Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Twitter-CEO und -Eigentümer Elon Musk sagt, dass er an einer Möglichkeit arbeitet, das Schreiben und Lesen von längeren Inhalten im sozialen Netzwerk zu erleichtern.

Dieser Schritt würde hoffentlich den immer länger werdenden Tweet-Stürmen ein Ende setzen, da die Menschen versuchen, trotz der 280-Zeichen-Begrenzung längere Inhalte auf Twitter zu posten. Obwohl dies eine enorme Verbesserung gegenüber der ursprünglichen Begrenzung auf 140 Zeichen darstellt, sind Tweets manchmal immer noch zu restriktiv, so dass die Leute oft einen Tweet nach dem anderen posten und so große Threads erstellen.

Nach einem besonders ungeheuerlichen Thread mit 82 Tweets wurde Musk gefragt, ob er die Art und Weise, wie das Lesen und Schreiben langer Inhalte auf Twitter funktioniert, verbessern könne. Musk bestätigte, dass er "heute Abend daran arbeitet", obwohl nicht klar ist, was er als Lösung anzubieten gedenkt. Er twitterte außerdem, dass die Möglichkeit, lange Tweets zu verfassen, bald kommen wird".

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Die Ingenieurin und Twitter-Beobachterin Jane Manchun Wong glaubt, dass Musk und Twitter an einem neuen Tweet-Composer arbeiten, der sich bei Bedarf automatisch zu einem Thread ausdehnt", auch wenn nicht sofort klar ist, wie das Problem der riesigen Threads gelöst wird.

Wenn Twitter Änderungen an langen Inhalten vornimmt, könnte dies bedeuten, dass eine weitere Funktion hinter der Bezahlschranke von Twitter Blue versteckt wird. Es scheint auch unwahrscheinlich, dass Apps von Drittanbietern die Änderung gut verkraften würden, insbesondere wenn die API-Teams von Twitter von den jüngsten Entlassungen betroffen sind.

Schreiben von Oliver Haslam.
  • Via: Twitter is working on a feature to divide long text into a thread automatically - techcrunch.com
Abschnitte Twitter Software