Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - WhatsApp soll die Fähigkeit von Benutzern testen, unterschiedliche Wiedergabegeschwindigkeiten für Sprachnachrichten auszuwählen, wie aus einem neuen Update in seinem TestFlight Beta-Programm hervorgeht.

Die Funktion wurde in WhatsApp Version 2.21.60.11 von WABetaInfo ( über 9to5Mac ) für iOS-Benutzer gefunden, obwohl sie zuvor auch für Android gefunden wurde, und obwohl sie noch nicht für die Öffentlichkeit bereit ist, hat die Website Bilder von der Funktion getwittert wird aussehen wie.

Laut WABetaInfo können Benutzer eine Sprachnachricht - wie jetzt - mit normaler Geschwindigkeit abhören und um das 1,5- fache und 2,0-fache beschleunigen.

Derzeit befindet sich die Funktion in der Entwicklung, sodass unklar ist, wann sie verfügbar sein wird, und derzeit nicht bekannt ist, welche Schritte erforderlich sind, um eine Sprachnachricht zu beschleunigen. Es wird jedoch definitiv eine Funktion sein, die von vielen Benutzern begrüßt wird.

Sprachnachrichten sind großartig - Benutzer können eine lange Nachricht an Freunde und Familie senden, ohne tippen zu müssen -, aber das Abhören kann etwas mühsam sein, wenn sie länger als eine Minute unterwegs sind.

WABetaInfo sagte auch, dass WhatsApp ein Web-Beta-Programm für iOS- und Android-Benutzer anbieten wird, aber es gab keinen Zeitrahmen für den erwarteten Start der Funktion für die Öffentlichkeit.

Im Moment können Sie unsere WhatsApp-Tipps und Tricks lesen , die Ihnen einige der großartigen Funktionen bieten, die WhatsApp bereits bietet, einschließlich der Möglichkeit, eine Sprachnotiz ohne Hände aufzunehmen.

Schreiben von Britta O'Boyle.