Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Uber-Fahrer in Großbritannien erhalten ab diesem Monat Avios-Punkte, die für British Airways-Flüge verwendet werden können, so die Fluggesellschaft.

Eine neue Vereinbarung zwischen British Airways und Uber bedeutet, dass Uber-Fahrer einen Avios-Punkt für jedes Pfund, das sie ausgeben, sammeln können, wenn sie durch Großbritannien düsen, heißt es in einer Erklärung. Darüber hinaus schenkt British Airways jedem, der sein Uber- und Executive Club-Konto im Rahmen der Kooperation miteinander verknüpft, 250 Avios.

Die Avios können als Teilzahlung für Flüge verwendet werden oder um Upgrades und sogar Extras für bestehende Flüge zu erhalten, wobei British Airways bei weitem nicht die einzige beteiligte Fluggesellschaft ist. In der Erklärung des Unternehmens heißt es, dass auch Iberia, Aer Lingus, Vueling und Qatar Airways beteiligt sind.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Der British Airways Executive Club ist ein kostenloses Programm, das Avios als Währung verwendet. Andrew Brem, General Manager bei Uber UK, sagte, dass das Unternehmen "begeistert ist, Uber-Nutzern helfen zu können, Avios auf jeder einzelnen Fahrt zu sammeln".

Prime Early Access Sale: Die besten Angebote des Prime Day 2 in den USA

British Airways hat zwar noch kein konkretes Datum für die neue Integration zwischen ihrem Executive Club und Uber genannt, aber in der Erklärung wird darauf hingewiesen, dass dies bis Ende des Monats der Fall sein wird. Wenn Sie eine Uber-Fahrt planen, sollten Sie diese vielleicht für Ende des Monats aufheben!

Schreiben von Oliver Haslam.
Abschnitte Software Uber