Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach monatelangen Tests bringt Twitter ein Update für seine mobile App heraus, das Ihnen ein atemberaubendes Bildlauferlebnis bietet.

Ab dem 22. April 2021 lässt das soziale Netzwerk alle Benutzer twittern und Bilder in 4K auf iOS und Android anzeigen. Beachten Sie, dass die Web-App von Twitter bereits Bilder mit einer Auflösung von bis zu 4096 x 4096 Pixel unterstützt. Die mobilen Apps waren jedoch auf eine Auflösung von 2048 x 2048 beschränkt. Um die neue mobile Funktion zu aktivieren, müssen Sie jedoch Ihre Twitter-App-Einstellungen anpassen.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Hochladen und Anzeigen von 4K-Bildern

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um in der Twitter-App für iOS und Android auf hochauflösende 4K-Bilder zuzugreifen:

  1. Öffnen Sie die neueste Version der mobilen Twitter-App.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt "Datennutzung" des Einstellungsmenüs.
  3. Aktivieren Sie "Hochwertige Bilder" für die Anzeige von 4K-Bildern.
  4. Aktivieren Sie "Hochwertige Bild-Uploads", um sie zu twittern.

Hinweis: Sie können auswählen, ob Bilder mit höherer Auflösung sowohl für Mobiltelefone als auch für Wi-Fi oder nur für Wi-Fi aktiviert werden sollen, oder Sie können die Funktion deaktivieren.

Sobald Sie unter den Einstellungen qualitativ hochwertige Bilder aktiviert haben, können Sie auf Twitter mit dem Scrollen beginnen. Alle Ihre Bilder sollten sehr scharf aussehen. Wenn Sie ein 4K-Bild twittern möchten, laden Sie einfach ein Bild wie gewohnt hoch (Schritte dazu hier ), und es wird in hoher Auflösung getwittert. Kinderleicht!

Möchten Sie mehr wissen?

Der Twitter-Support hat weitere Informationen zu dieser Funktion getwittert. Sehen Sie sich das an, wenn Sie wissen möchten, worauf es ankommt:

Weitere Twitter-Nachrichten finden Sie in unserem Hub im sozialen Netzwerk hier.

Schreiben von Maggie Tillman.