Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Tinder macht es dir einfacher, einen Ex zu blockieren oder Freunde, Verwandte, Kollegen und andere Personen zu meiden, die du in der Dating-App nicht sehen möchtest.

Tinder-Nutzer haben sich schon lange gewünscht, die App nutzen zu können, ohne sich jemandem stellen zu müssen, den sie aus irgendeinem Grund einfach nicht sehen wollen. Jetzt bekommen sie endlich diesen Wunsch. Das Unternehmen hat angekündigt, Benutzern nun als vorbeugende Maßnahme die Sperrung von Telefonkontakten zu ermöglichen.

"Möchtest du vermeiden, jemanden auf Tinder zu sehen? Mit Block Contacts kannst du genau das tun", kündigte Tinder über seinen Online-Hilfe-Hub an . "Teilen Sie die Kontaktliste Ihres Geräts mit Tinder, wählen Sie einen Kontakt aus, den Sie blockieren möchten, und wir werden unser Bestes tun, um zu verhindern, dass Sie sich sehen."

TinderSo blockieren Sie Telefonkontakte auf Tinder, damit Sie Ihren Ex- und Verwandten vermeiden können Foto 2

So blockieren Sie Telefonkontakte auf Tinder

Um bestimmte Telefonkontakte zu blockieren, stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung. Weitere Informationen zum Blockieren von Kontakten mit beiden Methoden finden Sie weiter unten.

Teile Kontakte mit Tinder, um sie zu blockieren

Du kannst die Kontaktliste von deinem Mobilgerät direkt an Tinder weitergeben und dann einfach die Kontakte auswählen, die du blockieren möchtest.

  1. Öffne die Tinder-App
  2. Tippen Sie auf das Profilsymbol
  3. Gehe zu den Einstellungen"
  4. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Kontakte blockieren"
  5. Erteile Tinder die Berechtigung, auf deine Kontakte zuzugreifen
  6. Wählen Sie auf der Registerkarte "Kontakte" die Personen aus, die Sie aus Ihren Kontakten vermeiden möchten
  7. Tippen Sie auf "Kontakte blockieren"

Füge Kontakte manuell zu Tinder hinzu, um sie zu blockieren

Wenn du deine Kontakte lieber nicht mit Tinder teilen oder jemanden blockieren möchtest, der nicht in deiner Kontaktliste ist, kannst du die Kontaktdaten manuell hinzufügen.

  1. Öffne die Tinder-App
  2. Tippen Sie auf das Profilsymbol
  3. Gehe zu den Einstellungen"
  4. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Kontakte blockieren"
  5. Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf das +-Symbol
  6. Geben Sie die Kontaktdaten dieser Person ein
  7. Tippen Sie auf „Fertig“

Hinweis: Tinder sagte, dass es nicht alle Kontakte speichert – nur diejenigen, die du zum Blockieren ausgewählt hast. Blockierte Kontakte werden auch nicht benachrichtigt, dass sie blockiert wurden. Und wenn eine blockierte Person später ihre Telefonnummer ändert und Tinder beitritt, könnte ihr Tinder-Konto trotzdem für Sie auftauchen.

So entsperren Sie Kontakte auf Tinder

Wenn Sie Ihre Meinung später ändern und jemanden entsperren möchten, ist das ganz einfach.

  1. Öffne die Tinder-App
  2. Tippen Sie auf das Profilsymbol
  3. Gehe zu den Einstellungen"
  4. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Kontakte blockieren"
  5. Navigieren Sie zum Tab „Blockiert“
  6. Tippen Sie neben jedem blockierten Kontakt, den Sie entsperren möchten, auf "Entsperren".
    • Oder tippen Sie auf das Menüsymbol in der Ecke und wählen Sie "Alle entsperren"

Möchten Sie mehr wissen?

Sieh dir unseren ausführlichen Leitfaden zu Tinder an, um mehr über die Dating-App zu erfahren. Wir haben auch einen Vergleich alternativer Dating-Apps, die es wert sind, ausprobiert zu werden.

Schreiben von Maggie Tillman.