Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wussten Sie, dass es so etwas wie einen echten dunklen Modus gibt? Ja, wir auch nicht. Aber es ist eine Sache, und Twitter hat es gerade eingeführt. Hier erfahren Sie, wie Sie es bekommen.

Im vergangenen Monat versprach Jack Dorsey, CEO von Twitter, sein soziales Netzwerk endgültig zu reparieren , indem er es von dem seit langem verfügbaren grau-blauen Dunkelmodus befreite und es durch eine tatsächliche schwarze Farbe ersetzte, damit seine App eine "echte" Dunkelheit haben würde Modus. Warum ist das überhaupt wichtig? Wie bereits erwähnt, kann ein pechschwarzer Dunkelmodus besser für Ihre Augen und den Akku Ihres Geräts sein.

Pocket-lint

Sie sehen, viele moderne Telefone verwenden OLED-Bildschirme, die helle Pixel ausschalten können, wenn eine reine schwarze Farbe angezeigt wird, was wiederum den Akku Ihres Geräts weniger belastet. Außerdem leiden Menschen, die spät in der Nacht oder im Dunkeln ihre Telefone oder Computer benutzen, häufig unter Augenbelastung. Aber jetzt wird Twitter mindestens eine App sein, mit der Sie Kopfschmerzen und leere Batterien vermeiden können.

Das Unternehmen hat die Ankündigung getwittert, dass sein dunkler Modus derzeit einen richtigen schwarzen Hintergrund hat, den es "Lights out" nennt und der ab dem 28. März für alle Benutzer seiner iOS-App verfügbar ist. Leider gab es noch kein offizielles Wort für Android-Benutzer. Aber es soll Engadget gesagt haben, dass Android-Benutzer und Twitter-Webbenutzer "bald" den neuen dunklen Modus erhalten werden.

So aktivieren Sie den Twitter Lights Out-Modus

  1. Öffnen Sie die Twitter iOS-App (stellen Sie sicher, dass sie aktuell ist).
  2. Gehen Sie im Menü zu Einstellungen und Datenschutz.
  3. Gehen Sie zu Anzeige und Ton.
  4. Scrollen Sie nach unten in den dunklen Modus und aktivieren Sie ihn.
  5. Wählen Sie die Option Licht aus.

Das ist es!

Schreiben von Maggie Tillman.