Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Twitter "erforscht" eine neue Kollaborationsfunktion, die es zwei Konten ermöglichen würde, gemeinsam einen einzigen Tweet zu verfassen.

Laut TechCrunch hat Twitter sogar bestätigt, dass es die Funktion in Betracht zieht. In der Zwischenzeit hat der App-Forscher Alessandro Paluzzi seit dem letzten Jahr über die Entwicklung der Funktion getwittert und verraten, wie sie aussehen und funktionieren könnte. Seine Screenshots sind mit Wasserzeichen versehen und daher schwer zu verstehen, aber es sieht so aus, als ob Twitter es Ihnen ermöglichen wird, andere Konten zur "Zusammenarbeit" an Tweets einzuladen. Sie können eine Person oder eine Marke bitten, einen Tweet gemeinsam mit Ihnen zu verfassen, aber sie müssen über öffentliche Konten verfügen und Ihnen ebenfalls folgen.

Alessandro PaluzziTwitter erwägt, zwei Konten als Co-Autoren eines einzigen Tweets zuzulassen Foto 2

Nach der Veröffentlichung werden die gemeinsamen Tweets mit den Followern beider Konten geteilt, und beide Avatare werden in der Ecke des Posts angezeigt. Es sieht so aus, als ob die Funktion auf Markenpartnerschaften und Influencer-Kampagnen ausgerichtet ist, obwohl es sicherlich auch andere Anwendungsfälle geben könnte. Vermutlich wird Twitter einige Kontrollen einbauen, um zu verhindern, dass beliebte Konten mit Anfragen überhäuft werden.

Die TomTom Go Navigations-App ist eine mobile Premium-Navigations-App für alle Fahrer

Twitter hat noch nicht angekündigt, wann es kollaborative Tweets einführen wird. Es ist auch unklar, in welchem Stadium des Entwicklungsprozesses sich die Funktion befindet, aber Pocket-lint wird Sie auf dem Laufenden halten, sobald wir mehr erfahren.

Schreiben von Maggie Tillman.