Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Twitter arbeitet an einer neuen Art von Hashtags, die nicht anklickbar sind, und ändert damit zum ersten Mal die Funktionsweise dieser Funktion.

Hashtags sind seit langem ein Teil der Funktionsweise von Twitter. Sie ermöglichen es den Nutzern, sie anzuklicken oder anzutippen und dann alle Tweets zu sehen, die denselben Tag enthalten. Doch das könnte sich bald ändern. Die Forscherin Jane Manchun Wong hat herausgefunden, dass Twitter an einem Experiment arbeitet, bei dem sich die Hashtags wie jeder andere Text verhalten und nicht mehr angeklickt werden können.

Die Gründe, warum Twitter an dieser Änderung arbeiten könnte, sind nicht klar, aber es könnte einen Hinweis auf eine weitere Entdeckung geben, die von denselben Forschern gemacht wurde. Demnach wären Tweets mit Marken-Hashtags weiterhin anklickbar, was Twitter möglicherweise die Möglichkeit eröffnet, sie auf eine Art und Weise zu monetarisieren, die es derzeit nicht gibt.

POCKET-LINT VIDEO OF THE DAY

Leider könnte das die Art und Weise ändern, wie viele Menschen Twitter nutzen, um Diskussionen über ein bestimmtes Thema oder Ereignis zu finden. Das ist sicherlich etwas, worüber Twitter bei der Durchführung dieses so genannten Experiments nachdenkt. Angesichts des bevorstehenden Verkaufs an Tesla-CEO Elon Musk ist es möglich, dass Twitter in Zukunft versuchen wird, Geld zu verdienen, wo immer dies möglich ist.

Schreiben von Oliver Haslam. Bearbeiten von Rik Henderson.
Abschnitte Twitter Software