Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Twitter bietet einen kostenpflichtigen Abonnementdienst namens Twitter Blue an. Er umfasst Premium-Funktionen wie die Möglichkeit, Tweets rückgängig zu machen. Der Dienst wurde im Juni 2021 eingeführt und ist bisher in den USA, Kanada, Australien und Neuseeland verfügbar, soll aber in Zukunft noch breiter eingeführt werden. Hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen.

Was ist Twitter Blue?

Twitter Blue ist ein Dienst, den du gegen eine bestimmte monatliche Gebühr abonnieren kannst, um zusätzliche Funktionen in der mobilen Twitter-App freizuschalten.

Wo ist Twitter Blue verfügbar?

Twitter Blue ist in den USA, Kanada, Australien und Neuseeland verfügbar.

Wie viel kostet Twitter Blue?

Ein Twitter Blue Abonnement kostet 2,99 USD, 3,49 CAD, 4,49 NZD oder 4,49 AUD pro Monat.

Wie man sich für Twitter Blue anmeldet

Es ist ganz einfach, Twitter Blue zu abonnieren.

  1. Öffnen Sie die Twitter Mobile App auf Ihrem Gerät.
  2. Navigieren Sie zum Menü Profil
  3. Tippen Sie auf Twitter Blue.
  4. Tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Abonnieren für $/mo.
  5. Folgen Sie den Zahlungsaufforderungen in der App, um Ihren Kauf abzuschließen.

Sie können den Status Ihres Abonnements überprüfen. Gehen Sie zu Profil > Twitter Blue. Wenn Sie angemeldet sind, wird der Status "Aktiv" mit einem grünen Häkchen angezeigt.

Was ist bei Twitter Blue inbegriffen?

Abonnenten von Twitter Blue erhalten Zugang zu den folgenden Funktionen:

  • Lesezeichen-Ordner: Abonnenten können ihre gespeicherten Tweets ordnen
  • Tweet rückgängig machen: Abonnenten haben bis zu 30 Sekunden Zeit, auf "Rückgängig" zu klicken, bevor ihr Tweet veröffentlicht wird.
  • Leser-Modus: Verwandelt lange Tweets in "leicht lesbaren Text".
  • Vergünstigungen: Abonnenten erhalten auch Zugang zu Vorteilen
    • Anpassbare App-Symbole für den Startbildschirm eines Geräts
    • Lustige Farbdesigns für die Twitter-App
    • Zugang zu einem speziellen Abonnement-Kundenservice
  • Labs: Bietet frühen Zugriff auf Funktionen in der Testphase, bevor sie für alle verfügbar sind
    • Längere Video-Uploads
    • NFT-Profilbilder
    • Angepinnte Unterhaltungen

Die ersten Funktionen wurden auf der Grundlage des Feedbacks entwickelt, das Twitter von seiner "Power-Twitter-Community" erhalten hat. Das Unternehmen sagte, dass es die "erste Iteration" seines Abonnementdienstes einführt und plant, auf das Feedback zu hören und im Laufe der Zeit noch mehr Funktionen und Vergünstigungen für Abonnenten zu entwickeln. Das Unternehmen hofft, dass die erste Einführungsphase dazu beitragen wird, ein besseres Verständnis dafür zu erlangen, "was Ihr Twitter-Erlebnis noch individueller macht".

So passen Sie die Funktionen von Twitter Blue an

Nachdem du dich für Twitter Blue angemeldet hast, kannst du deine Twitter Blue-Funktionen auf der Twitter Blue-Mitgliedschaftsseite anpassen.

Sie können zum Beispiel die Ablaufzeit für die Rückgängigmachung von Tweets auf 30 Sekunden oder weniger einstellen. Du kannst auch auswählen, wie dein Twitter App-Symbol auf deinem Telefon angezeigt werden soll, indem du eine von mehreren farbigen Optionen wählst. Auch die Farben des Themas können Sie auswählen. Navigieren Sie einfach zum Menü Twitter Blue und beginnen Sie zu spielen.

Tweet rückgängig machen, Farbdesign und App-Symbol anpassen

  1. Tippen Sie im Menü Profil auf Twitter Blue
  2. Tippen Sie auf Funktionseinstellungen. Wählen Sie die Funktion, die Sie anpassen möchten:
    • Tweet rückgängig machen
    • Farbthema
    • App-Symbol

Weitere Informationen über die Funktionsweise dieser Anpassungsoptionen finden Sie auf der Support-Seite von Twitter hier.

Lesemodus ein-/ausschalten

Eine der Funktionen, die Sie nicht über das Twitter Blue-Menü anpassen können, ist der Lesemodus. Um ihn zu aktivieren oder zu deaktivieren, müssen Sie dies in einem Tweet tun.

  1. Gehen Sie zur oberen rechten Seite der Tweet-Details.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Lesermodus, um diese Funktion zu aktivieren.
  3. Tippen Sie auf das Symbol Lesermodus, um die Funktion zu deaktivieren.

Erstellen und Verwenden eines Lesezeichenordners

Wenn Sie einen Lesezeichenordner erstellen möchten, können Sie dies von der Home-Timeline oder dem Profil in der Twitter-App aus tun.

Startzeitleiste

  1. Tippen Sie in einem Tweet auf das Teilen-Symbol und wählen Sie Tweet zu Lesezeichen hinzufügen
  2. Tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Zu Ordner hinzufügen

Profil

  1. Tippen Sie auf Lesezeichen.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Neuer Ordner unten auf der Seite Lesezeichen.
  3. Geben Sie einen Namen für Ihren Ordner ein.
  4. Tippen Sie auf Erstellen.

Um nun einen Tweet zu Ihrem Lesezeichen-Ordner hinzuzufügen, tippen Sie einfach auf das Symbol Tweet freigeben am unteren Rand des Tweets und wählen Sie dann aus der Reihe der Optionen Zu Ordner hinzufügen. Möglicherweise müssen Sie streichen, um die vollständige Liste der Optionen zu sehen. Ganz einfach!

Willst du mehr wissen?

Besuchen Sie den offiziellen Twitter Blue Support Hub! Der Blogbeitrag von Twitter, in dem die Funktion angekündigt wird, ist auch hier verfügbar.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Max Freeman-Mills.