Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Viele Messaging-Apps bieten ihren Nutzern jetzt die Möglichkeit, auf eine Sprechblase mit einem Emoji zu reagieren. Facebook Messenger-Nutzer können zum Beispiel Emoji-Reaktionen in einer Unterhaltung verwenden. Jetzt hat eine weitere Messaging-App, die Meta gehört, eine Emoji-Reaktionsfunktion erhalten: WhatsApp.

Mark Zuckerberg kündigte auf seinen Instagram Stories an, dass eine Emoji-Reaktionsfunktion ab dem 5. Mai 2022 - nach Beendigung eines Beta-Programms - für WhatsApp-Nutzer ausgerollt wird. WhatsApp-Chef Will Cathcart bestätigte die Funktion auch per Video auf Twitter und im WhatsApp-Blog.

Hier ist alles, was du über Emoji-Reaktionen in WhatsApp wissen musst.

Was sind Emoji-Reaktionen?

Emoji-Reaktionen sind buchstäblich Emoji, mit denen du einer anderen Person zeigst, dass du ihre Nachricht gesehen hast und dass du dich dabei auf eine bestimmte Weise gefühlt hast. Das kann z. B. ein Herz sein oder ein Gesicht mit Freudentränen-Emoji. Emoji-Reaktionen sind eine universelle, visuelle und einfache Möglichkeit, auf eine Nachricht zu reagieren, ohne eine Antwort tippen zu müssen.

Wie man Emoji-Reaktionen in WhatsApp erhält

Sie müssen die neueste Version der mobilen WhatsApp-App herunterladen (oder auf diese aktualisieren). Wenn Sie keine Emoji-Reaktionen in WhatsApp sehen, denken Sie einfach daran, dass das Software-Update, das die Funktion bringt, serverseitig ausgerollt wird. Es kann ein paar Wochen dauern, bis alle Nutzer Emoji-Reaktionen in WhatsApp sehen können.

Wie man auf Nachrichten in WhatsApp reagiert

Wenn Sie Emoji-Reaktionen auf eine Nachricht in WhatsApp verwenden möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die neueste Version der mobilen WhatsApp-App.
  2. Drücken Sie lange auf eine beliebige Nachricht in einem Chat.
  3. Es wird ein Pop-up mit sechs Emoji-Reaktionen angezeigt.
  4. Wählen Sie eine der Emoji-Reaktionen aus, um sie zu verwenden.
  5. Ihre Emoji-Reaktion wird unter der Nachricht angezeigt, die Sie zuvor ausgewählt haben.

Welche Emoji bietet WhatsApp?

Zum Start sind sechs Emoji-Reaktionen verfügbar:

  • Daumen hoch
  • Herz
  • Gesicht mit Freudentränen
  • Gesicht mit offenem Mund
  • Weinendes Gesicht
  • Person mit gefalteten Händen

WhatsApp hat versprochen, irgendwann alle Emoji und Hauttöne zu unterstützen, die Sie normalerweise in Nachrichten verwenden können.

Gibt es sonst noch etwas, das Sie wissen sollten?

Laut WABetaInfo testet WhatsApp in der Beta-Phase eine Funktion, mit der sich Benachrichtigungen über Emoji-Reaktionen auf gesendete Nachrichten aktivieren oder deaktivieren lassen. Sie finden den Schalter für Reaktionsbenachrichtigungen unter Einstellungen > Benachrichtigungen als Menüoption namens Reaktionsbenachrichtigungen.

Die besten iPhone-Apps 2022: Der ultimative Leitfaden

Schreiben von Maggie Tillman.