung) und platzieren dieses Symbol dann in einer Matrix. Glückliche Gegenstände werden rechts und traurige Gegenstände links platziert. Sie können dann angeben, ob es mit seiner vertikalen Position einen hohen oder niedrigen Einfluss auf Sie hatte.

Realifex

Die Kategorisierung unserer Check-ins zum Wohlbefinden auf diese Weise fühlte sich zunächst etwas seltsam und erzwungen an. Im Laufe der Zeit lernten wir jedoch, wie wir die verschiedenen Bereiche nutzen wollten, und entwickelten eine Reihe von Tags, die jeden unserer Journalaufzeichnungen ergänzen.

Es ist schnell und einfach - unerlässlich, wenn Sie bereits erschöpft sind und schlechte Laune haben. Sie können einen Beitrag auf dem iPhone oder über die Apple Watch App eingeben. Beide funktionieren gut, da die Uhrenoption das Einchecken von unterwegs erleichtert. Tatsächlich ist es zu einer unserer Lieblings-Apps auf der Uhr geworden und bietet einen weiteren guten Grund, weiterhin Apples modische Leine zu tragen (und aufzuladen).

Realifex sieht auch gut aus. Nicht nur in den niedlichen Symbolen für jede der Kategorien, sondern auch in der Art und Weise, wie Ihre Daten dargestellt werden. Überall herrscht ein Gefühl von ruhigem Design und mangelnder Unordnung.

Nach ein paar Wochen gibt es genug Daten, damit Realifex wirklich zur Geltung kommt. Sie können einen Lebensweg anzeigen, der eine Grenze zwischen glücklichen und traurigen Momenten zieht. Auf einen Blick können Sie schnell überprüfen, wie sich Ihr Auftrieb entwickelt. Wenn wir sehen, dass dieses Lebenspfad-Element zwischen glücklichen und traurigen Extremen auf und ab schwankt, wissen wir, dass wir uns eine Auszeit nehmen müssen.

Der Insights-Bereich erweitert diese Darstellung Ihrer Daten. Life Focus zeigt eine Reihe von Grafiken für jedes Tag, das Sie in Ihren Posts verwendet haben. Dies zeigt auf, welche Arten von Dingen Sie am häufigsten stürzen und welche am erbaulichsten sind.

Life Summary bietet eine Heatmap mit glücklichen und traurigen Ereignissen, basierend auf der Art des von Ihnen erstellten Eintrags. Wir fanden dies weniger nützlich, da meine Daten kein lesbares Muster enthielten. Andere könnten mehr daraus machen als ich.

Realifex

Schließlich zeigt Ihnen Life Map die Geographie Ihres Glücks. Da wir normalerweise zu Hause posten, waren die Daten hier weniger hilfreich. Wenn Sie jedoch viel reisen oder ein Leben führen, das sich mehr bewegt, kann dies nützliche Erkenntnisse liefern.

Als Schriftsteller hatte Realifex den zusätzlichen Vorteil, ein Ort zu sein, an dem Notizen ausgearbeitet werden konnten, die nur für uns waren. Anfangs waren Einträge nur ein paar einfache Wörter, aber im Laufe der Zeit haben wir gerne ein paar Absätze geschrieben, um darüber nachzudenken, wie es uns in der Hauptabteilung geht. Es fühlt sich ein bisschen wie Bloggen für ein Publikum an - keine Likes, Kommentare oder View-Count, was für eine Erleichterung!

Der vielleicht größte Nachteil der App ist der Mangel an Online-Informationen darüber, wie viel sie kostet. Sie haben 10 Tage Zeit, um es auszuprobieren, aber dann müssen Sie den Service abonnieren. Es ist nicht teuer für £ 4,49 für 12 Monate, aber Sie entdecken das nicht wirklich vor dem Herunterladen und es gibt wenig Erwähnung auf der Website.

Obwohl wir nicht sagen können, dass sich unser Leben dank Realifex dramatisch verändert hat, können wir dafür bürgen, dass dies ein sehr nützliches Werkzeug ist, um eines der komplexesten und verwirrendsten Probleme auf dem Planeten aufzudecken - was in unseren Köpfen vor sich geht.

Schreiben von Andy Robertson.