Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - YouTube hat angekündigt, YouTube Shorts auf den großen Bildschirm zu bringen, wobei aktualisierte TV- und Spielkonsolen-Apps in den kommenden Wochen Unterstützung bieten werden.

Mit diesem Schritt erhalten die YouTube-Apps eine neue Oberfläche, die speziell für kurze, vertikale Videos entwickelt wurde. Shorts sind weniger als eine Minute lang und wurden offensichtlich mit TikTok im Hinterkopf entwickelt, aber YouTube hat die Oberhand bei der TV-Unterstützung. Mit dem neuen Update erhalten Kurzfilme eine spezielle Oberfläche, die von Grund auf so konzipiert wurde, dass sie den verfügbaren Platz auf dem Bildschirm optimal ausnutzt.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

YouTube hat nach eigenen Angaben verschiedene Design-Ideen durchgespielt, bevor man sich auf die Schnittstelle geeinigt hat, die den YouTube-Zuschauern zur Verfügung gestellt wird. Diejenigen, die es ausprobieren, werden feststellen, dass das Unternehmen das Design von so ziemlich allem "vereinfacht" hat. Das Ergebnis ist eine vertikale Ansicht, die das Video innerhalb eines Rahmens zeigt, während die Steuerelemente und die Videoinformationen an der Seite liegen.

Der neue Look bedeutet, dass weniger Platz verschwendet wird, während die üblichen Wiedergabesteuerungen und der Fortschrittsbalken ebenfalls aus dem Weg geräumt wurden.

Prime Early Access Sale: Die besten Angebote des Prime Day 2 in den USA

YouTube sagt, dass die neue Shorts-spezifische Oberfläche in den kommenden Wochen für TV-Modelle ab 2019 sowie für neuere Spielkonsolen eingeführt wird, obwohl es nicht genau gesagt hat, was das bedeutet. Die PS5 und die Xbox Series X/S scheinen eine sichere Sache zu sein, und wir gehen davon aus, dass auch die PS4 und die Xbox One in den Startlöchern stehen.

Schreiben von Oliver Haslam.
  • Quelle: A design journey from mobile to TV: YouTube Shorts arrive on the big screen - blog.youtube
Abschnitte YouTube Software