Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Eine Beta-Version von WhatsApp für Android weist darauf hin, dass wahrscheinlich eine neue Funktion namens "Später lesen" für alle Benutzer verfügbar ist.

Später lesen ersetzt die vorhandene Funktion für archivierte Chats, enthält jedoch einige zusätzliche Verbesserungen. Der Name erinnert Sie möglicherweise an Lesezeichen wie Pocket, lässt Sie jedoch keine Links zum späteren Lesen speichern. Stattdessen können Sie Konversationen verstauen, damit Sie nicht durch Benachrichtigungen abgelenkt oder verärgert werden. Alle neuen Nachrichten aus dem Chat kommen stillschweigend an, um Sie nicht zu stören.

Sie werden nicht über neue Nachrichten aus Chats benachrichtigt, die in "Später lesen" gespeichert wurden - unabhängig davon, ob es sich um einen Einzel- oder einen Gruppenchat handelt. Und Sie können jederzeit über Read Later auf Ihre Chats zugreifen, da oben in Ihrer Chats-Liste eine Verknüpfung angezeigt wird.

WABetaInfo hat die neue Funktion "Später lesen" in der WhatsApp-Beta für Android 2.21.2.2 entdeckt.

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einer Reihe von Chats in großen Gruppen, die eine Veranstaltung planen, und Sie könnten sich weniger um jedes mühsame, kleinere Update kümmern. Gleichzeitig möchten Sie den Chat jedoch nicht endgültig verlassen, und Sie möchten möglicherweise gelegentlich noch lesen, was später gesagt wurde, um aufzuholen.

Hier könnte sich die Funktion "Später lesen" von WhatApp als nützlich erweisen. Es ist eine Nischenerfahrung, aber sicherlich eine, auf die wir uns in der heutigen Welt alle beziehen können. Es sieht so aus, als könnten Sie auch jederzeit zu den Einstellungen "Später lesen" gehen, um die Nachrichten wieder in die Haupt-Chat-Liste zu verschieben, falls Sie dies wünschen.

Sie können jetzt ein WhatsApp-Betatester werden, um kommende Funktionen zu testen, indem Sie sich einfach über Google Play für das Testprogramm anmelden.

Beste iPhone Apps 2021: Der ultimative Leitfaden

Schreiben von Maggie Tillman.