Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - YouTube Shorts hat seine Verfügbarkeit von den USA und Indien auf Großbritannien ausgeweitet.

Früher konnten britische YouTuber damit experimentieren, aber jetzt haben Sie die Möglichkeit, 60-Sekunden-Videos direkt über die YouTube Shorts-Kamera der App aufzunehmen.

YouTubeYouTube Shorts jetzt in Großbritannien verfügbar Foto 2

Es ist auch absolut vollgepackt mit Funktionen. Während es ursprünglich in Indien mit der Möglichkeit zum Aufnehmen von 15-Sekunden-Videos veröffentlicht wurde, wird dies jetzt auf eine Minute erweitert. Größere konnte man hochladen, aber allein von der App her waren 15 Sekunden das Maximum. Es ist gut zu sehen, dass YouTube diese seltsame Anomalie geändert hat.

Genau wie die neue Sampling-Option bei normalen YouTube-Videos können Sie jetzt dasselbe bei Shorts tun. Sie können aus den Kurzfilmen und Videos anderer Personen eine Collage oder einen Verweis in Ihren eigenen erstellen (sofern die Ersteller dieser Videos dies zulassen – YouTube ist für seinen Content ID-Schutz berüchtigt).

YouTubeYouTube Shorts jetzt in Großbritannien verfügbar Foto 1

In der App selbst gibt es eine schnelle und einfache Bearbeitungsstation, mit der Sie Bilder oder Clips von Ihrer eigenen Kamera sowie Text- und Farbfilter zum Video hinzufügen können. Und Sie können automatisch Untertitel hinzufügen – perfekt für Zuschauer im öffentlichen Raum. Ähnlich wie bei anderen sozialen Video-Apps gibt es ein vertikales Seitenverhältnis und einen bestimmten Bereich, in dem Sie die Shorts finden.

Um nicht von Instagram oder TikTok übertroffen zu werden und zweifellos YouTube Music so gut wie möglich zu promoten, können Sie den Videos auch die Musik hinzufügen, die Ihnen gefällt. Nicht alles, wohlgemerkt, aber eine ganze Menge, die Tracks von Labels enthält, wie den Labels und Verlagen der Universal Music Group, Sony Music Entertainment und Sony Music Publishing, Warner Music Group und Warner Chappell Music, Believe, Since Music, Merlin, Beggars, Ditto , AEI, The State51, Kobalt und mehr. Da mangelt es nicht an Auswahl.

YouTubeYouTube Shorts jetzt in Großbritannien verfügbar Foto 3

Die Zuschauer erhalten auch einen Link zu den spezifischen Videos für Musik. Wenn Sie also einen Song mögen, können Sie direkt aus den Shorts zu ihm springen. Creator können sogar mit einem Song beginnen, den sie mögen, und einen Kurzfilm aus diesem Video erstellen, indem sie auf die Schaltfläche zum Erstellen des Videos tippen (je nachdem, ob es verfügbar ist oder nicht).

Beste iPad-Apps: Der ultimative Leitfaden

Nun, was die Macher eigentlich wissen wollen. Kann es monetarisiert werden?

Es war zunächst nicht für die Kanäle verfügbar, die am Anfang mit Shorts experimentieren mussten. YouTube hat jedoch einen Shorts Fund für 2021 und 2022 eingerichtet, mit einem Fonds in Höhe von 100 Millionen US-Dollar, der über die beiden Jahre verteilt wird. YouTube sagt: "Jeden Monat erreichen wir Tausende von YouTubern, deren Shorts das meiste Engagement und die meisten Aufrufe erhalten haben, um sie für ihre Beiträge zu belohnen." Wie viel das sein wird oder wie es aussehen wird, ist schwer zu sagen.

In den nächsten Wochen werden YouTube Shorts für YouTuber in Großbritannien verfügbar sein. YouTube hat sich zu Beginn der Möglichkeit von Wachstumsschmerzen und potenziellen Problemen entzogen, freut sich jedoch darauf, dass alle Shorts verwenden.

Schreiben von Claudio Rebuzzi.