Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Elon Musk setzt seine Umstrukturierung bei Twitter fort. Diesmal hat er die Ingenieure angewiesen, zu prüfen, ob Vine noch vor Ende des Jahres wiederbelebt werden kann.

Vine war einer der ersten Video-Looping-Dienste, aber Twitter hat ihn 2016 eingestellt. Jetzt hat der neue Twitter-Eigentümer Elon Musk Berichten zufolge Ingenieure beauftragt, sich den alten Code von Vine anzusehen und herauszufinden, was nötig wäre, um den Dienst wieder zum Laufen zu bringen.

Axios zitiert mehrere Quellen, die sagen, dass Vine bis zum Jahresende fertig sein könnte, aber eine Quelle merkte an, dass die App "eine Menge Arbeit" benötigt, bevor sie für die Menschen einsatzbereit ist. Im selben Bericht heißt es, dass Musk bereits vor der Übernahme von Twitter über Vine gesprochen hat, was darauf schließen lässt, dass es sich um mehr als eine reflexartige Reaktion auf die Erinnerung an die Existenz des Videodienstes handelt.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Aber egal, wie sehr Musk und die ursprünglichen Vine-Fans sich eine Rückkehr wünschen, die Landschaft der Kurzvideos ist heute eine ganz andere als noch im Jahr 2016. TikTok hat das Sagen, während YouTube Shorts und Snapchat ebenfalls auf der Liste der Hauptkonkurrenten von Vine stehen.

Es ist die Woche der Heimsicherheit auf Pocket-lint

Musk scheint jedoch bereit zu sein, den Kampf aufzunehmen. Als der YouTube-Schöpfer MrBeast auf Twitter über die Rückkehr von Vine diskutierte, antwortete Musk auf die Frage, was nötig sei, damit der Dienst "besser als TikTok" sei.

Dies ist nicht die einzige Änderung, die Musk bei Twitter vornimmt, vorausgesetzt, Vine wird wieder eingeführt. Einem anderen Bericht zufolge will Musk von verifizierten Nutzern rund 20 Dollar pro Monat für das Privileg verlangen.

Schreiben von Oliver Haslam.
  • Quelle: Scoop: Musk team working to reboot Vine this year - axios.com
Abschnitte Twitter Software