Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Twitter hat kürzlich Änderungen an seiner Plattform angekündigt , um die Verbreitung von Fehlinformationen vor den US-Präsidentschaftswahlen zu verhindern, einschließlich einer vorübergehenden Änderung der Retweets.

Ja, Sie können immer noch retweeten, aber es ist nicht mehr reibungslos.

Was ist neu bei Twitter?

Zum ersten Mal ermutigt Twitter seine Nutzer aktiv, etwas zu schreiben, bevor sie einen Tweet teilen. Wenn Sie jetzt auf das Retweet-Symbol klicken oder darauf tippen, wird Twitter sofort den Zitat-Tweet-Komponisten bereitstellen, anstatt Sie wählen zu lassen, ob Sie einen Retweet oder einen Zitat-Tweet erstellen möchten. Wenn Sie versuchen, einen Artikel zu retweeten, den Sie nicht auf Twitter geöffnet haben, werden Sie möglicherweise gefragt, ob Sie ihn lesen möchten.

Hinweis: Ein Tweet, den Sie öffentlich mit Ihren Followern teilen, ist ein Retweet. Ein Zitat-Tweet ist ein Retweet mit einem Kommentar oder einem Medium, das Sie hinzugefügt haben.

Warum hat Twitter die Funktionsweise von Retweeting geändert?

Twitter hofft, dass die Benutzer sich einen Moment Zeit nehmen können, um zu überlegen, was sie teilen, und möglicherweise sogar ihre eigenen Erkenntnisse hinzufügen, indem sie den Retweeting-Prozess weniger nahtlos gestalten. Twitter hofft, dass die Änderungen beim Retweeten den Nutzern einen "besseren Kontext" bieten und gleichzeitig dazu beitragen werden, die "unbeabsichtigte Verbreitung irreführender Informationen" vor den US-Präsidentschaftswahlen zu verringern.

Wie man ohne Zitat twittert retweetet

Fügen Sie einfach keinen Kommentar hinzu, um ohne Zitat-Tweeten zu retweeten. Klicken Sie einfach auf das Symbol auf dem Tweet und dann auf den Retweet-Button des Popup-Komponisten. Sie können das Hinzufügen Ihres eigenen Kommentars / Medienbits vollständig überspringen. Wenn Sie beim Versuch, erneut zu twittern, eine Aufforderung erhalten, den Artikel zu öffnen und zuerst zu lesen, können Sie den Artikel trotzdem retweeten, ohne ihn zu öffnen und ohne einen Kommentar zu hinterlassen.

So funktioniert der neue Retweet-Prozess (Stand: 21. Oktober 2020):

  1. Öffnen Sie Twitter im Web oder in der iOS- oder Android-App.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Tweet, den Sie teilen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Retweet".
  3. Ein Komponist wird mit dem Tweet angezeigt, den Sie retweeten möchten.
    • Sie können den Komponisten leer lassen und auf Retweet klicken, um zu retweeten.
    • Oder geben Sie Ihren eigenen Kommentar ein und klicken Sie dann auf Retweet.
    • Sie haben auch die Möglichkeit, Medien vor dem Retweeten hinzuzufügen.
  4. Sobald Sie auf Retweet klicken, wird der Tweet als Retweet freigegeben.

Wann wird das Retweeten wieder normal?

Laut Twitter sind die Änderungen beim Retweeting in den USA am 21. Oktober 2020 in Kraft getreten. Die Änderungen werden voraussichtlich mindestens bis zum Ende der Wahlwoche andauern. (Die US-Präsidentschaftswahlen finden am 3. November 2020 statt.)

Schreiben von Maggie Tillman.