Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - WhatsApp kündigt heute eine Reihe neuer Funktionen an, darunter animierte Aufkleber, die Möglichkeit, QR-Codes zu verwenden, und One-Tap-Anrufe für große Gruppen (bis zu acht Personen).

Die neuen Funktionen werden in den nächsten Wochen eingeführt, sagt die Facebook-eigene App.

-

QR-Codes sind potenziell am interessantesten – obwohl Ihnen QR-Codes in WhatsApp vertraut sein werden, wenn Sie die Web-App oder Apps auf Windows, Mac oder einer Plattform wie dem Facebook-Portal verwenden.

Die TomTom Go Navigations-App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer

Jetzt können Sie jedoch einen QR-Code verwenden, um eine neue Person zu Ihren Kontakten hinzuzufügen. Sie können ihren Code scannen, um sie zu Ihrem Telefon hinzuzufügen.

WhatsApp unterstützt seit einiger Zeit bis zu 8 Personen bei einem Videoanruf, aber es ist einfacher, einen Anruf zu tätigen. Halten Sie gedrückt, um das Video eines Teilnehmers auf Vollbild zu maximieren. Es gibt auch ein Videosymbol in Gruppenchats mit weniger als acht Personen, sodass Sie ganz einfach einen Videoanruf mit allen starten können.

Nach der Einführung auf iOS und Android kommt der Dark Mode jetzt auch in die Web-App, und da die Desktop-App unter Windows und Mac ebenfalls auf der Web-App basiert, können Sie auch den Dark Mode nutzen .

Die neuen animierten Stickerpakete erweitern die bereits auf der Plattform verfügbaren Sticker.

WhatsApp hat mittlerweile weltweit mehr als zwei Milliarden Nutzer. Facebook hat kürzlich auch Zahlungen in Brasilien angekündigt, aber das lief nicht so gut und die Funktion wurde ausgesetzt .

Schreiben von Dan Grabham.