Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Obwohl WhatsApp eine der beliebtesten verfügbaren Messaging-Apps ist, wird es im neuen Jahr für mehrere Benutzer nicht mehr funktionieren.

Anfang letzten Jahres kündigte WhatsApp an, die Unterstützung für WhatsApp Messenger auf den folgenden mobilen Plattformen bis Ende 2016 einzustellen: BlackBerry OS und BlackBerry 10, Nokia S40, Nokia Symbian S60, Android 2.1 und Android 2.2, Windows Phone 7 und iPhone 3GS / iOS 6.

In einem leisen Update dieser Ankündigung hat WhatsApp bestätigt, dass die Unterstützung für BlackBerry OS, BlackBerry 10, Nokia S40 und Nokia Symbian S60 bis zum 30. Juni 2017 verlängert wird. Das Unternehmen sagte zuvor, es müsse sich verstärkt auf das Handy konzentrieren Plattformen, die die überwiegende Mehrheit der Menschen nutzt - und nicht all die verschiedenen Nischenplattformen, die WhatsApp seit dem Start im Jahr 2009 unterstützt hat.

Während BlackBerry- und Nokia-Benutzer vom ersten Stichtag verschont geblieben sind und WhatsApp nun für weitere sechs Monate nutzen können, kann jeder mit einem iPhone 3GS oder einem Gerät mit iOS 6, Windows Phone 7 oder Android 2.1 und 2.2 nicht mehr WhatsApp verwenden.

Es ist noch nicht klar, wann die App die Unterstützung für ältere Telefonplattformen einstellt, aber das Unternehmen hatte angekündigt, dies bis Ende 2016 zu tun. Da es jetzt 2017 ist, gehen wir davon aus, dass WhatsApp für Benutzer mit zunehmendem Alter bereits unbrauchbar geworden ist Plattformen.

Schreiben von Elyse Betters.