Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Spotify kam vor fast zwei Jahren auf die Apple Watch, und der Dienst hat die ganze Zeit gebraucht, um endlich mit dem Testen der Streaming-Funktionen zu beginnen.

Laut iPhone-Ticker.de (über Google Translate ) testet die Spotify Apple Watch-App die Streaming-Unterstützung mit ausgewählten Benutzern. Die App, die im November 2018 gestartet wurde, bietet Siri-Unterstützung und andere fernbedienungsähnliche Funktionen für das iPhone. Es hat jedoch insbesondere an mehr Premium-Funktionen gefehlt, einschließlich der Unterstützung für das Streamen von Audio sowie der Offline-Wiedergabe. Dies könnte sich jedoch ändern, da Benutzer Berichten zufolge begonnen haben, Streaming für ihre Apple Watches live zu schalten

Dies bedeutet, dass einige Spotify-Benutzer jetzt Musik direkt auf ihre Apple Watch streamen können, ohne dass eine Verbindung zu ihrem iPhone erforderlich ist.

Tester streamen anscheinend entweder über LTE oder Wi-Fi und über den eingebauten Lautsprecher ihres Wearables - nicht nur über Bluetooth-Kopfhörer. Auf Reddit festgestellte Tester sehen in der App ein blaues Symbol, das anzeigt, dass sich die Streaming-Funktion in der Beta befindet. Das bedeutet, dass es derzeit wahrscheinlich nicht für alle Apple Watch-Benutzer live gehen wird. Ein Apple Watch-Benutzer teilte dem iPhone Ticker mit, dass das Beta-Symbol um den 12. September auf seiner zellularfähigen Apple Watch Series 3 angezeigt wurde.

Wir haben Spotify kontaktiert, um herauszufinden, wann und ob Streaming-Support für alle verfügbar sein wird. Wir hoffen eher früher als später.

Eine Wartezeit von zwei Jahren ist lang genug.

Schreiben von Maggie Tillman.