Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Twitter arbeitet möglicherweise an einer neuen Möglichkeit, verschiedene Inhalte in einem einzigen Tweet zu teilen. Dies geht aus einem neuen Leak von Alessandro Paluzzi hervor, der dafür bekannt ist, solche Funktionen aufzuspüren.

Er hat einen Screenshot gepostet, der zeigt, wie ein Tweet verfasst wird, dem mehrere Inhaltstypen hinzugefügt werden, darunter ein GIF, ein Video und eine Bilddatei.

-

Sammeln Sie Prämien und Vorteile auf all Ihren bestehenden Karten mit dieser Curve Mastercard

Die Dateien scheinen in einer Galerieansicht angeordnet zu sein, so als hätte der Autor nur ein paar Bilder hinzugefügt, und man könnte annehmen, dass die Betrachter des Tweets in der Lage wären, durch sie zu scrollen.

Paluzzi sagt, dass er zum ersten Mal vor ein paar Jahren Hinweise auf die Funktion im Backend der App auf Android gesehen hat, aber erst kürzlich ist mehr Material dazu erschienen, einschließlich des Einführungsbildschirms, den Sie unten sehen können.

Das macht es sehr viel wahrscheinlicher, dass die Funktion tatsächlich bald für die Nutzer verfügbar sein könnte, auch wenn Twitter selbst noch nichts Konkretes zu diesem Thema gesagt hat.

Wenn die Funktion tatsächlich eingeführt wird, wird es einfacher sein, mehrere Medientypen an einen Tweet anzuhängen, anstatt einen Thread zu erstellen, um alle Medien einzubeziehen, und das wird von den Urhebern wahrscheinlich begrüßt werden.

Schreiben von Max Freeman-Mills.